Forum / Fit & Gesund / Blasenentzündung und Blasenprobleme

Blasenentzündung, Sperma oder Pille?

1. Juli 2007 um 9:37 Letzte Antwort: 31. August 2007 um 11:40

Hallo,

ich hatte als Teenager über 4 Jahre hinweg immer Blasenentzündung (nach Sex) und war ständig in Behandlung mit Antibiotika und Co.
Dann ging ich zum Naturheilpraktiker und für 6 Jahre war Ruhe.
Ich hatte seit diesem Zeitpunkt auch die Pille abgesetzt, da ich mich ständig unwohl fühlte.
Das hieß ich stieg auf Kondom um... und seither, gab es auch nach dem Sex keine Probleme mehr.

Seit 1 Woche nehme ich wieder die Pille und mit scheint, dass all die Symptome wieder kommen.
Hatte mit meinem Freund Sex ohne Kondom und 3 Tage später die Blasenentzündung.

Also nach meinen Erfahrungen kann ich Sex und Pille irgendwie mit Blasenentzündung kombinieren.

Mehr lesen

1. Juli 2007 um 22:53

Ja,
Pille und Blasenentzündung, hab ich auch so das Gefühl.
Steht bei meiner Pille aber auch bei den häufigeren Nebenwirkungen... -.-

Gefällt mir

31. August 2007 um 11:40

Jaaaaa!
Hallo,
meine Arzthelferin hat gemeint das kann nicht an der Pille liegen, aber ganz oft nach der einwöchigen Pillenpause, an dem Tag an dem ich wieder anfagen sollte, bekomm ich eine Blasenentzündung!!!!
So wie heute...
Nach dem Sex geh ich immer aufs Klo, trink auch viel und benutzte Intima Liasan, dass auch alles okay bleibt, Flora technisch...

Grüßli
Sassi86

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers