Home / Forum / Fit & Gesund / Brauche Hilfe beim Recovern

Brauche Hilfe beim Recovern

26. Januar 2016 um 7:44 Letzte Antwort: 28. Januar 2016 um 21:13

Guten morgen meine lieben
Ich weis nicht ob mich manche hier noch kennen oder nicht, ich war vor einiger Zeit mal aktiv bis dahin hat sich eine Menge in mein Leben verändert..... leider halte ich mein Untergewicht (was aber nicht so weit unten und gefährlich ist) mit wenig essen!! Ich habe beschlossen das es ein Ende haben muss ich möchte verdammt nochmal wieder Arbeiten, spaß am Leben haben und einen Freund und evtl mal ein Kind
Ich hoffe ich könnt mir helfen und mich Unterstützen ich habe angefangen deutlich mehr zu essen und zähle keine Kalorien mehr, wiege mich einmal pro Woche nur noch bzw alle 2Wochen und esse normale Kantinen Gerichte. Ich möchte jetzt kein auf Minnie Maud machen sondern einfach mein Körper genesen lassen und hoffe mir wie damals in Forum hilfe zu holen.
Ich hoffe es ist ok wenn ich mein Speiseplan poste so bekommt ihr vllt ein überblick was ich gerade so esse:
Frühstück: Müsli ca 60g mit Vollmilch + Sahnequark+ Obst und 2Hände voll Nüsse
zu Mittag esse ich eine warme Mahlzeit von der Kantine und das was halt Zuhause für mich gekocht wird also alles von Kartoffeln mit Quark bis Nudelauflauf oder Pizza
zur ZM gibt es entweder Naturjoghurt mit Obst und Honig oder ein Gebäck
Abends 3 Scheiben Vollkornbrot oder 2Brötchen mit Butter und Käse und Frischkäse Fisch Wurst etc.
und zur Späteren Stund Kekse oder Fruchtjoghurt mit Nüssen usw.
Was haltet ihr von diesen Plan? Klingt er ausgewogen oder doch recht ungesund? könnt ihr mir noch Tipps geben? Was meint ihr wieviel ich damit zunehmen werde? Übringens mache ich kein Sport strebe ich aber mit Normalgewicht wieder an....
Vielen lieben Dank und ein schönen Tag noch

Mehr lesen

28. Januar 2016 um 21:13

Ich starte nochmal ein Versuch

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers