Home / Forum / Fit & Gesund / Blutung nach Konisation trotz Pille?

Blutung nach Konisation trotz Pille?

29. Januar um 6:05

Hey ihr Lieben,

Ich hatte am 20.1. Also vor 9 Tagen eine Konisation mit Ausschabung des Gebärmutterhalses.

Ich hatte 2x eine leichte Blutung seit dem. Diese klungen aber nach einigen Stunden ab also kein Grund zur Sorge. Darauf hatte mein FA mich ja vorbereitet.

Nun habe ich aber seit gestern Nachmittag hellrote Blutungen. Gestern waren auch 2 kleine Blutklumpen dabei diese sind aber heute anscheinend nicht mehr vorhanden. 
Bereits 2 Tage vorher kam einmal eine hellrote Blutung mir einem kleinen Blutklümpchen.
Dabei dachte ich es wäre die Schorflösung.
Aber die erneute Blutung beunruhigt mich.

Begleitet werden diese Blutungen von starken Unterleibsschmerzen wie bei der Periode. 
Diese könnte es aber eigentlich nicht sein da ich erst in 6 Tagen Pillenpause habe.
Des Weiteren fühlt sich mein Kitzler wie geschwollen an. Ich fühle mich einfach unwohl unten rum  

Meine Frage wäre nun ob ihr ähnliche Erfahrungen hattet und mir etwas dazu sagen könnt? 
Sollte ich mir Sorgen machen und lieber einmal zum Arzt gehen oder ist dies normal? 

Ich danke euch schonmal im Vorraus.

Liebe Grüße

Ydnam18

Mehr lesen