Home / Forum / Fit & Gesund / Brauche dringend hilfe.. hab fragen zum scheidenpilz..

Brauche dringend hilfe.. hab fragen zum scheidenpilz..

23. August 2009 um 9:42

hallo,
ich weiß nicht genau wie ich das hier schreiben soll aber ich hab seit einigen tagen starke schmerzen beim sex und beim wasserlassen.. außerdem hab ich einen weißlichen bröckligen schleim an den schamlippen..
ich hab das schon einmal gehabt war aber beim frauenarzt und der hat bei der untersuchung nichts gefunden deswegn hab ich mir keine weiteren sorgen gemacht bis es jetzt wieder so schlimm geworden..

so nun habe ich im internet meine synthome eingegeben und festgestellt das es sehr wahrscheinlich ist das ich einen pilz habe.. ich fahr aber morgen auf klassenfahrt und kann also jetzt nicht zum arzt...
und da ich noch nicht 18 bin sollt ich erst zum arzt gehen bevor ich selbst die cremes und co benutzte so stand es zumindest im netz.. ich hab meinem freund mitgeteilt das ich befürchte einen pilz zu haben.. und das wir deswegn erstmal nicht mit einander schlafen sollten bis ich beim arzt war und die beschwerden weg sind..
jetzt macht mein freund mich fertig
er meint ich hätte den pilz auf keinen fall von ihm
und denkt das ich fremdgegangen bin..
ich bin ihm wirklich nicht fremdgegangen.. aber er glaubt mir das nicht.. er ist mir extrem sauer.. und will vielleicht schluß machen.. er hat mich gefragt ob ich wahrheitsdrogen nehmen würde um zu beweisen das ich nicht fremdgegangen bin...
ich glaube eher nicht das diese drogen i.was bringen.. aber ich finde es i.wie erschreckend das er mir lieber drogen geben würde als mir einfach mal zu glauben..
ich würde gern wissen wie ich ihn davon überzeugen kann das ich nicht fremdgegangen bin.. zB wenn ich ihm sagen kann von was der pilz kommen kann...
ich weiß nicht mehr weiter..
bitte helft mir !

Mehr lesen

25. August 2009 um 16:31

Hallo...
Also ich hatte in den letzten Tagen die selben Symptome.
Da es bei mir am Samstag am schlimmsten war und ich da nicht zum Arzt bin, war ich erstmal bei der Apotheke. Die haben mir Kadefungin 3 gegegeben. Das ist eine Vaginalsalbe gegen Scheidenpilze. Und es hat geholfen.
Ich kann dir auch sagen, dass du den Pilz bestimmt nicht von deinem Freund hast. Dieser entsteht oft auch durch Schweiß oder Stoffe die man nicht verträgt. Da es in den letzten Tagen auch sehr heiß war und man stark geschwitzt hat, gehe ich davon aus, dass es wahrscheinlich davon gekommen ist. Das denke ich zumindest bei mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 19:44


Also, sorry erstmal aber dein Freund muss ein totaler Vollspasst sein?! Tut mir leid aber nur wegen einem Pilz zu sagen du wärst Fremdgegangen. Dazu sag ich dir nur ich hatte über ein halbes Jahr keinen Sex und hab trotzdem 2 mal einen Pilz gehabt in der Zeit, und 3 mal darfst du raten wo man dieses Zeug herbekommt. Und zwar von öffentlichen Toiletten, sei es Schule oder sonst wo, und bestimmte Antibiotika stören die Flora im Scheidenbereich und dann haben die Errerger bessere Chancen, auf deutsch gesagt du hast immer irgendwelche Pilz erreger in deiner Nähe, und dann reichen ein paar dumme Zufälle und zack hast du einen Pilz.
Das hat also gar nichts mit Sex zu tun, anders wäre es wenn du eine Geschlechtskrankheit hättest.

Also richte deinem Freund aus das er sich erstmal informieren soll. Und er sollte auch zum Arzt gehen, er kann das auch haben, nicht wie es immer heißt nur Frauen haben sowas. Männer auch !!!

Mach dir keine Gedanken, denn wenn er dich deswegen verlässt dann ist er eh nichts wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2009 um 11:35

Nicht vom sex
hey..
also dein freund sollte erstmal wissen, dass man scheidenpilz nicht nur durch sex übertragen kann, sondern auch durch öffentliche toiletten, saunen, schwimmbäder oder sonstiges..
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper