Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Blasenentzündung und Eierstockschmerzen

Letzte Nachricht: 28. April 2009 um 19:23
D
dunja_12452883
28.02.09 um 1:53

seit ca. 3 wochen Blasenentzündung. =/
bin am anfang gleich zu meinem Frauenarzt gegangen und der meinte ganz klar antibiotika .. so nach dieser tollen kur dachte ich es sei vorbei, aber da kamen die beschwerden doch wirklich 1 tag später wieder zurück ..
ich muss allerdings dazusagen dass ich beim wasser lassen keine wirklichen schmerzen habe .. eher die ganze zeit ein unangenehmes gefühl und druckschmerzen.
da ich nich schon wieder antiobiotika nehmen wollte habe ich mich mit meiner alten ärztin abgesprochen un die hat mir geraten klobolis zu nehmen, viel zu trinken und mit vitamin c meinen urin zu übersäuern .. das ging wieder eine woche .. und während dieser woche .. als wäre es nicht schon strafe genug begannen doch wirklich auch noch meine eierstöcke zu schmerzen .. vorallem der linke =( ...
naja also ein tag nach dieser woche als ich dachte gut die eierstöcke machen mir noch sorgen aber die blase is ok .. kam es WIEDER ... ^^ ich also zum frauenarzt un der gab mir so pflanzliche mittel .. tja die haben eigt recht gut geholfen .. gestern musste ich sie absetzn weil die woche vorbeiwar ..
nicht zu fassen !! jetzt hat es seit heute früh wieder angefang ... ich bin langsam total verzweifelt und könnt nur heuln weil mein ganzer unterleib wehtut ..... wenn ihr tipps habt oder so bitte sagt sie mir =(

Mehr lesen

Anzeige
P
patryk_617295
28.04.09 um 19:23

Kenn dein problem
hab das problem auch so ähnlich...
hab letztes jahr meine pille abgesetzt und seit dem hatte ich schmerzen beim wasserlassen und im unterleib (links!!) während und kurz vor und nach er periode...
die beschwerden wurden immer schlimmer...frauenarzt meinte könnte vom absetzen der pille kommen...und nach ultraschall meinte er wäre kein gynek. problem...
daraufhin war ich beim hausarzt, der urin untersucht hat allerdings war der ok...
paar tage später hat er ultraschall gemacht und meinte nieren wären entzündet...hab dann antibiotika bekommen und dann nach ca 2 wochen war auch alles ok....bei der periode danach war auch schmerzen und alles nich so schlimm...
jetzt hätte ich eigentlich freitag tage kriegen müssen, allerdings bis jetzt noch keinerlei anzeichen, außer diese blöden schmerzen im unterleib...ist son stechen und ziehen...zum teil echt unangenehm und dann gehts wieder usw.
werd jetzt abwarten das ich tage krieg und danach zum fa und den noch mal fragen, weil so langsam wirds echt lästig!!!

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige