Forum / Fit & Gesund

Blasenentzündung - chronisch?

Letzte Nachricht: 3. Juli 2006 um 16:53
E
elke_12067036
27.06.06 um 15:43

Hallo,
ich habe jetzt seid zwei Wochen eine Blasenentzündung. Ich habe diese Schmerzen nach dem Wasserlassen und während her einfach nicht mehr aushalten können. Gestern bin ich dann endlich zu meinem Frauenartz gegangen.
Da ich im März schon einmal wegen einer Blasenentzündung dort war, hat mein Frauenarzt mir wieder das selbe Antibiotika verschrieben.
Jedoch meinte er ich solle doch aufpassen, weil eine Blasenentzündung sehr schnell chronisch werden kann und ich solle mindestens 3 bis 4 Liter am Tag trinken.
Jetzt habe ich Angst, dass dies wirklich chronisch werden könnte und ich diese Schmerzen nie wieder los werde. Schließlich bin ich erst 18 Jahre alt und 3 bis 4 Liter am Tag trinken ist schon ziemlich viel. Ich trinke höchstens 2 Liter am Tag.

Habt ihr irgendwelche Erfahrungen?
Hilft das wirklich wenn man so viel Wasser trinkt?

Antworten sind echt wichtig!

Lieben Gruß
mercedes2004

Mehr lesen

E
eloise_11926043
27.06.06 um 22:42

Alles halb so schlimm!
Du musst soviel trinken, wie du kannst und unbedingt deine Tabletten fertig einnehmen. 2 bis 3x am Tag einen Nieren/Blasentee trinken. Auf keinen Fall Kaffee trinken, der reizt die Blase noch zusätzlich!! Deinen Unterleib und die Nieren unbedingt warmhalten - auch wenns draußen 30 Grad hat - also nix mit Bauchfrei usw...
Du wirst sehen, in 2 Tagen gehts dir dann schon viel besser - und so schnell wird das nicht chronisch! Ich hatte schon sehr oft Blasenentzündung und wenn man rechtzeitig was dagegen tut, dann ist das alles halb so schlimm.
Gute Besserung!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1288203499z
03.07.06 um 16:53
In Antwort auf eloise_11926043

Alles halb so schlimm!
Du musst soviel trinken, wie du kannst und unbedingt deine Tabletten fertig einnehmen. 2 bis 3x am Tag einen Nieren/Blasentee trinken. Auf keinen Fall Kaffee trinken, der reizt die Blase noch zusätzlich!! Deinen Unterleib und die Nieren unbedingt warmhalten - auch wenns draußen 30 Grad hat - also nix mit Bauchfrei usw...
Du wirst sehen, in 2 Tagen gehts dir dann schon viel besser - und so schnell wird das nicht chronisch! Ich hatte schon sehr oft Blasenentzündung und wenn man rechtzeitig was dagegen tut, dann ist das alles halb so schlimm.
Gute Besserung!

....
also es kann seind as es wirklich chronisch wird, wenn du jetzt nicht richtig handelst.
natürlich ist es super gut wenn du sehr sehr viel trinkst, denn so werden deine nieren und blase richtig durchgespült und die bakterien werden raus gespült.
weiterhin solltest du mindesten 2tgl. eine intimpflege durchführen und auf ph-neutrale waschimulsionen achten.
es kann auch sein das du dir die bakterien auf ner fremden toilette zugezogen hast.
während deiner regel oft das ob oder binde wechseln und noch öfters die intimpflege durchführen.
gute besserung....lieben gruß takisha

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers