Home / Forum / Fit & Gesund / Brauche Abnehmtipps

Brauche Abnehmtipps

13. Januar um 13:25

Hallo,
ich habe das Problem, dass ich mich in den letzten Sommerferien von 1800 täglich ernährt habe und mit den Fahrradfahren begonnen habe. Meine Ernährung bestand zu diesem Zeitpunkt aus 40 Prozent Eiweiß, 30 Prozent Kohlenhydraten und 30 Prozent Fett. Vorher bin ich 2 Mal in der Woche auf den Crosstrainer gegangen. Seitdem ich jedoch mit den Fahrradfahren begonnen habe, habe ich innerhalb eines Tages 5kg zugenommen. Dabei habe ich festgestellt, dass ausschließlich meine Beine straffer geworden sind, sodass ich davon ausgehe, dass es sich um Muskelmasse handelt. Da ich mit dem Gewicht nicht zufrieden bin, ernähre ich mich jetzt seit 2 Monaten von 1450 kcal und 30 Prozent Eiweiß, 40 Prozent Kohlenhydrate und 20 Prozent Fett. Gleichzeitig habe ich mit den Fahrradfahren aufgehört und wieder mit dem Crosstrainer angefangen. Leider nehme ich überhaupt nichts ab. Jetzt habe ich mal versucht mich Low Carb mit einem Reffet Day zu ernähren, wodurch ich jedoch nur 1kg in 4 Wochen verloren habe. Obwohl ich mich jetzt insgesamt seit 3 Monaten von 1450 kcal ernähre, bemerke ich, dass ich an Brustumfang und Hüftumfang verliere aber auf der Waage zeigt sich leider nicht.
Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich abnehmen kann und die Beinmuskulatur wieder verliere?

Mehr lesen

16. Januar um 11:55
In Antwort auf sonnenblume181

Hallo,
ich habe das Problem, dass ich mich in den letzten Sommerferien von 1800 täglich ernährt habe und mit den Fahrradfahren begonnen habe. Meine Ernährung bestand zu diesem Zeitpunkt aus 40 Prozent Eiweiß, 30 Prozent Kohlenhydraten und 30 Prozent Fett. Vorher bin ich 2 Mal in der Woche auf den Crosstrainer gegangen. Seitdem ich jedoch mit den Fahrradfahren begonnen habe, habe ich innerhalb eines Tages 5kg zugenommen. Dabei habe ich festgestellt, dass ausschließlich meine Beine straffer geworden sind, sodass ich davon ausgehe, dass es sich um Muskelmasse handelt. Da ich mit dem Gewicht nicht zufrieden bin, ernähre ich mich jetzt seit 2 Monaten von 1450 kcal und 30 Prozent Eiweiß, 40 Prozent Kohlenhydrate und 20 Prozent Fett. Gleichzeitig habe ich mit den Fahrradfahren aufgehört und wieder mit dem Crosstrainer angefangen. Leider nehme ich überhaupt nichts ab. Jetzt habe ich mal versucht mich Low Carb mit einem Reffet Day zu ernähren, wodurch ich jedoch nur 1kg in 4 Wochen verloren habe. Obwohl ich mich jetzt insgesamt seit 3 Monaten von 1450 kcal ernähre, bemerke ich, dass ich an Brustumfang und Hüftumfang verliere aber auf der Waage zeigt sich leider nicht. 
Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich abnehmen kann und die Beinmuskulatur wieder verliere?

Hey,

wie schon geschrieben wurde, sollte es an sich nicht passieren, dass du an einem Tag fünf Kilo zugelegt hast, auch wenn das Gewicht immer um ca. 2 Kilo am Tag schwanken kann. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar um 11:10

Dann bring deinen Stoffwechsel wieder auf touren. Sich nur von 1400 Kalorien zu ernähren und glauben man nimmt so dauerhaft ab ist falsch. Lieber du isst mehr und machst nebenbei Sport. Sport im Sinne von Sport und nicht mit dem Rad in die Arbeit oder zum Einkaufen fahren. Da darf man dann gerne mal etwas schwitzen.
Entweder du isst mehr als du glaubst und/oder du trainierst nicht so hart wie du annimmst.
Von dem bisschen Radfahren bekommst du keine Oberschenkel wie eine Bahnradfahrerin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Engegefühl beim "Tiefen Luftholen" und Rippenschmerzen links und rechts
Von: user5297
neu
4. Februar um 9:59
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen