Home / Forum / Fit & Gesund / Blasenentzündung

Blasenentzündung

1. Dezember 2016 um 11:44 Letzte Antwort: 12. Juni 2017 um 15:51

Hey liebe Leute
ich brauche eure Hilfe.
Ich bin 23 Jahre alt. Ich hab seit 9 Jahren starke Probleme mit blasenentzündungen.
alle 3-4 Wochen kommt es. Ich habe schon alles ausprobiert. Mir wird jedesmal Antibiotikum verschrieben. Und wie man weiß ist das einfach nicht gesund auf Dauer.
ich war beim Urologen habe eine Blasenspiegelung und eine Röntgenuntersuchung der harnwege und Nieren machen lassen. Und das erst vor kurzem. Der Arzt meinte ich habe nichts er sieht einen normalbefund. Das will und kann ich einfach nicht glauben. Irgendwas muss da sein.
beim Heilpraktiker war ich auch schon...
langzeitantibiotikum auch schon und die berühmte Blasenimpfung auch schon..wirklich alles...
sämtliche pflanzliche Präparate. Und ich kann es einfach nicht mehr hören das es vom Sex kommen soll oder von verkühlungen...ich gebe drauf acht immer warm gekleidet zu sein. Vorallem im Winter. Ich kann einfach nicht mehr und bin mehr als ratlos.
jedesmal diese schmerzen. Das macht mich fertig.
ich hoffe es kann jemand helfen oder spricht vielleicht aus eigener Erfahrung...
ich bin um jeden Tipp dankbar.

danke schonmal im Voraus 

Mehr lesen

1. Dezember 2016 um 13:26

Hey lena1157
Danke dir schonmal. Mir wurde jetzt noch Akupunktur empfohlen. Ich versuche jetzt das noch. Wenn das auch nicht hilft weiß ich wirklich nicht mehr weiter !

Gefällt mir
1. Dezember 2016 um 17:19

Die einzige Lösung und das klingt jetzt komisch hatte das gleiche Problem wozwar nicht so lange aber des öfteren eben.
Und mein Hausarzt meinte rein nur bitte Mädchen gehe nach dem Sex aufs Klo. 

DEr Hauptgrund warum wir Frauen ein blasenproblem haben ist weil wir nach dem Geschlechts Akt meist keine toilette ausuchen.

hab kein Antibiotika genommen rein nur tee getrunken und wärmeFlasche aufgelegt

glg 😊😊

Gefällt mir
2. Dezember 2016 um 11:14

Hey sweet princess2810 und datruhrjebiet, also ich gehe wirklich jedesmal nach dem Geschlechtsverkehr auf die Toilette. JEDESMAL Benutze nur Intimduschgel..also ich gebe wirklich schon sehr acht darauf, alles richtig zu machen. Naja die Pille nehme ich, mit der habe ich aber so keine Probleme. Also ich habe viele Allergien auf Hausstaub Milben, Gräser etc...Aber Zucker habe ich nicht, soweit ich weiß. Liegt auch nicht in der Familie oder ähnliches. Eigentlich bin ich total gesund. bis auf Allergien und eben diese belastende immer wiederkehrende Blasentzündung. Danke euch schonmal ! LG

Gefällt mir
9. Dezember 2016 um 12:02
In Antwort auf azrael_12637602

Hey sweet princess2810 und datruhrjebiet, also ich gehe wirklich jedesmal nach dem Geschlechtsverkehr auf die Toilette. JEDESMAL Benutze nur Intimduschgel..also ich gebe wirklich schon sehr acht darauf, alles richtig zu machen. Naja die Pille nehme ich, mit der habe ich aber so keine Probleme. Also ich habe viele Allergien auf Hausstaub Milben, Gräser etc...Aber Zucker habe ich nicht, soweit ich weiß. Liegt auch nicht in der Familie oder ähnliches. Eigentlich bin ich total gesund. bis auf Allergien und eben diese belastende immer wiederkehrende Blasentzündung. Danke euch schonmal ! LG

Nimmst du was gegen deine Allergien ein z.b Cortison, den das schwächt auch dein Immunsystem. Ich würde erstmal dein Immunsystem aufbauen. Wen der im Keller ist bringen auch die ganzen Medikamente nichts

Gefällt mir
15. Dezember 2016 um 9:32
In Antwort auf azrael_12637602

Hey lena1157
Danke dir schonmal. Mir wurde jetzt noch Akupunktur empfohlen. Ich versuche jetzt das noch. Wenn das auch nicht hilft weiß ich wirklich nicht mehr weiter !

Hallo Nicole,
hat die Akupunktur was gebracht? Ich habe es mal versucht, weil ich so Rückenschmerzen hatte aber mir hat es leider nicht geholfen. mein Arzt minte aber auch da ist auch eine Kopfsache, man muss dran glauben.

Gefällt mir
20. Januar 2017 um 15:27

Hallo zusammen

Ich bin ebenfalls eine Leidtragende und kann dich sehr gut verstehen, vielleicht habe ich eine Lösung für dich. Auch ich habe alles möglich ausprobiert. Von Cranbery bis Strovac Impfung, und nach dem nächsten Sex hatte ich dann doch wieder eine. Ich war kurz vor dem Verzweifeln, auf Sex hatte ich schon gar keine Lust mehr, bis ich dann meine Arbeitsstelle gewechselt habe.

Ich arbeite jetzt für eine Firma die Naturkosmetika verkauft. Angefangen die Produkte zu nehmen habe ich letzten August und seit dem bin ich Blasenentzündungsfrei  juhuuuuu....

Ich kann mir das nur so erklären. Wir kennen doch alle den Spruch auf den Cremes und Duschgels: PH Wert 5.5 - klinisch getestet. Oder nicht?
Diese 5.5 sind allerdings im sauren Bereich. Ab dem PH-Wert von 6.0 ist das Produkt neutral. Das Duschgel von SwissVitalWorld hat einen PH-Wert von 7.0 was im basischen Bereich liegt. Meine Erklärung ist jetzt, wir machen uns mit den sauren Duschgels unseren Intimbereich kaputt, da die Scheide einen PH-Wert von 7.4 hat. Waschen wir uns Jahrelag mit 5.5, schadet das unserer Mumu.

Ich habe nicht mehr an eine Lösung geglaubt, bin aber das lebende Beispiel. Ich kann wieder Sex haben, ohne mir gedanken machen zu müssen, ohne Angst haben zu müssen das die Blasenentzündung (eigentlich ist es ein Harnröhrenentzündung) wieder kommt. Probiere es doch mal aus. Würde mich interessieren ob es bei dir auch funktioniert.
Viele Glück dabei   

Gefällt mir
23. Januar 2017 um 1:05
In Antwort auf jolie_12374449

Hallo zusammen

Ich bin ebenfalls eine Leidtragende und kann dich sehr gut verstehen, vielleicht habe ich eine Lösung für dich. Auch ich habe alles möglich ausprobiert. Von Cranbery bis Strovac Impfung, und nach dem nächsten Sex hatte ich dann doch wieder eine. Ich war kurz vor dem Verzweifeln, auf Sex hatte ich schon gar keine Lust mehr, bis ich dann meine Arbeitsstelle gewechselt habe.

Ich arbeite jetzt für eine Firma die Naturkosmetika verkauft. Angefangen die Produkte zu nehmen habe ich letzten August und seit dem bin ich Blasenentzündungsfrei  juhuuuuu....

Ich kann mir das nur so erklären. Wir kennen doch alle den Spruch auf den Cremes und Duschgels: PH Wert 5.5 - klinisch getestet. Oder nicht?
Diese 5.5 sind allerdings im sauren Bereich. Ab dem PH-Wert von 6.0 ist das Produkt neutral. Das Duschgel von SwissVitalWorld hat einen PH-Wert von 7.0 was im basischen Bereich liegt. Meine Erklärung ist jetzt, wir machen uns mit den sauren Duschgels unseren Intimbereich kaputt, da die Scheide einen PH-Wert von 7.4 hat. Waschen wir uns Jahrelag mit 5.5, schadet das unserer Mumu.

Ich habe nicht mehr an eine Lösung geglaubt, bin aber das lebende Beispiel. Ich kann wieder Sex haben, ohne mir gedanken machen zu müssen, ohne Angst haben zu müssen das die Blasenentzündung (eigentlich ist es ein Harnröhrenentzündung) wieder kommt. Probiere es doch mal aus. Würde mich interessieren ob es bei dir auch funktioniert.
Viele Glück dabei   

Klugscheißmodus an: Ein ph von 7,0 ist per Definition GENAU neutral. Alles drunter ist sauer, alles drüber basisch.

Gefällt mir
12. Juni 2017 um 15:51
In Antwort auf an0N_1206389499z

Hallo Nicole,
hat die Akupunktur was gebracht? Ich habe es mal versucht, weil ich so Rückenschmerzen hatte aber mir hat es leider nicht geholfen. mein Arzt minte aber auch da ist auch eine Kopfsache, man muss dran glauben.

Also mir hat es eigentlich gut geholfen, muss aber dazu sagen habe auch Massage dabei gehabt.

Gefällt mir