Home / Forum / Fit & Gesund / Bitte dringend um Hilfe!

Bitte dringend um Hilfe!

18. Juni 2008 um 0:24

Hallo Zusammen,

ich hoffe ich hab das richtige Forum gewählt, das es hier nur indirekt um Weight Watchers geht.
Ich bin 24 Jahre, Nichtraucher (schon immer gewesen *g*) und wiege 85 Kilo

Vor ca. 1 Jahr hab ich mit Weight Watchers aufgehört, obwohl ich 18 Kilo abgenommen hatte und sich mein Leben und meine Einstellung sehr gebessert hatte.

Seitdem versuche ich fast täglich wieder neu mit WW zu beginnen, ich habe Unterstützung durch meine Familie, Freunde, Partner. Ich habe unzählige Rezeptbücher, Einkaufsführer und alles mögliche von WW. Ich bin im Fitness Studio angemeldet und habe einen kleinen Hund mit dem ich also täglich raus muß.

ABER: Ich schaffe es nicht wieder anzufangen! Ich stopfe ständig nur Süßes, Chips und fettiges Zeug in mich rein, an manchen Tagen ernähre ich mich fast ausschließlich von Süßigkeiten, direkt nach dem Aufstehen gehts schon los mit Schokolade oder Chips.

Ich bin total fertig und weiß nicht mehr weiter, ich bin nur noch müde und total kaputt, an manchen Tagen schlafe ich zehn oder zwölf Stunden. Werde ständig krank (Erkältung usw.) und nur noch mies drauf, oft schon Depressiv. Habe schon diverses Untersuchen lassen (Schilddrüse, falsche Pille, Blut usw.) aber es wurde nichts festgestellt!

Mehrmals die Woche fahre ich los und kaufe mir gesunde Lebensmittel (Obst und Gemüse usw.) was ich dann nach ein paar Tagen weg schmeiße ohne es angerührt zu haben! Was auch langsam aber sicher meinen Geldbeutel immer kleiner werden läßt und das wobei ich sowieso schon nicht soviel habe.Jedes mal sage ich mir wieder : diesmal wird es anders! Und trotzdem passiert wieder nichts. Meine Motivation ist total weg und ich bin nur noch unzufrieden denn ich möchte so nicht Leben

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll, wenn ich nichts Süßes esse (und damit meine ich nicht eine Tafel Schokolade oder 2 Tüten Haribo o.ä.) kommt es mir fast vor als häte ich Entzugserscheinungen...ich habe dann so einen Heißhunger auf Süßes...und der ist auch nicht gestillt wenn ich kleine Sünden am Tag einplane

Ich bin total unglücklich und hoffe ihr habt ein paar Tips für mich! Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiß was das Problem sein könnte. Zu den WW Kursen gehe ich im Moment nicht, da ich das Geld nicht über habe. Habe aber ein Points Journal zum Punkte eintragen, Points Rechner, Einkaufs-und Restaurantfüher und alles mögliche andere. Natürlich auch ne gut Funktionierende Waage!!!

Ich freue mich sehr über eure hoffentlich hilfreichen Antworten!

Mehr lesen

18. Juni 2008 um 23:47

Schweinehund bekämpfen
Hallo,

wenn Du doch weißt woran es liegt dann änder doch was daran. Bekämpfe den inneren Schweinehund und starte durch.

Ich finde es gibt nichts leichteres als mit WW seine schlechten/falschen Essgewohnheiten abzustellen. Es gibt keine Verbote und keinerlei Verzicht.

Nur Du kannst was ändern, kein anderer!!

LG
Sandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 10:03

Kann ja nicht
so dringend sein!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 1:56

Bitte dringend um hilfe
um von dem süßhunger wegzukommen empfehle ich dir ,,stevia''-produkte zu verwenden..das ist eine süße pflanze aus peru..gogel mal mir hat das super geholfen..man hat kaum noch lust auf süßen wenn man sie stadt anderer süßungsmittel einsetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper