Home / Forum / Fit & Gesund / Gesundheit / Blasenspiegelung!

Blasenspiegelung!

23. August 2004 um 20:07 Letzte Antwort: 24. August 2004 um 13:07

Hallo liebe Leser!

Ich hoffe, dass ihr mir gute Tipps geben köntn und vor allem Informationen über eine Blasenspiegelung. Ich habe solch eine Spiegelung am Donnerstag vor mir und habe jetzt schon Bammel davor wie sonstwas! Hat jemand von Euch sowas schon hinter sich und kann mir etwas darüber sagen? Wäre echt super!

Liebe Grüsse,
Blondhairmaus


Mehr lesen

24. August 2004 um 13:07

Hallo, keine Angst!!!
Also ich hatte am Freitag meine erste Blasenspiegelung und ich kann dir sagen mir gins vorher ähnlich, ich hatte auch angst davor aber das zu unrecht, wichtig ist das du versucht dich zu entspannen, ist leichter gesagt als getan aber dann ich es nicht so unangenehm, das einzige was man spürt ist ein leichter druck in der Harnröhre beim einführen der kanüle aber der besteht nur zu beginn. Der Arzt hat an der Kanüle einen Schlauch mit dem Wasser in die Blase gefüllt wird, das merkt man aber kaum, und einen lichtschlauch, damit der arzt in der blase etwas sieht. Nach der ca.1- 2 minutigen prozedur wird das wasser aus der blase wieder abgelassen und noch der Harnleiter ausgemessen, das funktioniert auch mit dem einführen einer kleinen kanüle ist aber nicht schmerzhaft. Es kann nach der Blasenspiegelung zu schmerzen beim wasserlassen und blut im urin kommen, was aber nicht weiter schlimm ist. Wichtig ist es viel zu trinken, so ca. 3 liter täglich.

Bei mir wurde zum glück nichts schlimmes festgestellt, allerdings habe ich immer noch eine entzündung, hoffe die geht bald weg

viel glück und hab keine angst
eure jojo

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram