Home / Forum / Fit & Gesund / Blw - baby-led-weaning

Blw - baby-led-weaning

25. Dezember 2013 um 21:56 Letzte Antwort: 7. Januar 2014 um 0:31

Hallo liebe Mamis
Mein Sohn wird jetzt am 27.12.2013 7 monate alt, Beikost essen wir nun schon 3 monate ca. nun mag er den Brei nicht mehr wirklich und will nur noch zb an ner karotte nagen (also selber in der hand halten) , paprika, gurke,..
Nun habe ich schon viel von BLW gehört und möchte dies auch unsetzen.

Nun meine Frage/Bitte an Euch:
Habt Ihr vielleicht Tipps und Tricks WAS ihr WIE euren Kindern zu essen gebt?

Wär Euch seeehr dankbar!

Lg. Tina mit Damien


Mehr lesen

2. Januar 2014 um 9:09

...
Huhu
Meine kleine wird bald 6 monate und bekommt;
Möhre, pastinake, haferbrei am stück und gurke. Letztens brotrinde weil ich brot gegessen hab und sie unbedingt was wollte.
Brokkoli versuchte ich mal, war noch nix.


Bist du bei facebook? Such mal nach "baby led weaning" da gibt es eine gruppe auf deutsch und ganz viele anregungen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Januar 2014 um 0:45


Hallo!

Ja Fb hab ich eh schon durch gestöbert, dachte mir vielleicht hat hier noch wer verschiedene tipps & tricks

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Januar 2014 um 10:54

.
Also bei uns gab es gestern melone, avocado und brötchen.
Banane wollt ich nächste woche nochmal ausprobieren, äpfel gibt es auch bals mal wieder.

Birne fand sie vor kurzem auch super.

Joah... Demnächst back ich brot/brötchen ohne salz und so für sie und werd es dann wohl mit avocadocreme beschmieren...

Nudeln will ich auch bald probieren. Hab ganz grosse spirelli-nudeln im bioladen gefunden, aber da habe ich noch wenig hoffnung. Aber soll es ja auch nicht gleich morgen geben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Januar 2014 um 11:46

Vergessen:
Hirsekringel und haferbrei am stück; sehr beliebt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2014 um 0:31


Ja haben inzwischen schon Reis, Apfel, Haferbrei am Stück, Banane, Butterbrot (gaaanz wenig butter) , nudeln mit karottensöße, usw.

Mal ne frage, habt ihr n eigenes Brotrezept für Babies oder macht ihr einfach nur ein normales ohne salz?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram