Home / Forum / Fit & Gesund / Blöde wassereinlagerungen vor der periode?!!!

Blöde wassereinlagerungen vor der periode?!!!

24. September 2010 um 10:05

hey leute,bin zZ am abnehmen.wiege 62kg (wieder) bei 167cm.man,das ärgert mich!
bin w,19 jahre.möchte auf die 60kg kommen.
gestern morgen habe ich noch 61.2kg gewogen und heute morgen 62kg.meine periode steht nämlich an und es lagert alles ein.das macht mich echt wütend,der ganze sport jeden tag,besser gesagt joggen bis zum geht nicht mehr und jetzt schwups,800gramm mehr.was tun?

Mehr lesen

25. September 2010 um 18:32

Nix
Das ist menschlich. Find dich damit ab. Du wirst immer Wasser einlagern, egal wieviel du abnimmst. Was ist denn auch dabei, solang es nur Wasser ist, das eh wieder verschwindet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2010 um 22:31

Entspannen
Wie meine Vorposterin schrieb: das wird wahrscheinlich so bleiben.
Du machst Dir Sorgen wegen 800 Gramm Zunahme durch Wasser, welches eh nach ein paar Tagen wieder ausgeschwemmt wird?? Glaubst Du, irgendwer wird das merken???
Ich geb Dir einen guten Rat: wiege Dich seltener! Einmal die Woche, ja sogar einmal im Monat reicht zur Kontrolle völlig. Komm weg von diesen Zahlen! Du hast ein völlig normales Gewicht und es ist absolut normal, dass das auch mal um ein, zwei Kilos schwankt.Das ist nicht das Ende der Welt!

Was Du schreibst, klingt schon nach einer Essstörung -- jeden Tag joggen "bis zum geht nicht mehr" hört sich definitiv nicht mehr gesund an! Und es macht Dich wütend, wenn Du aus einem plausiblen, völlig natürlichen Grund 800 Gramm (Gramm!!!) mehr wiegst??? Das ist alles nicht böse gemeint, aber ich kann Dir nur raten, Dich ernsthaft damit auseinanderzusetzen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper