Home / Forum / Fit & Gesund / Brauche dringend Hilfe, Scheidenpilz

Brauche dringend Hilfe, Scheidenpilz

16. Oktober 2015 um 4:15

Hallo.
Ich brauche dringend Hilfe, bin einfach am Ende mit den Schmerzen..
Ich bin in der 30.SSW und habe letztes Wochenende bemerkt, wie sich äußerlich im Intimbereich was entzündet hat, worauf ich dann schnellstmöglich zu meinem Frauenarzt gegangen bin.. er jedoch hat sich das nur kurz angeschaut und mir sofort nur eine Salbe (Sobelin) verschrieben und mehr nicht. Kein Abstrich oder sonst was. Noch nicht mal erklärt, woran das liegen könnte. Ich hatte aber in letzter Zeit auch kein Geschlechtsverkehr mit meinem Partner, wodurch ich mich anstecken hätte können..
Als ich dann die Salbe das erste Mal auftrug, brannte es extrem und konnte vor Schmerzen kaum schlafen, sodass ich nur geweint habe.
Am nächsten Tag ging das Brennen weg, doch habe so ein Gefühl, als würde mir das jemand aufreißen wollen und ist einfach geschwollen.
Und dieses Gefühl habe ich momentan stundenweise.
Da ich eh schon alle zwei Stunden wegen der Schwangerschaft aufwache, kann ich bei diesem Druck nicht mehr einschlafen... da es einfach keine Position gibt, die angenehm ist wo man die Schmerzen nicht so doll spürt.
Am zweiten Tag haben sich aber noch solche kleinen Bläschen gebildet, weiß vielleicht jemand was das sein könnte?

Ich bin einfach am Ende und weiß nicht mehr weiter. Ich hab Angst und habe das Bedenken, dass es nie weggehen wird.

Kann mir bitte jemand helfen, die dieselbe Erfahrung hatte und auch weiß, was wirklich geholfen hat ?
Ich wäre so dankbar!

Lieben Gruß !

Mehr lesen