Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

!!Brauche Tipps zur Model-Ernährung!!

22. März 2007 um 9:38 Letzte Antwort: 20. Januar 2016 um 9:45

Bin selbst Model und habe jetzt endlich einen Vertrag (also eigentlich mache ich es nebenberuflich).

Nur habe ich ein wenig Angst an Gewicht zuzulegen. Habe im Moment einen BMI von 19,5.

HAbt ihr irgendwelche Ernährungstipps (oder gerne auch andere) für mich?

Viele Grüße, Lena

Mehr lesen

22. März 2007 um 13:41

Kein Weißmehl
Also ich hab da jetzt selbst keine wirkliche Erfahrung mit, aber ich würd insgesamt die Kohlenhydratzufuhr etwas vermindern, vor allem Abends lieber Eiweißrich essen und wenn Kohlenhydrate dann am besten Vollkorn...und das halt auch nur in Maßen...ich bin zwar kein Model, aber versuch im Moment auch, so ein wenig abzunehmen...ich wünsch dir viel Erfolg und herzlichen Glückwunsch natürlich zu deinem Vertrag!!!
Ach ja...und bei deinem BMI würd ich auf keinen Fall weiter abnehmen...ok? Bleib so, sonst wirds ungesund!!!

Gefällt mir

22. März 2007 um 15:00

Ja, stimmt
dass der Körper grad nachts am "arbeiten" ist! Hol dir doch aus der Apotheke Eiweisspulver und misch es noch unter den Joghurt!! lg

Gefällt mir

22. März 2007 um 15:40
In Antwort auf ishtar_12280172

Ja, stimmt
dass der Körper grad nachts am "arbeiten" ist! Hol dir doch aus der Apotheke Eiweisspulver und misch es noch unter den Joghurt!! lg

Man solls aber auch nicht übertreiben!
Zuviel Eiweiß fördert Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall und Alzheimer. Deshalb ist es ausreichend, das Eiweiß mit der ganz normalen Ernährung aufzunehmen.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir

22. März 2007 um 15:47
In Antwort auf rei_12855373

Man solls aber auch nicht übertreiben!
Zuviel Eiweiß fördert Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall und Alzheimer. Deshalb ist es ausreichend, das Eiweiß mit der ganz normalen Ernährung aufzunehmen.

Liebe Grüße
Diane

Zuviel Eiweiß auf einmal...
kann der körper nicht verarbeiten. Wenn man abnehmen will sollte man täglich je kg körpergewicht 1-1,5 gramm Eiweiß zu sich nehmen. Und wenn man das gewicht halten will dürfte das dann mit der ganz normalen ernährung klappen. Bei eiweiss in Pulver form kann ich aus dem Reformhaus Soja Eiweiss empfehlen (ist viel günstiger und auch gesünder). Sollte jemand eiweiss in pulverform zu sich nehmen, ganz viel wasser über den tag trinken!

PS: Herzlichen Glückwunsch zum Modelvertrag.. davon kann ich leider nur träumen (1,65, 64,5kg)

Gefällt mir

23. März 2007 um 6:25
In Antwort auf verena_12523866

Zuviel Eiweiß auf einmal...
kann der körper nicht verarbeiten. Wenn man abnehmen will sollte man täglich je kg körpergewicht 1-1,5 gramm Eiweiß zu sich nehmen. Und wenn man das gewicht halten will dürfte das dann mit der ganz normalen ernährung klappen. Bei eiweiss in Pulver form kann ich aus dem Reformhaus Soja Eiweiss empfehlen (ist viel günstiger und auch gesünder). Sollte jemand eiweiss in pulverform zu sich nehmen, ganz viel wasser über den tag trinken!

PS: Herzlichen Glückwunsch zum Modelvertrag.. davon kann ich leider nur träumen (1,65, 64,5kg)

Laß Dir nix einreden...........
****sollte man täglich je kg körpergewicht 1-1,5 gramm Eiweiß zu sich nehmen***
N E I N !!!!!!!!!!!!!!!!!!

0,8 bis höchsten 1 Gramm sind ausreichend, oder machst Du Bodybuilding?
LG MSky

Gefällt mir

23. März 2007 um 7:41
In Antwort auf thilo_12559194

Laß Dir nix einreden...........
****sollte man täglich je kg körpergewicht 1-1,5 gramm Eiweiß zu sich nehmen***
N E I N !!!!!!!!!!!!!!!!!!

0,8 bis höchsten 1 Gramm sind ausreichend, oder machst Du Bodybuilding?
LG MSky

Hallo MSky
... nein ich mache kein Bodybuilding! Ich habe auch davon gesprochen, wieviel man zu sich nehmen sollte wenn man abnehmen möchte, nicht wenn man das Gewicht halten möchte! Ich habe so schon einmal 11kg abgenommen (Glyx Diät Marion Grillparzer)und habe mich an die Eiweissmenge und an genug Trinken gehalten und täglich ca. 1 Std. Ausdauersport gemacht!

Wenn man sein Gewicht halten möchte sind aber 0,8 gr. sicherlich völlig ausreichend...

LG
Dinobaby

Gefällt mir

22. Oktober 2007 um 21:05

Hallo
Hey also erstmal herzlichen glückwunsch zum model vetrag,darf ich fragen bei welcher agentur du bist?

lg cacharel52

Gefällt mir

29. November 2007 um 8:42

Model Ernährung
Nichts von selbsternannten Ernährungserxperten einreden lassen.
Hier gibts was http://www.paradise-bodies.com/ern%e4hrung/ern%e4h-rung-di%e4t/die-wichtigkeit-der-ern%e4hrung-f%fcr-e-in-fitness-model!.html

Gefällt mir

26. Mai 2012 um 17:30

Keine Kohlenhydrate
Ernährungstipps für Models findest du unter www.model-tipps.de
Wichtig: Keine Kohlenhydrate^^

Gefällt mir

20. Januar 2016 um 9:45

Eher normal, nicht zu viel...
hi lena,

hm ich denke, das muss man für sich selbst herausfinden, wie man am besten sein gewicht hält . es hängt ja zb auch davon ab, ob du viel oder wenig sport machst etc. persönlich halte ich nicht so viel von den ganzen ernährungstipps, die man so liest, weil jedes mädchen, und jede frau irgendwie auch anders is(s)t.

liebe grüße und ganz viel spass beim modeln,
paulina

Gefällt mir