Home / Forum / Fit & Gesund / Bitte helft mir! Ich brauche irgenteinen Rat!

Bitte helft mir! Ich brauche irgenteinen Rat!

16. November 2014 um 23:07

Hey Leute,
Also dass ist mein erster Beitrag und ich habe noch nicht viel Erfahrung hier im Forum.
Aber ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und gebt mir einen guten Rat.

Also, ich mache es kurz. Seit sich meiner Eltern scheiden ließen, geht alles den Bach runter. Meine ältere Schwester hat selber eine Persönlichkeitsstörung/ Borderline was mir selber sehr zu schaffen macht, da sie mich jeden Tag verbal fertig macht. Mit meinem Vater komme ich seit fast 2 Jahren ünerhaupt nicht mehr klar. Die Gründe sind verschieden, jedenfalls reden wir nicht mehr miteinander, worunter ich sehr leide. Auch mit meiner Mama habe ich viele Probleme, die zu lang sind um sie aufzulisten....

Jedenfalls schneide ich mich seit einpaar Monaten und ich bereue es jedesmal. Bitte macht mich deswegen nicht fertig, ich weiß, dass es schlecht ist und meine Probleme eigentlich "Luxusprobleme" sind. Aber ich leide trotzdem so sehr unter allen, weil mich alle nur fertig machen, auch meine "Freunde".

Meine Schnitte sind kein hilferuf, oder doch? Ich weiß es einfach nicht. Ich bin total durcheinander und hatte sogar schoneinpaar mal überlegt ob es weh tun würde von meinem Balkon zu springen. Ich finde einfach nicht mehr viel Gefallen an meinem momentanen Leben. Ich bin 17 Jahre alt und Abiturientin und sobald der richtige Abistress los geht, weiß ich nicht wie ich das durchhalten soll.
Währe es klug einem Lehrer davon zu erzählen? Als sich meine Eltern in der 8. Klasse trennten, hatte ich eine Lehrerin mit der ich oft reden konnte. Sie war auch immer für mich da, aber eines tages sagt sie mir einfach:" Ich kann dir nicht helfen!!! Geh zu einem PsChologen!!" Das hat mich sehr verletzt. Vor kurzen habe ich sie mal wieder getroffen und sie meinte so: Hey wie gehts dir?" Und grinste mich an. Ich habe das eindach nicht verstanden!! Warum ignoriert sie mich fast 3 Jahre lang und kommt dann mit sowas?

Wie komme ich von diesem blöden ritzen weg? Die Schnitte werden immer tiefer und ich habe Angst, dass ich einmal zu tief schneide!! Wie soll ich alles packen? Kann mir einer vielleicht einen Rat oder eine Meinung geben? Das währe sehr lieb.
Liebe Grüße, Helli

Mehr lesen

16. November 2014 um 23:09

.
Und sollte ich das mit dem ritzen einem Lehrer sagen? Ich will aber nicht dass er meine Mutter (bei der ich wohne) anruft (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2014 um 14:55

Hey hellibo
Das hört sich ja gar nicht gut an. Gehe zu deinem Lehrer und sage ihm, was du für Probleme hast und das es dir schlecht geht. Was natürlich noch besser wäre, wenn du zu einem Vertrauenslehrer gehst. Habt ihr denn so was an an eurer Schule? Wenn ja würde ich lieber dem Vertrauenslehrer alles erzählen, manchmal ist es nicht gut wenn du deinem Klassenlehrer alles anvertraust.....man fühlt sich dann unwohl, habe selbst diese Erfahrung gemacht. Deine Eltern werden nicht kontaktiert, wenn du darum bittest. Sag das es vielleicht noch mehr stress machen könnte und du dich dabei nicht wohl fühlst. Ich finde es sehr gut das du schon mal den Schritt gehst und dir hier im Forum Hilfe suchst Ich habe selbst ähnliche Erfahrungen wie du gemacht. Verstehe mich mit meiner Familie nicht und habe kaum Kontakt....gut wohne auch nicht mehr zuhause. Habe mich selbst geritzt Ich sage dir es bringt nix....außer unschöne Narben und hinterher fühlt man sich kein Stück besser! Oft habe ich mich noch schlechter gefühlt, vor allem wenn ich die Narben betrachte. Werde auch therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen. Das ist nix wofür du dich schämen musst Viele Menschen haben therapeutische Hilfe. Deine Lehrerin hat es gut gemeint. Denn manchmal weiß man selbst einfach nicht weiter und da sie dich ja mochte, wollte sie dir nur helfen. Wenn man zu viel Stress hat bekommt man oft etwas in den Falschen Hals, obwohl es gar nicht so gemeint war. In deiner Situation bist du gerade sehr sensibel. So war es bei mir....habe mich oft sehr angegriffen gefühlt und wollte mich einfach nur verkriechen! Also Rede mit deinem Lehrer evtl. Vertrauenslehrer und dieser wird dir dann helfen. Auch wenn er dich zum Psychologen schickt, meint er es nur gut und nimm es an, es wird dir helfen. Bleib bitte nicht allein mit deinem Problem. Ich hoffe ich konnte dir für den Anfang ein wenig helfen und wünsche dir Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2014 um 0:39

Probleme
Hallo Helli, wenn du reden willst bzw Probleme hast, kannst du mir gerne schreiben. Ich habe selber Borderline und verstehe das alles sehr gut. Auch was deine Familiären Probleme angeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Analfissur Operation
Von: xxnoreiaxx
neu
12. Dezember 2014 um 14:07
Ratschläge ?
Von: keysha_12300511
neu
12. Dezember 2014 um 12:10
Vorschläge für sportausgleich?
Von: angiott
neu
12. Dezember 2014 um 9:47
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen