Forum / Fit & Gesund

Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr

Letzte Nachricht: 28. Februar 2006 um 10:10
S
smilla_12350685
27.02.06 um 15:14

Hallo Ihr,
seit ein paar Wochen blute ich immer wieder nach dem Sex mit meinem Freund. Manchmal sieht es richtig wie ein Blutbad aus, sehr erschreckend. Ich war auch schon bei meiner Frauenärztin und die sagte, es wäre wohl nichts Schlimmes. Meine Gebärmutterschleimhaut wäre irgendwie am Muttermund rausgewachsen und so kommt es zu Blutungen beim Geschlechtsverkehr. Weil die Stelle total empfindlich ist.

Na toll! Das Ganze belastet mich sehr. Sogar ein paar Tage nach dem Sex habe ich diese leichten Blutungen.

Was kann ich dagegen tun? Gibt es Cremes oder Hausmittelchen, die helfen? Ich freue mich über Antworten!

Mehr lesen

S
smilla_12350685
27.02.06 um 21:22

...
Hi,
die Ärztin sagte, daß das nichts Schlimmes ist. Natürlich wurde im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung ein Krebsabstrich gemacht. Aber ich bräuchte nichts zu befürchten.

Ich habe ein bisschen gegoogelt und scheinbar geht auch anderen Frauen so wie mir. Die sog. Becherzellen wachsen nach außen, warum auch immer und sind total empfindlich, so daß es immer wieder zu Blutungen kommen kann.

Na ja, ich bin dennoch beunruhigt und v. a. nervt es total. Seit Tagen blute ich immer wieder mal ein bisschen.

Viele Grüße

Gefällt mir

S
sacha_12688626
28.02.06 um 8:45

Vereisen oder Wegbrennen
..ich hatte das Problem auch mal. Bei einem kleinen Eingriff kann das Dein Gyn vereisen oder wegbrennen. Das ist nicht schlimm, tut kaum weh und nach ein paar Tagen ist der Spuk vorbei. Kann aber wiederkommen. Trotzdem keine Panik, das ist harmlos.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
adelle_11963897
28.02.06 um 10:10

Hi juicy
hatte bei meinem fa die selbe diagnose wie du, allerdings habe ich damit absolut keine probleme.

angst brauchst du deswegen nicht zu haben, aber frag doch deine fä nochmal, ob man nicht etwas dagegen machen kann.

lg
kuke

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers