Home / Forum / Fit & Gesund / Blase tut so weh, bitte helft mir!!

Blase tut so weh, bitte helft mir!!

1. September 2015 um 14:47

Ich weiß echt nicht mehr weiter!

Es hat alles vor ca. 3 Jahren angefangen. An dem Tag wo das angefangen hat musste ich alle 5 Sekunden aufs Klo und konnte aber keinen Urin ablassen. Seitdem habe ich ständig Schmerzen in meiner Blase. Ich war schon sehr oft bei meinem Frauenarzt. Der hat Kolibakterien gefunden und dann musste ich deswegen 3 verschiedene Antibiotika nehmen. Seitdem ist auch meine Scheidenflora sehr zerstört obwohl ich immer so Milchsäurekapseln genommen hab. Ich trinke am Tag mindestens 3 Liter Wasser, ernähre mich sehr Gesund (fast nichts ungesundes) und lebe eigentlich sehr gesund. Wenn ich schmerzen in meiner Blase habe, will ich mich eigentlich nur in eine heiße Badewanne legen oder einfach alleine sein.

Es hat seit den 3 Jahren immer sehr weh getan bis auf das letzte halbe Jahr, da hatte ich keine Schmerzen. Jetzt habe ich wieder sehr starke Schmerzen und ich weiß nicht mehr weiter. Ich wache oft mitten in der Nacht auf und muss auf die Toilette,danach kann ich nicht mehr einschlafen weil ich so Schmerzen habe.

Ich habe auch einen Freund und der Sex tut auch sehr weh weil meine Blase immer so weh tut. Mein Freund hat natürlich vollstes Verständnis dafür aber es ist für mich eine Belastung.

Ich weiß echt nicht mehr weiter, bitte helft mir!!

Mehr lesen

9. September 2015 um 11:37

Hi,
das ganze hört sich ja echt übel an. Hast du es jetzt beim Urologen vorgestellt? Was sagt er dazu? Nimmst du sonst viel Medikamente zu dir? Wird ja alles über die Nieren abgebaut und wenn die zu viel arbeiten führt es meine ich auch zu Blasenentzündungen?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2015 um 19:26
In Antwort auf 73nora

Hi,
das ganze hört sich ja echt übel an. Hast du es jetzt beim Urologen vorgestellt? Was sagt er dazu? Nimmst du sonst viel Medikamente zu dir? Wird ja alles über die Nieren abgebaut und wenn die zu viel arbeiten führt es meine ich auch zu Blasenentzündungen?

Lg

Blasenentzündung
Vielen Dank für deine Antwort! Ja ich war vor ein paar Tagen beim Urologen. Der hat mit diesem Ultraschallgerät (oder was auch immer das ist) meine Nieren und meine Blase angeschaut und hat gesagt dass eigentlich alles ok ist. Ich nehme eigentlich keine Medikamente, außer die Pille, zu mir. Könnte die Blasenentzündung wirklich von der Pille kommen? Ich nehme die Pille seit 3 Jahren und ein paar Wochen danach hat das alles angefangen (ich kann mich deswegen so gut daran erinnern weil ich da meinen ersten Freund hatte).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2015 um 19:30

Blasenentzündung
Vielen Dank für deine rasche Antwort! Ja ich nehme die Pille seit 3 Jahren und ein paar Wochen hat alles angefangen (ich kann mich deswegen so gut erinnern weil ich da meinen ersten Freund hatte)
Ich war vor ein paar Tagen beim Urologen und der hat nichts gefunden, meine Nieren waren ok und meine Blase war auch ok. Ich glaube schon langsam dass alle mein Ärzte glauben dass ich einfach nur dumm bin weil nie jemand etwas findet aber ich trotzdem höllische Schmerzen habe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2015 um 19:33


Nehme immer ein sehr heißes Bad mit Kamille oder ich habe auch in Kirschkernsackerl dass ich mir auch immer zwischen die Beine lege und das hilft auch Danke für die Informationen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:08

Was auch hilft
ist Cranberrysaft am besten 100% nehmen. Man könnte ja beides zusammen nehmen, oder?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 18:39
In Antwort auf fernco_12578922

Was auch hilft
ist Cranberrysaft am besten 100% nehmen. Man könnte ja beides zusammen nehmen, oder?

Klar
spricht nichts dagegen bedes zusammen zu nehmen. Kann mir sogar durch aus Vorstellen, dass es sogar schneller und besser Wirkt dadurch. Werde es auch mal so ausprobieren

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 23:50
In Antwort auf 73nora

Klar
spricht nichts dagegen bedes zusammen zu nehmen. Kann mir sogar durch aus Vorstellen, dass es sogar schneller und besser Wirkt dadurch. Werde es auch mal so ausprobieren

...
Danke werde ich beim nächsten mal so probieren. Hab öfters mal BlasenProbleme ;(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2016 um 20:31
In Antwort auf kylee_12632375


Nehme immer ein sehr heißes Bad mit Kamille oder ich habe auch in Kirschkernsackerl dass ich mir auch immer zwischen die Beine lege und das hilft auch Danke für die Informationen!

Und damit sowas
nicht passiert immer schön warm Anziehen. Am wichtigsten sind die Füße, wenn die ständig kalt sind, ist es schon vorprogrammiert, das sowas passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 11:33
In Antwort auf kylee_12632375

Blasenentzündung
Vielen Dank für deine rasche Antwort! Ja ich nehme die Pille seit 3 Jahren und ein paar Wochen hat alles angefangen (ich kann mich deswegen so gut erinnern weil ich da meinen ersten Freund hatte)
Ich war vor ein paar Tagen beim Urologen und der hat nichts gefunden, meine Nieren waren ok und meine Blase war auch ok. Ich glaube schon langsam dass alle mein Ärzte glauben dass ich einfach nur dumm bin weil nie jemand etwas findet aber ich trotzdem höllische Schmerzen habe!

Das Thema
ist ja schon etwas älter, da müsstest du ja bestimmt Hilfe gefunden haben. Oder bekommst du immer noch Probleme damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2016 um 19:01
In Antwort auf jeansgirl6

Und damit sowas
nicht passiert immer schön warm Anziehen. Am wichtigsten sind die Füße, wenn die ständig kalt sind, ist es schon vorprogrammiert, das sowas passiert.

Hi
was mach ich den gegen kalte füße, wenn die immer Warm eingepackt sind aber dennoch kalt sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 21:05
In Antwort auf kylee_12632375

Blasenentzündung
Vielen Dank für deine Antwort! Ja ich war vor ein paar Tagen beim Urologen. Der hat mit diesem Ultraschallgerät (oder was auch immer das ist) meine Nieren und meine Blase angeschaut und hat gesagt dass eigentlich alles ok ist. Ich nehme eigentlich keine Medikamente, außer die Pille, zu mir. Könnte die Blasenentzündung wirklich von der Pille kommen? Ich nehme die Pille seit 3 Jahren und ein paar Wochen danach hat das alles angefangen (ich kann mich deswegen so gut daran erinnern weil ich da meinen ersten Freund hatte).

Hast DU
dann auch das erste mal Geschlechtsverkehr gehabt? Das kann eine grosse Rolle haben. Viele Frauen bekommen nach dem Sex eine Blasenentzündung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2017 um 21:28

Blasenentzündung nach dem Geschlechtsverkehr kann man verhindern.

Ich hatte da auch ständig Probleme mit gehabt, bis mir ein Heilpraktiker einige Tipps gegeben.
Ein paar Punkte wie sich eine Blasenentzündung nach dem Geschlechtsverkehr verhindern lässt.
•Die Hände und den Intimbereich vor und nach dem Sex waschen (beide Partner). Jetzt denkt ihr geht man nicht immer vorher duschen, ja richtig aber es kommen auch schon mal Situationen wo es ganz spontan passiert .
•Vor und nach dem Sex ein großes Glas Wasser trinken.
•Nach dem Sex Urin lassen, damit die Bakterien aus der Harnröhre gespült werden.
•Kühles Wasser über Scheiden laufen lassen, um die Entzündungsgefahr zu vermeiden und um die Anschwellung zu lindern. Versucht es mal vielleicht habt ihr damit auch Glück und bekommt keine mehr.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2017 um 22:37
In Antwort auf 73nora

Hi
was mach ich den gegen kalte füße, wenn die immer Warm eingepackt sind aber dennoch kalt sind

Dann mach ich ein heißes Fussbad und packe die dann dick ein das Hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2017 um 22:12

Hast du vielleicht Durchblutungstörung hast du das mal untersuchen lassen? Den wenn man immer kalte Füße hat, könnte das auch eine Ursache sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 12:20

Das kann ein Grund sein das stimmt. Ich habe auch generell immer kalte Füsse, den Tipp Füsse in heisses Fussbad zu stellen ist sehr gut. Ich ziehe danach meine dicken selbst gestrickten Socken an. Ich habe nachts auch die Problem nur mit Socken kann ich überhaupt nicht schlafen, also muss mein Mann dran glauben bei ihm ist es immer schön warm. Ich hatte einmal eine Blasenentzündung seit dem trinke ich sehr viel, damit die Bakterien keine Chance mehr bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 8:52

Und das klappt?? Egal was man hat sagen alle viel trinken aber ganz ehrlich dann wäre ich nie krank. Ich denke mir, wenn man die Bakterien hat bekommt sie nicht alleine vom trinken ausgespült. Klar ist es wichtig gerade bei einer Blasenentzündung aber das alleine wird nicht helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 10:32

Das kann sein ich habe ja nur geschrieben was bei mir gut geholfen hat. Klar ist, wenn man Bakterien einmal drin sind bekommt man die mit Medikamente oder Blasenspülung nur weg. Ich persönlich würde wie es hier schon geschrieben wurde vorbeugen mit was pflanzliche. Und da liest man ja viel von den  Blüten des Orthosiphon Aristatus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2017 um 2:05

Ich habe die Watex diesen Sommer durch genommen aber nicht wegen Blasenentzündung. Die helfen auch super zum entwässern meine Füsse schwellen bei Hitze immer an. Das war einmal dank der Kräuter. Frag mich nur wo hin verschwindet das Wasser🤔?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche "seröse" Abnehmgruppe auf Whatsapp
Von: hundeliebe31
neu
20. August 2017 um 19:38
Milcheinschuss ohne Schwangerschaft
Von: nurmian
neu
19. August 2017 um 0:26
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen