Home / Forum / Fit & Gesund / Blasenentzündung?

Blasenentzündung?

25. Juni 2011 um 20:07

Folgendes Problem plagt mich seit Donnerstagabend

Wenn ich auf Toilette gehe, brennt es sehr beim Wasserlassen, so sehr das ich danach kaum sitzen kann nach ca. 5 - 10 Minuten ist alles wieder okay ... ich renne sehr oft auf's Klo, ich trinke etwas und gehe direkt wieder auf Toilette, so als wenn es direkt "durchläuft"

Mir ist das ganze ziemlich unangenehm .. jetzt habe ich eben beim Duschen festgestellt das meine Schamlippen sehr gerötet sind und auch leicht geschwollen ...

Kennt jemand dieses Problem? Oder hatte Ähnliches. Habe mir aus der Apotheke Tabletten geholt "Canephron" ..es wird langsam besser

freue mich über hilfreiche antworten !

Mehr lesen

26. Juni 2011 um 13:50

Blasenentzündung mit Blut
Hatte eine Blasenentzündung. Die Schmerzen tauchten innerhalb eines halben Tages auf, musste plötzlich häufig auf die Toilette und hatte starke Schmerzen beim Wasserlassen (!mit Blut!).
Habe mir noch am selben Tag ein Mittel (auf pflanzlicher Basis)aus der Apotheke geholt. Von der Wirkung merkte ich jedoch nichts, denn auch noch am nächsten Morgen hatte ich die selben Symptome.
Also besorgte ich mir Cranberry-Saft von der Marke Rauch (gibts bei Lidl), davon trank ich mind. 2L am Tag, zusätzlich machte ich mir eine Wärmflasche (zwischen die Beinen legen). Bereits am selben Abend hatte ich keine Schmerzen mehr (und auch kein Blut).
Man sollte die Therapie noch mindestens 4 Tage nach der Symptombesserung weiterführen, um keinen Rückschlag zu erleiden.
Cranberry-Saft kann man auch immer als Prophylaxe (Vorbeugung) trinken.

Kurzum: Medikament holen, Cranberry-Saft trinken (2L mind. pro Tag) und auf einer Wärmflasche sitzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram