Home / Forum / Fit & Gesund / Brauche dringend Tipps

Brauche dringend Tipps

9. Oktober 2016 um 3:53

Nun versuche ichs in diesem Forum nochmals, in der Hoffnung, ich bekomme Hilfe oder Tipps. Es ist so, ist habe über 10kg abgenommen und trainiere seit nun knapp 5 Monaten im Studio. Trainiere mit Split Plan und 5 mal die Woche. Es hat sich shon etwas getan, Beine sind muskulöser, der PO sowiso ( mein Fokus) und auch am Bauch habe ich nun sichtbare Muskeln sowie auch an den Armen.

Meine Ernährung ist dem Training stark angepasst: Eiweisse sowie Proteine, viel gemüse und Poulet sowie natürlich auch KHs wie z.b Reis oder Kartoffeln. Ich esse keine Nudeln und auch keine Süssigkeiten. ABER mein problem ist, resp wird eines werden, ich lasse mir im November meine Brüste vergrössern, da ich schon seit langem drunter leide. Ich habe einen relativ breiten und auch muskulösen Oberkörper aber fast keine Oberweite ( A körbchen oder teilweise ein kleines B). Auch die Form ist sehr unschön. Ohne Pushup würd ich nichtmal zum Bäcker runter gehen.

Ich freue mich sehr auf meine OP und habe extra 4 Wochen Ferien eingeplant, damit sich mein Körper von der OP erholen kann. ABER ich weiss auch, dass ich alle bisherigen erreichten Trainingsziele begraben kann. Es wird ein Muskelabbau vonstatten gehen und dies macht mir halt sorgen. Soll ich dann 3 monate nur diät halten? Und alles umstellen? Beinpresse sowie stepper etc sollte ich ja nach 2 wochen wieder machen können. Oder nicht? Hat jemand Erfahrung damit?

Ich freue mich sehr sehr fest auf meine OP und alles danach, ABER die Angst alles bisher hart erarbeitete zu verlieren ist auch da. Vor allem dass ich zunehmen werde und 3 Monate Diät wird schwierig, da ich bisher 5 bis 6 kleine Mahlzeiten am Tag gegessen habe und diese alle aufs Training abgestimmt haben. Ich kann momentan kaum noch schlafen. Ab wann werde ich wohl wieder mit gewichten trainieren können? Hat jemand Erfahrung?

Ich wäre so dermassen dankbar über Tipps etc denn in meinem Kopf drehen sich die Gedanken momentan kreuz und quer.

Allerliebste Grüsse an euch

Mehr lesen

9. Oktober 2016 um 3:53

Nun versuche ichs in diesem Forum nochmals, in der Hoffnung, ich bekomme Hilfe oder Tipps. Es ist so, ist habe über 10kg abgenommen und trainiere seit nun knapp 5 Monaten im Studio. Trainiere mit Split Plan und 5 mal die Woche. Es hat sich shon etwas getan, Beine sind muskulöser, der PO sowiso ( mein Fokus) und auch am Bauch habe ich nun sichtbare Muskeln sowie auch an den Armen.

Meine Ernährung ist dem Training stark angepasst: Eiweisse sowie Proteine, viel gemüse und Poulet sowie natürlich auch KHs wie z.b Reis oder Kartoffeln. Ich esse keine Nudeln und auch keine Süssigkeiten. ABER mein problem ist, resp wird eines werden, ich lasse mir im November meine Brüste vergrössern, da ich schon seit langem drunter leide. Ich habe einen relativ breiten und auch muskulösen Oberkörper aber fast keine Oberweite ( A körbchen oder teilweise ein kleines B). Auch die Form ist sehr unschön. Ohne Pushup würd ich nichtmal zum Bäcker runter gehen.

Ich freue mich sehr auf meine OP und habe extra 4 Wochen Ferien eingeplant, damit sich mein Körper von der OP erholen kann. ABER ich weiss auch, dass ich alle bisherigen erreichten Trainingsziele begraben kann. Es wird ein Muskelabbau vonstatten gehen und dies macht mir halt sorgen. Soll ich dann 3 monate nur diät halten? Und alles umstellen? Beinpresse sowie stepper etc sollte ich ja nach 2 wochen wieder machen können. Oder nicht? Hat jemand Erfahrung damit?

Ich freue mich sehr sehr fest auf meine OP und alles danach, ABER die Angst alles bisher hart erarbeitete zu verlieren ist auch da. Vor allem dass ich zunehmen werde und 3 Monate Diät wird schwierig, da ich bisher 5 bis 6 kleine Mahlzeiten am Tag gegessen habe und diese alle aufs Training abgestimmt haben. Ich kann momentan kaum noch schlafen. Ab wann werde ich wohl wieder mit gewichten trainieren können? Hat jemand Erfahrung?

Ich wäre so dermassen dankbar über Tipps etc denn in meinem Kopf drehen sich die Gedanken momentan kreuz und quer.

Allerliebste Grüsse an euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen