Forum / Fit & Gesund

Bräuchte mal Rat

Letzte Nachricht: 26. Februar 2014 um 11:59
A
avara_12503488
22.02.14 um 9:55

Hallo zusammen. Vielleicht kann mir ja einer weiter helfen. Es geht sich um meine Tochter. Im EEG Befund stand folgendes: Kein Herdbefund. Spontan auftretende hypersynchrone Aktiviät mit einzelnen Spikes fronto temporal. Ich kann damit nichts anfangen. Außerdem wurde an einem anderen Tag ein Schlaf EEG gemacht und dieses war unauffällig. Sie hatte noch nie einen Anfall den wir hätten mitbekommen, hat aber oft das sie mal gar nicht reagiert und einfach nur da steht und das sie Wutanfälle hat und Schlafstörungen.

Mehr lesen

B
batyah_12511676
25.02.14 um 0:09


Wutanfälle haben in der Regel nichts mit Epilepsie zu tun.
Wenn jemand nicht reagiert, kann man leicht überprüfen ob es ein Anfall ist. Eine Ruckartige Bewegung vor den Augen (z.B: andeuten ins Gesicht zu schlagen) oder in die Hand kneifen, wenn eine Reaktion kommt ist alles Okay. Wenn nicht sind es keine schlimmen Anfälle man ist nur nicht ansprechbar.
http://de.wikipedia.org/wiki/Epilepsie#Nicht_klassifizierbare_epileptische_Anf.C3.A4lle

Gefällt mir

B
batyah_12511676
25.02.14 um 0:11


Wutanfälle haben in der Regel nichts mit Epilepsie zu tun.
Wenn jemand nicht reagiert, kann man leicht überprüfen ob es ein Anfall ist. Eine Ruckartige Bewegung vor den Augen (z.B: andeuten ins Gesicht zu schlagen) oder in die Hand kneifen, wenn eine Reaktion kommt ist alles Okay. Wenn nicht sind es keine schlimmen Anfälle man ist nur nicht ansprechbar es nennt sich Absence.
http://de.wikipedia.org/wiki/Epilepsie#Nicht_klassifizierbare_epileptische_Anf.C3.A4lle

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
chesed_12305623
26.02.14 um 11:59
In Antwort auf batyah_12511676


Wutanfälle haben in der Regel nichts mit Epilepsie zu tun.
Wenn jemand nicht reagiert, kann man leicht überprüfen ob es ein Anfall ist. Eine Ruckartige Bewegung vor den Augen (z.B: andeuten ins Gesicht zu schlagen) oder in die Hand kneifen, wenn eine Reaktion kommt ist alles Okay. Wenn nicht sind es keine schlimmen Anfälle man ist nur nicht ansprechbar es nennt sich Absence.
http://de.wikipedia.org/wiki/Epilepsie#Nicht_klassifizierbare_epileptische_Anf.C3.A4lle

Absence
als nicht schlimm würde ich es nicht bezeichnen. Kommt drauf an wie lang das anhält. es kann schon durchaus gefährlich sein. Grade im erwachsenenalter beim Autofahren oder je nachdem welchen Job man hat auch da. auch beim Fahrradfahren kann es schwierigkeiten geben.
Aber sie sind harmloser als die großen grand mal anfälle.

Gefällt mir