Home / Forum / Fit & Gesund / BITTE LESEN - Achtung Triggergefahr...

BITTE LESEN - Achtung Triggergefahr...

17. November 2013 um 16:03

Hallo zusammen,
Ich bin ziemlich verzweifelt und erhoffe mir hier einige Ratschläge zu bekommen. Ich habe schon einmal um Hilfe gebeten aber es hat mir niemand geantwortet... Ansonsten bin ich schon seit längerer Zeit eine stille Mitleserin.

Zu mir:
Weiblich, 17 Jahre alt, momentan 56kg und 167cm.
Höchstgewicht: 75kg (Herbst 2012)
Tiefstgewicht: 54kg (vor einigen Wochen)

Ich wohne seit 4,5 Jahre im Heim da es Zuhause nicht ging. Hatte bereits mit 12 Jahren Kontakt mit jeglichen Psychiatern wegen SVV, Aggressionsproblemen und und und.. Mit 13 bekam ich einen "festen" Therapeut zu dem ich nun 4 Jahre wöchentlich gegangen bin, Nun hat er die Therapie aber abgebrochen, da er mich nicht mehr "verantworten kann" und meine Anorexie zu stark wäre und er nicht zuschauen kann, wie es immer weiter bergab geht. Meine Mutter/ Familie weiss NICHTS von meiner ES aber im Heim wissen es alle.

Mein Problem:
Ich habe eine ganz komische ES. Ich zähle keine kcal aber denke IMMER ans essen-nicht essen. Wenn ich alleine oder unterwegs bin, esse ich nichts. Wenn ich aber im Heim bin "muss" ich essen, denn ich möchte nicht, dass sich die Betreuer Sorgen um mich machen... Danach erbreche ich.. Das läuft jetzt schon sehr lange so... Mich beunruhigt, dass ich mich selbst dabei "erwische", wie ich den ganzen Tag faste und mich am Abend nach dem arbeiten auf die Waage stelle. Wenn ich dann mehr oder gleichviel auf der Waage sehe, esse ich EXTRA etwas und trinke viel, nur damit ich nachher mich übergeben kann. Denn ich habe gemerkt, dass ich nach dem übergeben immer weniger auf der Waage habe. Ich zwinge mich einfach etwas zu essen um mich übergeben zu können und nachher auf der Waage eine kleinere Zahl sehen zu können... Ist die Zahl auf der Waage noch nicht tiefer wie das Gewicht am Morgen, gehe ich noch mal ins Badezimmer und übergebe mich solange bis ich mit der Zahl auf der Waage zufrieden bin...

Ich weiss nicht mehr wie das weiter gehen soll... Vor 2 Wochen am Montag hatte ich sogar einen Kreislaufzusammenbruch....

Die im Heim reden schon von einer Wohngemeinschaft für junge Frauen mit starken Essstörungen... Aber ich habe ja noch nicht einmal UG....

Ich bin froh um jeden Ratschlag... Ich danke Euch im Voraus...

Liebe Grüsse

StayStrong96

Mehr lesen

18. November 2013 um 22:41

Bitte lesen - Triggergefahr
Hallo meine Liebe
Ich bin schon etwas älter
Aber das tut nichts zur sache
Ich glaube Du musst Dir ganz schnell Ärztlichen Rat suchen
Ich hatte das gleiche vor 20 jahren
Ich bin 1.66 groß und wog zu schlechten Tagen 45 kg hatte durch Bulimie 20 kg abgenommen und kann sagen mir ging es noch gut
Normal fallen einem Die Haare raus
Dein Vitamingehalt ist zu niedrig das heißt es kommen die Zähne als nächstes das Zahnfleisch
Du bist echt noch an der Grenze hast eine super schöne Figur
Ich konnte nur noch an Essen denken
Und habe um 10.000 Dm mein Konto überzogen nur wegem Essen Eis kotzte ich am liebsten und schokolade am wenigsten
Es war ein verdammter Teufelskreis ich ging vorm Brechen auf die Wage habe
Kekse wurst Brötchen jede menge Eis alles was das Herz begehrte gekauft und ich habe das jeden 2 Ten tag gemacht
Habe eine Freundin überredet mitt zu machen und wir haben zusammen gefressen
Als ich sah wieviel Sie aß ist mir so schlecht geworden u ich hatte immer mehr probleme zu erbrechen hab vorher und nacher kaffee mit Milch getrunken damit es nicht mehr so brennt im Hals und als ich mal Cola tran und brach ist es mir aus den Augen der Nase gespritzt ... Dann habe ich meinen Mann kennengelernt und es wurde immer weniger
Weil Er dauernd da war !!!! Und ich habe es nicht mehr heimlich machen können das war der letzte gang zur Toilette als er es auch machen wollte und in der Toilette das ganze haus zusammen schrie weil es nicht ging hörte ich ihm zuliebe auf
Bitte geh zu einem Arzt der freundlich ist zu Dir erzähle Ihm alles und glaube mir er wird Dir helfen Du musst nichts machen und Du wirst Glücklich werden . Dann rede darüber je mehr du erzählst desto mehr hörst Du Dich selber lache nicht ... Du bist noch so wundervoll Jung u kannst noch sooo viele schöne Sachen erleben wirf Dich nicht weg Du bist so ein schöner Mensch
Bitte lass Dir helfen ....

Alles liebe für Dich
Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram