Home / Forum / Fit & Gesund / BMI 40,6 SO GEHTS NICHT WEITER!

BMI 40,6 SO GEHTS NICHT WEITER!

14. August 2008 um 14:42

Hallo Abnehmfreunde ..

Ich bin 32 Jahre alt und habe 2 Kinder (11 und 2,5 Jahre).

Seit der Schwangerschaft mit meinem 2. Kind gehen die Pfunde einfach nicht wieder runter.
Ich bin ein Frühstücksmuffel, brauche morgens nur Kaffee.
Mittags esse ich seit Monaten ganz normal.
Egal was. Auch mal Pizza oder Nudeln mit Sahnesoße (wohlgemerkt MAL!).

Zwischendurch Obst oder Gemüse - roh - oder Joghurt.

Abends eine große Schüssel Salat.

Jeden Abend und das seit 3 Monaten.

Ich trinke 3 - 4 Liter Wasser täglich aber ich nehme einfach nicht ab.

Die Schilddrüse habe ich noch nicht testen lassen.
Ich überlege nun, ob ich mich mal an einen Arzt wende.

Was habt ihr da für Erfahrungen?
Schneiden die gleich an einem rum?
An welche Art von Arzt wendet man sich da?

Ich habe ein persönliches Wohlfühlgewicht von 80-85 kg bei einer Größe von 1,72m.

Da möchte ich wieder hin!

Wer kann mir helfen und Erfahrungen berichten?

Liebe Grüße
Nicole

Mehr lesen

14. August 2008 um 19:40

Bei
120kg auf 172cm verteilt, sollte man wirklich mal einen arzt aufsuchen, nicht nur wegen der schilddrüse....
oft arbeiten die auch mit einem ernährungsberater zusammen.....

ich kann dir nur raten vllt mit etwas wie weightwatchers zu starten und regelmäßig sport machen.... bei deinem gewicht ( nicht bös gemeint) solltest du nicht joggen, sondern eher schwimmen und radfahren. belastet die gelenke nicht so stark

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 9:09

...
Iht müsst kein Blatt vor den Mund nehmen, ich weiß das ich viel zu schwer bin und dringend was tun muss. Und ich will auch was tun.
Nur - wo anfangen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 9:38

Wo anfangen?
Also am besten beginnst du bei deiner Ernährung. Viel Vollkornprodukte, Nudel eher meiden (haben viel Energie), viel frisches Obst und Gemüse, mageres Fleisch (hühnchen aber ohne Haut) und öfter mal Fleisch durch Fisch ersetzen.

Und ganz wichtig ist die Bewegung. Ohne gehts leider nicht. Joggen würd ich dir aufgrund deines Gewichts abraten, aber radfahren is super. Und auch schwimmen. (auch wenn es vllt für dich eine Überwindung ist ins Schwimmbad zu gehen.)

Lass dich mal auf eine Nahrungsmittelunverträglichkei t testen, die ist auch oft der Grund, dass jemand nicht abnimmt.

Nimmst du die Pille? Wenn ja, welche denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 13:16

...
nun ja, wenn ich mir deine futterbeschreibung so anschaue, muss ich dir leider vorwerfen, dass du da sicher nicht wahrheitsgemäße daten angibst! wer das isst, was du geschrieben hast, nimmt ab, unweigerlich! vor allem, bei deinem gewicht (grundumsatz "leicht" erhöht)...! also ich an deiner stelle würde da erst auch mal die ganzen süßigkeiten aufzählen, die limonade und säfte, die jause am vormittag usw....! weil das da kann einfahc nciht stimmen... wer sich so ernährt, hat keinen bmi von 40!!! punkt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 14:07
In Antwort auf kobe_12517086

...
nun ja, wenn ich mir deine futterbeschreibung so anschaue, muss ich dir leider vorwerfen, dass du da sicher nicht wahrheitsgemäße daten angibst! wer das isst, was du geschrieben hast, nimmt ab, unweigerlich! vor allem, bei deinem gewicht (grundumsatz "leicht" erhöht)...! also ich an deiner stelle würde da erst auch mal die ganzen süßigkeiten aufzählen, die limonade und säfte, die jause am vormittag usw....! weil das da kann einfahc nciht stimmen... wer sich so ernährt, hat keinen bmi von 40!!! punkt!

...
Natürlich nasche ich auch mal.
Aber wirklich ganz wenig.
Und weil ich das meist abends gemacht habe (das naschen) esse ich jetzt eben salat vor dem Fernseher. Oder Rohkost.
Das kannst Du mir nun glauben oder nicht.

Die Pille nehme ich nicht, weil ich über 30 bin und rauche.
Ich wollte mir im nächsten Zyklus die Spritze geben lassen, wovon mir mein Arzt aber aufgrund des Gewichtes abriet, weil man davon noch mehr zunimmt und eine Diät nicht mehr erfolgreich wäre. Also lasse ich mir eine Spirale setzen.

Ich habe nun am Montag einen Termin beim Hausarzt und hoffe, sie ist da ein bisschen bewandert was abnehmen angeht.

Limonade und Säfte trinke ich definitiv keine.
Das einzige was man mir negativ anrechnen könnte wäre fettarme Milch in meinem Kaffee.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 14:42

Geheimtipp
Da erscheint in Kürze ein ungewöhnliches Buch, von einer Betroffenen (so heißt das ja wohl heute ), die es geschafft hat, nachdem alles andere versagt hat, vor allem die ganzen blöden Wunderdiäten.

Angelika Schaller - Maßlos - ISBN 978-3-937357-30-0

Näheres findest Du bei dem Verlag: www.bookspot.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 14:53

Wenn
du nicht unbedingt 1 liter milch am tag verputzt, macht die milch im kaffee nichts..... (muss ja rein, sonst schmeckts scheiße).

Definier mal "wenig naschen"... und was nascht du? ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 15:00
In Antwort auf jana_12894832

Wenn
du nicht unbedingt 1 liter milch am tag verputzt, macht die milch im kaffee nichts..... (muss ja rein, sonst schmeckts scheiße).

Definier mal "wenig naschen"... und was nascht du? ...

...
Also wenn ich wirklich dolle Lust auf was Süßes habe, erliege ich meist der Schokolade. Aber dann nicht eine ganze Tafel, sondern ein Duplo oder einen Kinderriegel. Wenn ich einen Frusttag habe, werden es auch mal zwei.
Aber definitiv keine ganze Packung. *schwör*

Zur Milch .. naja ein hlaber Liter wird es schon sein.
Ich trinke viel Kaffee.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 17:13
In Antwort auf yunai_12375077

...
Also wenn ich wirklich dolle Lust auf was Süßes habe, erliege ich meist der Schokolade. Aber dann nicht eine ganze Tafel, sondern ein Duplo oder einen Kinderriegel. Wenn ich einen Frusttag habe, werden es auch mal zwei.
Aber definitiv keine ganze Packung. *schwör*

Zur Milch .. naja ein hlaber Liter wird es schon sein.
Ich trinke viel Kaffee.

Naja schau...
dann hast du schon mal 300 kcal nur von der milch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kopf leer, keine lust, keine fantasie
Von: bennet_12864473
neu
15. August 2008 um 11:55
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest