Home / Forum / Fit & Gesund / Bitte helft mir...Kind wird blau um den mund und an den Fingernägeln

Bitte helft mir...Kind wird blau um den mund und an den Fingernägeln

8. Oktober 2008 um 15:15

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen...

Meine Tochter ist fast 3 1/2 Jahre alt und geht seit 1 Jahr in den Kindergarten.

Gestern hat mich nun ihre Kindergärtnerin angesprochen und gesagt, dass sie vormittags nach dem frühstücken, wenn alle spielen blau bzw. violett um den Mund herum wird und das auch ihre Fingernägel sich violett färben. Sie soll dann auch ganz kalte Finger haben.
Mir persönlich ist das noch nicht aufgefallen, weil sie ja vormittags immer in der Kita ist. Also kann ich nur sagen was mir berichtet wurde und das macht mir Angst.
Es soll wohl auch nur immer 5 - 10 Minuten sein und dann geht es von alleine wieder weg und sie fühlt sich dann auch nicht schlapp oder so, sie soll wohl ganz normal spielen und rumtoben. Und das hat sie nun seit 3 Tagen.
Ich hab dann gestern gleich den Kinderarzt angerufen bin allerdings nicht an der Sprechzimmerdame vorbei gekommen. Ich sollte es ihr schildern und sie sagte nur "ach das haben manche Kinder mal, das ist normal". Ich dachte nur hähhh???? Ich hab davon noch nie was gehört, in meinem Bekanntenkreis hatte bisher noch kein Kind so etwas. Dann habe ich für heute einen Telefontermin bekommen und die Ärztin hat das alles auch erstmal runtergespielt. Sie meinte es kann an einem alten Infekt liegen oder sowas, da bei vorherigen Untersuchungen und Abhorchen nie was auffälliges bemerkt wurde.
Aber ich meine irgendwoher muss das doch kommen...
Meine Tochter gehört nun auch leider zu den Kindern, die sich überhaupt nicht gerne untersuchen lassen und somit ist jeder Arztbesuch die reinste Qual. Schon wenn sie sieht, dass wir zum Arzt gehen fängt sie an zu weinen und hört erst wieder auf, wenn wir draussen sind. Das macht es natürlich für Ärzte auch nicht unbedingt leichter.

Vielleicht hat ja hier schon jemand das gleiche bei seinem Kind festgestellt und kann mir sagen, was es war. Ich mache mir echt große Sorgen...

LG wurm3005

Mehr lesen

30. November 2008 um 20:27

Antwort
Meine kleinerSchwester ist zwar keine 3 mehr, sondern bereits 25, aber sie hat das gleiche Problem wie deine Tochter. Übrigens seit ihrer Kindheit. Zum ersten Mal fiel es meinen Eltern im Skiurlaub auf, da war meine Schwester 7 oder 8 Jahre alt. Bei ihr liegt es daran, das sie eine Durchblutungsstörung hat. Daher die blau anlaufenden Finger. Sie hat auch einen niedriegen Blutdruck und hat spezielle Tropfen dagegen. Wenn sie diese genommen hat, sind die Symptome zu 90% verschwunden.
Hoffe ich konnte dir helfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wer kann mir bitte einen traningsplan für zu hause erstellen?
Von: meriel_12690299
neu
30. November 2008 um 17:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen