Home / Forum / Fit & Gesund / Bitte um Hilfe!!!Problem am Ohr!!!

Bitte um Hilfe!!!Problem am Ohr!!!

23. Februar 2010 um 19:03 Letzte Antwort: 24. Februar 2010 um 23:52

Hallo liebe Foris!!

Habe ein Problem. Hatte vor einigen Wochen ein komisches Ding am Ohr. Eine Art "Dorn", es war ziemlich hart und spitz. Hatte es zufällig entdeckt, hatte also zu dem Zeitpunkt keine Schmerzen. Habe es dann mit einer Pinzette entfernt. Hatte dann ein kleines Loch im Ohr (in der Nähe vom oberen Knorpelrand) und es hat sofort geblutet. Dann hatte ich eine Zeit lang einen schwarzen Punkt an der Stelle. Habe mir nix dabei gedacht und hatte auch immer noch keine Schmerzen. Allerdings ist das jetzt seit ein paar Tagen anders. Habe Schmerzen an der Stelle und es ist geschwollen. Im Moment ist es sogar richtig schlimm. Mein ganzes oberes Ohr tut mir weh, sogar die Stelle wo der Bügel meiner Brille aufsitzt!Alles ist heiß und tut tierisch weh. Was habe ich da rausgezogen??Und wieso tut es nach so langer Zeit jetzt so weh???Ist es wahrscheinlich entzündet???Könnt ihr mir vll helfen???Bitte!!!

Vielen lieben Dank im voraus!!

Mehr lesen

24. Februar 2010 um 5:29

Arzt Arzt Arzt!!!
Sofort zum Arzt!! Ich weiß zwar nicht was es sein könnte, aber bei so einer Entzündung, kann man sich ganz schnell ne Blutvergiftung holen, und das möchstest du ganz sicher nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2010 um 21:02
In Antwort auf madlyn_11865678

Arzt Arzt Arzt!!!
Sofort zum Arzt!! Ich weiß zwar nicht was es sein könnte, aber bei so einer Entzündung, kann man sich ganz schnell ne Blutvergiftung holen, und das möchstest du ganz sicher nicht!!

Blutvergiftung!
Nein darauf habe ich selbstverständlich keine Lust! Die Schmerzen sind heute nicht mehr so stark wie gestern, aber es ist immer noch dick,schmerzt bei Berührung etc. und habe heute auch noch was entdeckt: hinterm Ohr habe ich fast auf Höhe des Ohrläppchens eine kleine Beule entdeckt, eine Art Knoten der schmerzt. Mir wirds auch langsam zu gruselig aber ich schäme mich auch ein bisschen wegen so nem kleinen "Ding" zum Arzt zu rennen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2010 um 23:52
In Antwort auf trini_12127353

Blutvergiftung!
Nein darauf habe ich selbstverständlich keine Lust! Die Schmerzen sind heute nicht mehr so stark wie gestern, aber es ist immer noch dick,schmerzt bei Berührung etc. und habe heute auch noch was entdeckt: hinterm Ohr habe ich fast auf Höhe des Ohrläppchens eine kleine Beule entdeckt, eine Art Knoten der schmerzt. Mir wirds auch langsam zu gruselig aber ich schäme mich auch ein bisschen wegen so nem kleinen "Ding" zum Arzt zu rennen!

Ach,
brauchst dich doch nicht schämen, dafür sind Ärzte doch da, egal wie groß oder klein die Beschwerden sind.
Naja, bei solchen Entzündungen weiß man halt nie, was sich daraus entwickeln kann, es kann sein, dass du es morgen nicht mehr hast, aber bei dieser "Beule" würde ich stark vvermuten, dass du da Eiter unter der Haut haben könnetest. Ich möchte dir natürlich keine Angst einjagen, doch bei solchen Sachen sollte man lieber 10 mal zu vorsichtig sein, als 1 mal zu nachsichtig.
geh liber zum Arzt und lass es kurz abchecken.


P:S: Drück aber auf keinen Fall selber dran rum!!! Wenn da Eiter ist, könnenst du ihn dadurch noch tiefer ins Gewebe befördern!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen