Forum / Fit & Gesund / Blindarm-op

Blindarm-op

17. Juni 2005 um 14:39 Letzte Antwort: 4. Februar 2009 um 20:22

hallo!
Bn vor ca eineinhalb wochen am Blinddarm operiert worden. Bei mir wurde es nicht auf die klassische Art gemacht sonder die neue mit den drei schnitten und der Bauchspiegelung und dem Gas. Habe immer noch einen geschwollenen bauch und frage mich ob das normal ist? wer wurde auch am Blinddarm operiert und kann mir weiterhelfen?lg avril

Mehr lesen

5. Januar 2006 um 11:41

HI
Hi!
Ich habe nächsten Freitag diese OP vor mir.
Kannst Du mir sagen wie das abläuft und ob es schmerzhaft ist?
Die Ärzte meinten ich bekomme nen schlauch ausm Bauch wegen der Wundflüssigkeit.
Kann aber evtl.Montag schon nach Hause.
WIelange warst Du denn drin?

Gefällt mir

5. Januar 2006 um 12:37
In Antwort auf an0N_1265176899z

HI
Hi!
Ich habe nächsten Freitag diese OP vor mir.
Kannst Du mir sagen wie das abläuft und ob es schmerzhaft ist?
Die Ärzte meinten ich bekomme nen schlauch ausm Bauch wegen der Wundflüssigkeit.
Kann aber evtl.Montag schon nach Hause.
WIelange warst Du denn drin?

Hi
hatte vor 3 jahre auch op bin nach 3 tage auf eigene verantwortung heim,

Gefällt mir

5. Januar 2006 um 15:02
In Antwort auf wibeke_12758094

Hi
hatte vor 3 jahre auch op bin nach 3 tage auf eigene verantwortung heim,

Hi
hast Du diese Bauchspiegelung bekommen oder eine normale OP?
Ich hoffe sehr das ich Montag rauskomme, hasse krankenhäuser
habe voll schiss davor

Gefällt mir

7. Januar 2006 um 12:51

Oh je,
also ich hatte noch keine op, aber habe auch schiss davor, dass mir das auch mal blühen könnte.

Bekommt man da den bauch aufgepumpt? Hat man hinterher schmerzen? Stelle mir das furchtbar vor.

Gruss katja

Gefällt mir

8. Januar 2006 um 10:44
In Antwort auf nightflight3

Oh je,
also ich hatte noch keine op, aber habe auch schiss davor, dass mir das auch mal blühen könnte.

Bekommt man da den bauch aufgepumpt? Hat man hinterher schmerzen? Stelle mir das furchtbar vor.

Gruss katja

Hu
soweit mir das die Ärzte gesagt haben bekomme ich ein Gas in meinen Bauch gefüllt damit
sich die Bauchdecke von den Organen trennt.
Ob es schmerzen sind kann ich dir übernächste Woche sagen.
Freitag habe ich OP Termin

Gefällt mir

8. Januar 2006 um 13:18
In Antwort auf an0N_1265176899z

Hu
soweit mir das die Ärzte gesagt haben bekomme ich ein Gas in meinen Bauch gefüllt damit
sich die Bauchdecke von den Organen trennt.
Ob es schmerzen sind kann ich dir übernächste Woche sagen.
Freitag habe ich OP Termin

Ich drücke dir ganz fest
die daumen. Wird schon nicht so schlimm. Kannst ja mal schreiben, wie es war!

Alles gute, katja

Gefällt mir

4. Februar 2009 um 20:22
In Antwort auf an0N_1265176899z

Hi
hast Du diese Bauchspiegelung bekommen oder eine normale OP?
Ich hoffe sehr das ich Montag rauskomme, hasse krankenhäuser
habe voll schiss davor

Meine erfahrungen...
also ich wurde vor 3 Wochen notfallmäßig operiert, mein Blinddarm war kurz vorm Platzen. ALles ging ganz schnell, ich war in der Ambulanz wegen SChmerzen und 2h später lag ich im op. Neue Methode, 3 Schnitte und Gas rein. Ich hatte starke Schmerzen, nachdem die Mittel nachgelassen hatten. Das schlimmste war, dass ich ewig nicht auf dem Bauch schlafen konnte. Normal sind Blinddarm-Ops Routine, aber in meinem Fall war die Entzündung so weit fortgeschritten, dass sich ein Abzess im Bauch gebildet hat und ich war kurz vor einer weiteren OP. Nach 8 langen Tagen im KH schlug endlich das Antibiotikum an und der Abzess wurde kleiner. Ich bin jetzt seit 2 Wochen wieder zu Hause und mir geht es sehr gut. Allerdings habe ich noch SChmerzen beim Sport, war heute das erste mal im Training und es zog etwas...aber ich glaube, das is normal.
Ich hoffe, ich machte euch keine Angst damit, das bei mir war ein Außnahmefall, normal is das echt in ein paar Tagen erledigt.
Viel Glücl und alles Gute euch

Gefällt mir