Home / Forum / Fit & Gesund / Bitte zum Vergleich um Eure Gewichtszunahme

Bitte zum Vergleich um Eure Gewichtszunahme

6. Mai 2007 um 11:25

Hallo ihr Lieben.
Bin nun in der 26. Woche schwanger und meine Gewichtszunahme macht mir Sorgen. Nahm schon 11 Kilos zu. Denke es könnten insgesamt 18 Kilos werden. Ich wog vor der SS bei einer Größe von 1,63 52Kilos. Wie ist das bei Euch???
1. Wie war Euer Gewicht vorher? Wie Eure Größe?
2. In welcher Woche seit ihr?
3. Wie ist Eure Zunahme?
4. Falls ihr schon ein Kind habt, wieviel Gewicht
habt Ihr nach der Geburt verloren?
5. Wie lange dauerte es, bis Ihr Euer Anfangsgewicht
wieder erreicht habt?
Im Vorraus ein großes Dankeschön und alles Liebe!

MfG Marie

Mehr lesen

6. Mai 2007 um 12:20

Bin in der 28. woche...
und habe auch bereits 11 kilo zugenommen, so toll find ich das nicht, aber die ärztin meinte, das ist noch total im rahmen. naja, kann man nur hoffen dass durch stillen und ernährungsumstellung die pfunde nach der entbindung purzeln. muss schon zugeben,dass ich im moment mehr esse als vor der schwangerschaft aber irgendwie verlangt der körper danach...
alles gute dir weiterhin.

lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 14:54
In Antwort auf bryn_12321971

Bin in der 28. woche...
und habe auch bereits 11 kilo zugenommen, so toll find ich das nicht, aber die ärztin meinte, das ist noch total im rahmen. naja, kann man nur hoffen dass durch stillen und ernährungsumstellung die pfunde nach der entbindung purzeln. muss schon zugeben,dass ich im moment mehr esse als vor der schwangerschaft aber irgendwie verlangt der körper danach...
alles gute dir weiterhin.

lg.

Hallo,
ich bin bei meiner ersten schwangerschaft sehr jung gewesen (20 jahre)(das sage ich dazu, weil es ja oftmals heißt man tut sich in jungen jahren mit seiner figur leichter)ich bin 1,77m groß und wog damals 62 kilo. ich habe es am ende auf etwa 84 kilo geschafft (weshalb ich den letzen arzttermin auch ausfallen ließ, weil mein FA etwas pingelig war was meine zunahme anging -> von wegen nur zwölf bis 15 Kilo....) auf jeden fall habe ich dann auch natürlich entbunden - ganze elf Stunden! (man schwitzt sage ich dir!) und bei meiner entlassung drei tage später bin ich in meine miss sixty jeans gehüpft! zuhause auf der waage hatte ich dann 64 kilo durch den großen und vor allem schnellen gewichtsverlust bin ich damals in eine schilddrüsenüberfunktion gerutscht und musste sogar medikamente gegen weiteren
gewichtsverlust einnehmen weil ich irgendwann durchs stillen etc. nur noch 57 kilo hatte. jetzt bin ich 25 jahre alt und in fünf wochen kommt mein zweiter sohn ich habe mit 64 kilo angefangen und stehe jetzt bei 81 kilo es wird also ähnlich wie damals - hoffentlich! letztendlich ist es aber auch veranlagerung es gibt frauen die monate danach noch einen schwangerschaftsbauch mit sich rumschleppen und man meint sie hätte noch gar nicht entbunden.
grüß aus münchen
nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 19:05
In Antwort auf bryn_12321971

Bin in der 28. woche...
und habe auch bereits 11 kilo zugenommen, so toll find ich das nicht, aber die ärztin meinte, das ist noch total im rahmen. naja, kann man nur hoffen dass durch stillen und ernährungsumstellung die pfunde nach der entbindung purzeln. muss schon zugeben,dass ich im moment mehr esse als vor der schwangerschaft aber irgendwie verlangt der körper danach...
alles gute dir weiterhin.

lg.

Hallo babydavid 1
Danke für Deine Nachricht. Als ich innerhalb von 4 Wochen 4 Kilos zu nahm, meinte mein FA, dass wenn das so weiter ginge, ich schon etwas viel an Gewicht zunehmen werde. Er ist der Meinung, dass 2 Kilos in 4 Wochen okay sei. Stimmt, auch ich esse während meiner SS mehr wie vorher. Ich wünsche uns, dass wir das Gewicht wieder runter bekommen. Ich werde auf jeden Fall dann wieder auf meine Ernährung achten und joggen gehen.
Dir/Euch auch alles Gute weiterhin
MfG Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 19:14
In Antwort auf basma_12637323

Hallo,
ich bin bei meiner ersten schwangerschaft sehr jung gewesen (20 jahre)(das sage ich dazu, weil es ja oftmals heißt man tut sich in jungen jahren mit seiner figur leichter)ich bin 1,77m groß und wog damals 62 kilo. ich habe es am ende auf etwa 84 kilo geschafft (weshalb ich den letzen arzttermin auch ausfallen ließ, weil mein FA etwas pingelig war was meine zunahme anging -> von wegen nur zwölf bis 15 Kilo....) auf jeden fall habe ich dann auch natürlich entbunden - ganze elf Stunden! (man schwitzt sage ich dir!) und bei meiner entlassung drei tage später bin ich in meine miss sixty jeans gehüpft! zuhause auf der waage hatte ich dann 64 kilo durch den großen und vor allem schnellen gewichtsverlust bin ich damals in eine schilddrüsenüberfunktion gerutscht und musste sogar medikamente gegen weiteren
gewichtsverlust einnehmen weil ich irgendwann durchs stillen etc. nur noch 57 kilo hatte. jetzt bin ich 25 jahre alt und in fünf wochen kommt mein zweiter sohn ich habe mit 64 kilo angefangen und stehe jetzt bei 81 kilo es wird also ähnlich wie damals - hoffentlich! letztendlich ist es aber auch veranlagerung es gibt frauen die monate danach noch einen schwangerschaftsbauch mit sich rumschleppen und man meint sie hätte noch gar nicht entbunden.
grüß aus münchen
nicole

Hallo liebe Nicole
Tausend Dank für Deine Antwort. War sehr interessant zu lesen. Ich wünsche Dir, dass alles gut geht.

MfG Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 16:04

Fast 30 Kg!!!!!!
Hallo, ich habe jetzt nur noch 8 Tage bis zum ET und insgesa,t 30 Kg zugenommen. Obwohl ich überhaupt keine komischen Essgewohnheiten hatte! Viele sagen mir auch das man es mir nicht ansehen würde! Hmm. Habe allerdings viel Wasser in den Beinen vielleicht liegts daran! Also keine Panik! Ich mache mir da überhaupt keine Gedanken! Hauptsache dem kleinen gehts gut!

Viele Grüße Nicole und Nico

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 9:22

38+6
Huhu,

komme morgen in die 39. Woche und habe jetzt 17 Kilos zugenommen. In der 26. Woche waren es auch 11 Kilo. Bin genauso groß wie Du, wog allerdings vor SS 10 Kilo mehr.

Mache mir nicht so viel Sorgen wegen dem Gewicht, ich denke das geht schnell wieder runter. Bin total froh, daß meine Haut noch in Ordnung ist, schmiere wie ne Wahnsinnige...

Wenn die Pfunde danach nicht von selber purzeln, werd ich halt diszipliniert sein müssen und Sport, Sport, Sport machen. War mit meiner Figur vorher sehr zufrieden und werde sie auch wiederbekommen!

Wünsche Dir alles gute für Deine SS, genieße sie und mach Dir nicht so viel Sorgen.

Liebe Grüße,

Biggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 12:23

Alles halb so schlimm
Mein kleiner Kerl kam am 25.4 in der 36 SSW zur Welt.
1. vorher 72Kg, 1.72
2. war 36 SSW
3. 20 Kg
4. nach 14 Tagen sind 14,5 Kilo weg
5. arbeite dran,
aber man sagte mir durchs stillen und den Streß geht das von alleine und das stimmt. Ich achte außerdem auf meine Ernährung. Das heißt, ich mache keine Diät, aber vezichte halt auf Schokolade und andere Dickmacher. Also Kopf hoch, alles halb so schlimm. Genießt eure Schwangerschaft!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 20:17

Komm mir vor wie eine Tonne
Bin jetzt in der 38 plus 3 und bin bei 20 kg ,bin 1,75 und hab vorher 67 kg gewogen.Ich rechne immer in "stück Butter", das wären 80 an der Zahl,ganz schön viel, wenn man sich das auf einem Haufen vorstellt.Mein Freund ist schon völlig angenervt,er findet mich nämlich sexy.Naja hoffentlich dauert es nicht so lange, bis die wieder runter sind.

Viel Glück in der ssw Mfg Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 12:29
In Antwort auf jaclyn_12755721

Komm mir vor wie eine Tonne
Bin jetzt in der 38 plus 3 und bin bei 20 kg ,bin 1,75 und hab vorher 67 kg gewogen.Ich rechne immer in "stück Butter", das wären 80 an der Zahl,ganz schön viel, wenn man sich das auf einem Haufen vorstellt.Mein Freund ist schon völlig angenervt,er findet mich nämlich sexy.Naja hoffentlich dauert es nicht so lange, bis die wieder runter sind.

Viel Glück in der ssw Mfg Katja

Mir geht es genauso
und wir liegen ziemlich gleich...
Bin jetzt bei 38+2 und habe bis jetzt 22 kg zugenommen. Ich bin 1,76 und habe vorher auch 67 kg gewogen. 80 Stück Butter Boah, das ist ja echt viel....
Naja, jetzt haben wir ja nicht mehr lange...und dann kommen unsere 20 kg schweren Kinder auf die Welt :-

Katrin + Robin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2007 um 10:48

Hier meine Antworten:
1. Wie war Euer Gewicht vorher?
ca. 60kg (Bei feststellung der Schwangerschaft 61,7kg)
Wie Eure Größe?
1,65m

2. In welcher Woche seit ihr?
16. SSW

3. Wie ist Eure Zunahme?
Wiege jetzt 63kg

4. Falls ihr schon ein Kind habt, wieviel Gewicht
habt Ihr nach der Geburt verloren?
./.

5. Wie lange dauerte es, bis Ihr Euer Anfangsgewicht
wieder erreicht habt?
./.

Hoffe die Kilos sind schnell wieder weg

Aber an erster Stelle steht die Gesundheit meines Kindes

Viel Glück euch allen, und macht euch nicht zuviel Stress wegen eurem Gewicht

LG Yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2007 um 16:44

Hallo
1. Gewicht vorher 56kg Größe 1,62m
2. Gewicht 16.Woche 56,9 kg
also 900g bis jetzt
bei den anderen beiden Schwangerschaften habe ich je 7 kg zugenommen und es nach 8 Wochen wieder weg gehabt

lg sorameh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 9:34
In Antwort auf uda_12250070

Hallo liebe Nicole
Tausend Dank für Deine Antwort. War sehr interessant zu lesen. Ich wünsche Dir, dass alles gut geht.

MfG Marie

Hi da breche ich ja alle Rekorde!!!
Vor der Schwangerschaft war ich 58,4kg bei einer Größe von 1,69m und nun in der 38+2SW habe ich 85,4kg =27kg mehr aber ich denke mal das Meiste ist auch Wasser.Ich werde Stillen und dann habe ich mir schon ein Buch bestellt.."Abnehmen nach der Schwangerschaft" und dann hoffe ich das ich in einem Jahr wieder bei meinem alten Gewicht bin.Aber im Augenblick zählt nur erstmal der Kleine in mir,denn er soll gesund das Licht der Welt erblicken und dann kommt der Rest der Welt!!!

LG Simone+Johannes 38+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 20:35

Mach dich nicht verrückt!
Bei meinem Sohn habe ich 24!!!! Kilo zugenommen und hatte vorher 60 kg bei 1,68.
Hatte ich in einem halben Jahr wieder weg trotz Nichtstillen.

Jetzt bin ich in der 37.SSW und habe 14 kg zugenommen und nehme an, daß in den ersten Wochen alles wieder unten ist, wenn ich überhaupt mit mehr Kilos aus dem Krankenhaus raus gehe.

Glaub mir, ich gehöre zu den Frauen, die allein vom Anschauen einer Sahnetorte zunehmen, also solltest du dir keine Sorgen machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 9:36

Hallo Marie!
Ich bin in der 22. SSW und habe bis jetzt etwa 3,5 kg zugenommen. Baby wiegt etwa 400 gr.
Bin 1,68 m groß und mein Normalgewicht ist 62-64 kg gewesen.
Ich hoffe, dass ich nicht mehr als 12 kg zunehme und die dann schnell wieder weg habe.
Aber jeder ist anders und ich kann mir nicht vorstellen, dass es jemand gibt, der sich darüber nicht mal Gedanken macht.
Hatte vor 3 Jahren 15 kg abgenommen mit WW und auch gehalten. Darüber bin ich sehr froh.
Leider bin ich ein Mensch, der schon beim Anschauen von einer Torte 3 kg zunimmt. Muss da extrem aufpassen. mir hat geholfen viel zu trinken, mindestens 2-3 Liter am Tag, das hat die kleinen "Sünden" vom Wochenende in der Woche oft wieder ausgeglichen.

Viele Grüße

Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 12:29
In Antwort auf misty_12828312

Hi da breche ich ja alle Rekorde!!!
Vor der Schwangerschaft war ich 58,4kg bei einer Größe von 1,69m und nun in der 38+2SW habe ich 85,4kg =27kg mehr aber ich denke mal das Meiste ist auch Wasser.Ich werde Stillen und dann habe ich mir schon ein Buch bestellt.."Abnehmen nach der Schwangerschaft" und dann hoffe ich das ich in einem Jahr wieder bei meinem alten Gewicht bin.Aber im Augenblick zählt nur erstmal der Kleine in mir,denn er soll gesund das Licht der Welt erblicken und dann kommt der Rest der Welt!!!

LG Simone+Johannes 38+2

Ich könnte heulen!!!
Hatte vor der SS bei einer größe von 1,74 70kg.jetzt in der 18ssw habe ich etwa 5 kg zugenommen.für mich is das jedesmal ein horror wenn ich beim FA auf die waage muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2008 um 13:05

Hallo erstmal...
...du brauchst dir nun wirklich keine Sorgen machen wegen deinen 11 Kilos!!!
Denn siehe mal bei mir:

1. Wie war Euer Gewicht vorher? Wie Eure Größe?
A: 1,75m 52Kilo
2. In welcher Woche seit ihr?
A: 30SSW
3. Wie ist Eure Zunahme?
A: habe bereits fast 16Kilo zugenommen

Ich kann es zwar gut verstehen das du dir Sorgen machst, denn das mache ich auch aber du musst das alles positiv sehen, dann bekommst du dein altes Gewicht auch bestimtm wieder!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2008 um 10:02

Nur nicht aufregen Mädels...
... bin in der 34. Woche und habe 16 kg zugenommen. Mein FA findet es ok und ich auch. Und wenn ich mir Mal überlege um wieviel allein mein Busen gewachsen ist...!!!- nach der Geburt zieht sich ja auch einiges ab: so 3.5kg Baby,mind. 1kg Plazenta, 1.5kg FruWa, ca. 500ml Blut (von den ca.2 lItern, die der Körper in der Schwangerschaft mehr hat...) DAS sind ja schonmal 6.5 kg, Die Ihr mit einem Schlag los seid...

So, dann geht es weiter: die Gebärmutter wiegt ohne Schwangerschaft ca: 70 GRamm! am Ende der SS wiegt sie ca 1500- d.h. sie nimmt auch wieder um 1400 g ab. Und dann sind noch ungefähr 4 kg Wassereinlagerung im Gewebe. Der Rest vom Blut, so 1500g werden auch in den nächsten drei Wochen verschwinden...

Also: 6.500g
+6.900g
--------------

=13.400g sind ungefähr ohne Fettzunahme erklärbar.

der Rest ist dann eben Speck, aber den legt der Körper als Energiedepot fürs stillen an und die Geburt wird Euch ja auch ein bisschen Energie kosten

Also MArie, kein Grund zur Sorge...

LG, Dida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2008 um 15:00

Hauptsache gesund und glücklich
Ich bin am Ende der 22. Woche und habe 10 kg zugenommen. Unter 20 kg Zunahme werd ich bis zum Ende wohl nicht bleiben. Bei meinem ersten Kind habe ich insgesamt 26 kg zugenommen. Alle haben gesagt, dass ich durch den Stress alles wieder schnell abnehmen würde aber mein kleiner Schatz war so brav, dass ich nach über 2 Jahren noch immer 10 kg mehr drauf hatte. Ich bin kein Typ für Diäten und erst durch vieles Radfahren (eher unfreiwillig, da ich damals kein Auto hatte) habe ich innerhalb eines Jahres dann die restlichen 10 kg wieder abgenommen.
Wenn man vorher schon etwas übergewichtig war sollte man in der Schwangerschaft nicht mehr als insgesamt 12 kg zunehmen, bei Normalgewichtigen ist ca. 15 kg Zunahme und normal und eher Untergewichtigen schadet eine Zunahme bis 18 kg nichts - heißt es. Aber leichter gesagt als getan. Ich bin den ganzen Tag zu Hause und esse halt gerne. Außerdem habe ich als ich von der Schwangerschaft erfuhr mit dem Rauchen aufgehört. Kann sein, dass ich auch deshalb jetzt mehr esse/nasche. Aber mit etwas Willen geht alles wieder runter. Meine Freundin hatte über 30 kg zugenommen und alles wieder in 6 Monaten eisern heruntertrainiert. Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 21:04

Nur 4 Kilos bis jetzt
Hallo!
Bin jetzt Ende 24. SSW in meiner ersten SS und habe bis jetzt 4 kg zugenommen. Ich bin von haus aus mollig und denke, das verteilt sich alles irgendwie ein bischen um. Ich esse eigentlich genau so wie vor der SS, aber leider wiklich viel mehr Süsses. Vermutlich bewahrt mich mein Job, bei dem ich den ganzen Tag durchs Gelände laufe, davor, zu schnell zu viel auf die Rippen zu bekommen, zum Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2008 um 11:11

""
also nur ganz kurz, mein Sohn ist bereits zwei.
Ich habe in der SS etwa 25 kg zugenommen!
Ich bin 1,60m klein und hatte vor der SS etwa 53 kg (mein normalgewicht liegt aber bei ca. 56-60kg, hatte vor der SS gut abgenommen). Eine Woche vor der Entbindung hatte ich 76kg.
Ich hab mich slebst schon nicht mehr gern angesehen
naja nach der Entbindung hatte ich schon 11kg weniger und stillen konnte ich leider nicht!
Nach ca. 3 Monaten habe ich wieder einigermaßen in meine alten hosen gepasst und nach nem halben jahr hatte ich mien eigentliches Ausgangsgewicht von 57kg wieder und so ist es auch heute noch!
Ich habe kein Sport gemacht und auch keien Diät.
Ich bin allerdings wieder arbeiten gegangen als mein Sohn 10 Wochen alt war.
Ich habe einen Bürojob, ich sitze im endeffekt den ganzen tag!
Also mach dir kein Stress das wird wieder weniger.

liebe Grüße
Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2008 um 17:35

7 kilo mehr
hallo
ich hatte vorher 58 kilo bei 1,60 größe,bin jetzt in der 22 ssw mit zwillinge und wiege nun so 65 kilo..ist meine erste schwangerschaft,bin gespannt wie viel ich zum ende wiege und wieviel gewicht ich nach der geburt verliere xP

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2008 um 21:22

Hi
ich bin 179cm, hatte ein normalgewicht von 62kg, habe bei der ersten ss 20 kg zugenommen, nach der geburt hat es einen guten monat gedauert dann war ich wieder auf mein normales gewicht. zweite ss habe ich 12 kilo zugenommen habe es aber nicht mehr runterbekommen wog dann 68 tja und bei der letzten auch wieder 20kg und habe jetzt immer noch damit zu tun....momentan 79kilo(heul)naja liegt vieleicht daran das die ss so schnell nacheinander kamen....august05,januar07 und januar08....muß erste mal im leben eine diät machen, aber man hat ja ne süße entschädigung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2008 um 17:05

Baby schon da.
Aber hab mich jeden Sonntag gewogen und es aufgeschrieben.Gewicht vor SS 47,4kg bei 1,60m.In 26.SSW 6,3kg mehr.Gesamte SS 12,3kg.Hatte aber riesen Glück. Hatte nur heißhunger auf Süßes und habs auch gegessen.Gewicht ist trotzdem ni hochgeschossen. Hab mich erst 2 Wochen nach Geburt gewogen,da war ich schon wieder bei 51kg.

Ich wünsch Dir noch eine schöne Schwangerschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2008 um 18:36

Hallo
bin 35 ssw und habe 3k zu genommen und das obwohl ich normal esse.habe aber auch kein heißhunger oder so.vor ss habe ich 61 k bei einer größe von 1.74 gewogen.bei meinem ersten sohn,5j,habe ich 6 k zugenommen.habe alles sofort verloren und danach noch mehr.würde mir kein kopf machen geht alles wieder weg.hätte gerne mehr zu genommen weil man erst richtig sehen ann das ich schwanger bin als ich in der 29ssw war.

lg julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2008 um 15:18

So wars bei mir:
Hallo Marie,

bei mir ist es mittlerweile zwei Jahre her, dass ich entbunden habe (21.07.06), ich versuche mal alles revue passieren zu lassen:
1. Ich wog vorher 60 kg bei einer Größe von 1,74 m
2. SSW 0 - bin leider nicht mehr schwanger - hatte vor kurzem eine Fehlgeburt
3. Ich habe während der ganzen SS gut 15 kg zugenommen
4. Der Gewichtsverlust nach der Geburt war nicht nennenswert. ok theoretisch kannst du das Gewicht des Kindes (3380 g) und noch ein paar Gramm fürs Fruchtwasser abziehen
5. OH je! Also ich hab danach erst nochmal zugenommen, denn ich hatte während ich stillte immer Fressattacken - dachte immer meine Kleine saugt mich leer und ich hab gegessen: vor allen GUMMIBÄRCHEN!!
Letztendlich hatte ich so nach 1,5 Jahren wieder annähernd mein vorheriges Gewicht. Bei einer Freundin von mir war das schon nach 1 Jahr so - sie ist aber auch sehr ehrgeizig was das angeht!

Ich denke, dass kommt auf dich selbst drauf an. Es macht nur keinen Sinn solange du stillst auch noch Diät zu machen...sonst kommt womöglich dein Kleines zu kurz!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2008 um 12:19

Habe insgesamt...
exakt 17 kilo zugenommen während der ss.
mein kleiner ist jetzt 11 wochen und hab in der zeit 21 kilo verloren, kein stress

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2008 um 9:49

Hi
bin jetzt ende 22. SSW und habe ca. 4 Kilo zugenommen. Ausgangsgewicht bei einer Größe von 1,62 war 48,3 kilo und jetzt wiege ich 52, 7 kilo, allerdings immer mit Klamotten gewogen. kann immer etwas hin und her schwanken ohne klamotten.
Lg Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 13:55

Also...
Ich bin 180cm wiege normal 170 und wiege jetzt in der 34ssw 91kg^^ alle sagen zwar ich seh aus wie im 5ten monat oder so also alles richtig verteilt aber wenn ich überlege wieviel das ist.....naja denke mal als dünner hacken is so ne geburt auch bissl to mutch für den körper^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2009 um 1:57

Antwort
1. Wie war Euer Gewicht vorher? Wie Eure Größe? 171 cm, 60 kg
2. In welcher Woche seit ihr? frisch gebackene Mama
3. Wie ist Eure Zunahme? 16 kg zugenommen
4. Falls ihr schon ein Kind habt, wieviel Gewicht
habt Ihr nach der Geburt verloren? 6 kg verloren
5. Wie lange dauerte es, bis Ihr Euer Anfangsgewicht
wieder erreicht habt? hab es noch nicht erreicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 13:02

=)
1. Wie war Euer Gewicht vorher? Wie Eure Größe?
* ich bin 1.63 groß und hab vor der ss ca 52-53 kg gewogen
2. In welcher Woche seit ihr?
* 29te woche
3. Wie ist Eure Zunahme?
* hab bisher 7 kg zugenommen. ich esse wie ein scheunendrescher
4. Falls ihr schon ein Kind habt, wieviel Gewicht
habt Ihr nach der Geburt verloren?
* ///////////
5. Wie lange dauerte es, bis Ihr Euer Anfangsgewicht
wieder erreicht habt?
* //////////////

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2009 um 20:01

Umgekehrt...
ich bin 1,75m, hatte vorher 70 kg, viele muskeln und war sehr sportlich (fitnesstrainerin). bin in der 27. ssw, habe gerade mal schlappe 2 kg drauf. und das auch erst in den letzten 4 wochen, vorher war gar nichts. ich hatte auch nie mehr hunger, das beginnt erst jetzt. ich erlaube mir, immer zu essen, wenn ich hunger habe, auch süßes. trotzdem hab ich ab und zu ein schlechtes gewissen, wenn es 10-12 kg werden oder so (ist ja noch etwas zeit bis zur geburt) dann hab ich wirklich angst das ichs hinterher nicht mehr weg kriege... bin hin- und her gerissen. aber an sich denke ich, das der körper einem schon zeigt, was und wie viel man essen sollte, oder?
bei sehr durchtrainierten frauen soll es auch so sein, dass sie nicht auf der waage zunehmen, weil der muskelabbau das auch wieder wett macht, wenn man mit sport aufhört...
mein kleiner ist laut ärztin jedenfalls vollkommen normal entwickelt.

wie sieht das denn bei euch so körperlich aus? werdet ihr insgesamt dicker? fühlt ihr euch wohl bzw. sexy? ich nehme eigentlich nur am bauch und an den brüsten zu, mittlerweile passt kein bh mehr... aber meine normalen hosen passen immer noch, nur der bauch ist größer. der bauch ist mir aber schon etwas mühselig manchmal, schränkt in der bewegungsfreiheit schon ein...

gibts noch mehr frauen, die vor der schwangerschaft ganz normalgewichtig waren und trotzdem nicht zunehmen? oder wird das bei mir noch kommen und es ist nur zu früh?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 23:40

..gewicht
Hey

Bin jetzt 28+4

Bin 1m57cm und hatte ein Anfangsgewicht von 48.8kg -49kg

Mitlerweile habe ich 57kg... ICH persönlich finde es viel was ich schon zugenommen habe.. aber andere haben in der zeit schon 20kg drauf..
Es ist von Frau zu Frau unterschiedlich..
Habe auch ein sehr kleinen Bauch...Keiner will mir wirklich glauben das ich schon im 7. bin.. Denn man sieht an mir auch diese 8kg nicht...

Und immer dran denken

Wir sind nicht dick wir bekommen ein baby =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2009 um 10:56

25kg schaff ich noch -.-
Also da kriegt man ja Depressionen, wenn man eure Antworten hier so liest... mir fällt auf, dass es meist gerade die Frauen sind, die ohnehin laut BMI sehr schlank sind, die dann später über 5-10 Kilo weinen und denken, dass sei ein großes Drama...

Meine Hebamme sagte immer man soll sich mit dem Gewicht nicht verrückt machen, man sollte es nur als Indikator nehmen, ob sich eine Gestose entwickelt, mit Wassereinlagerungen und allem drum und dran.

Ich hab mit 68kg auf 1,68m angefangen und wiege nun schlappe 92kg! (Ich weiß, wär wahrscheinlich für viele andere auch ein Depressionsgrund). Hab noch ca. 6 Wochen und hab ein bisschen Angst, dass ich zu viel Wasser einlager. Habe ab dem 5. Monat Wehen gehabt und seit dem praktisch nur noch gelegen und ich schätz mit all der mangelnden Bewegung und den Wassereinlagerungen ist das kein Wunder, dass ich nun wie ein Wal aussehe.

Aber mein Kind ist prächtig versorgt sagt der FA und das ist wohl das wichtigste. Und wenn dann Stillen klappt kann ich danach auch gucken, wie das Gewicht wieder am besten runtergeht, wenn ich mich endlich mal wieder etwas bewegen kann.

Wünsch euch allen noch viel Freude an eurer Schwangerschaft, auch wenn ich das Gefühl kenne, dass man gegen Ende einfach nur noch die Schnauze voll hat !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2009 um 11:22

Same-same
Hallo Also ich bin ebenfalls in der 26 SSW und ich habe 10 kg zugenommen. Hatte ein Startgewicht von 56 kg also scheint die Zunahme "normal" zu sein. Hab mir aber auch schon gedanken darüber gemacht.
Isst du mehr als zuvor oder ungesünder? Oder kannst du dir das "viele mehr" an Kilos garnicht erklären?
Lg Elli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2010 um 9:34

....
Ich wog vor der Schwangerschaft 55 kg bei einer Größe von 1,70m, bin jetzt bei 17+5 und habe 5 kg zugenommen, was meinem Umfeld kaum aufzufallen scheint, somit ist das für mich ganz ok. Ausserdem weiss ich ja woher es kommt
Ich hoffe dass ich bei nicht mehr als 12-13 kg landen werde, aber mehr als 2-3 mal die Woche Sport (alles 2 Nummer langsamer als sonst), versuche oft das Auto stehen zu lassen und esse einigermaßen gesund, mehr kann ich auch nicht machen und das Wichtigste ist ja dass das Kleine gesund ist und mit ein bisschen Anstrengung und Disziplin kriegt man das nach der Schwangerschaft schon wieder irgendwie hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2010 um 12:20

..alles halb so tragisch!
ich habe bei 59 kg Startgewicht (1,75 m) schon in der 20. Woche 13 kg zugenommen gehabt, habe dann mit 86 kg (!!!!) entbunden, bei der Geburt kaum was verloren (baby wog 3,4 kg), aber nach etwa 8 Monaten war alles wieder weg (habe nicht gestillt), zwar nicht so straff wie vorher, aber durch training war auch das schnell besser.....also keine sorgen machen wg einer Gewichtszunahme!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2010 um 19:30
In Antwort auf linnia_12931447

Ich könnte heulen!!!
Hatte vor der SS bei einer größe von 1,74 70kg.jetzt in der 18ssw habe ich etwa 5 kg zugenommen.für mich is das jedesmal ein horror wenn ich beim FA auf die waage muss

Ok
ich bin jetzt in der 16. ssw und hab noch kein einziges kilo zugenommen. bin 1,69 groß und wiege noch immer 57 kg. ich ess aber normal und gönn mir ab und zu was süßes, aber ich treibe auch sport (walken, aerobic). so langsam mach ich mir schon gedanken, aber der bauch wird langsam größer und das zählt ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 22:41

......
Frage 1: ::::: 73 Kg bei 1,86 cm
Frage 2:::::::::: 35 SSW
Frage 3 ::::::::: 21 Kg
Frage 4 :::::: damals waren es 23 Kg und habe schnell wieder alles verloren!
Frage 5 ::::::: ca: 4 Monate

Mach dir keine sorgen.............. Finds auch heftig aber ich weiß das man es meistens schnell wieder verliert!

Lg Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 12:55

Hi
Ich hatte 2005 eien Tochter zur Welt gebracht und hab 38 kg zu genommen und 2008 noch eine Tochter und 37 kg zu genommen. Hatte aber sehr sehr viel Wasserinlagerung, sodass ich sogar barfuss ins Krankenhaus laufen musste, weil mir keine Schuhe mehr passten
Naja die Ganzen kilos hab ich nach jeder Schwangerschaft mit einem Kampf wieder angenommen abgenommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2010 um 17:21

Leider bis jetzt nur Gewichtsabnahme
1. ca 55 kg bei 1,70m
2. 13. Woche
3. Bin jetzt bei ca 52 kg
4.+5. --

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2010 um 10:07

Hi
1.) 1,65cm, 70KG
2.) 19 SSW
3.) 3 KG

LG DilSel + WÜrmchen 19 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2010 um 23:39

Huhu
1. 1,65 m und 78 kg
2. Ende 26.ssw
3. 3kg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 18:09


1. Wie war Euer Gewicht vorher? Wie Eure Größe? 178 cm/ 60,9 kg
2. In welcher Woche seit ihr? 16. Ssw.
3. Wie ist Eure Zunahme? gering, achte ja auch auf die Ernährung
4. Falls ihr schon ein Kind habt, wieviel Gewicht habt Ihr nach der Geburt verloren? ich wog damals bei meiner Tochter 70 kg und verlor nur 4 kg
5. Wie lange dauerte es, bis Ihr Euer Anfangsgewicht
wieder erreicht habt? 10 Wochen, dann hatte ich wieder meine 60 kg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2011 um 12:26

Aktualisierung
1. 1,70m 55 kg
2. 22. SSW
3. Erst etwas abgenommen, jetzt bei ca. 57 oder 58 kg.
4./5. -

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2011 um 12:27

Hallo Marie
Du brauchst dir da keine Sorgen machen.
Jeder nimmt anders zu in der Schwangerschaft. Ich habe auch am "Anfang" viel zugenommen. Iin der 27.ssw habe ich 10,5 KG zugenommen gehabt.
Bin jetzt in der 35.ssw und habe insgesamt 13 KG zugenommen.

Manche Mütter nehmen schnell am Anfang zu, und das lässt dann nach und manche nehmen anfangs kaum zu und dafür gegen Ende der ss viel.

Sobald du dir Sorgen machen soltest, sagt dir dein FA bescheid, dass du langsam machen sollst.

Mein Gewicht vorher: 50 KG
Größe 1,65m
35 ssw
Zunahme: 13 KG

LG Mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 16:48


Der Beitrag ist von 2007 und ich denke Marie hat schon längst ihr Baby

Ich habe jedenfalls 10,5 Kilo zugenommen und die waren 4 Wochen nach der Geburt wieder weg

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2011 um 11:18
In Antwort auf saida_12358753


Der Beitrag ist von 2007 und ich denke Marie hat schon längst ihr Baby

Ich habe jedenfalls 10,5 Kilo zugenommen und die waren 4 Wochen nach der Geburt wieder weg

LG

Gewichtszunahme
Also ich bin jetzt in der 28te Woche und habe 6,2 Kilo zugenommen. Meine Gewichtszunahme fing aber erst vor 2 Monaten an.Vorher hat sich nicht wirklich viel getan.Mein Ausgangsgewicht war 47,5kg und jetzt habe ich 53,7kg..Bei einer Größe von 1,58. Zur zeit steht mein Gewicht seit 6 tage auf 53,7kg.Mal schauen was noch kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 14:26

20kg zugenommen...
Also....!

von einem Ausgangsgewicht von 66kg, bei 1,65m habe ich erst ein paar Gramm, dann jede Woche ein Kilo und letzten Endes auch mal zwei pro Woche zugelegt, so dass ich bei 86 raus gekommen bin. Davon waren ca 2 Liter Fruchtwasser (ja - mein Knirps schwamm bis zum Schluss locker rum), 3.5kg mein Sohn, der Rest Plazenta und jede Menge Wassereinlagerungen - hab auch im Hochsommer entbunden.

bin jetzt bei 68,....kg manchmal auch 70kg.
Leider habe ich in den letzten Tagen auch noch heftig SSStreifen am Bauch zugelegt und von den ehemaligen Kilos ist eine kleine "Schürze" geblieben. DAS ärgert mich am meisten, da ich sonst ganz bequem 38/40 trage.

Egal...das Ergebnis der Plackerei liegt schlummernd neben mir und ist friedlich wie eh und je. Ein süßer, kleiner Junge den ich über alles liebe.

Mfg
Die Mousse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2011 um 17:58

Wow
also wenn ich das so lese mach ich mir schon gedanken

ich hab mit 78 kilo angefangen bei einer größe von 172cm
bin jetzt in der 26 ssw und habe bis jetzt 3 kilo abgenommen meine ärztin sagt das es nicht schlimm wäre aber jetzt?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club