Home / Forum / Fit & Gesund / Bitte dringend

Bitte dringend

4. Oktober 2011 um 16:22

weiß jemand vllt welche antidepressiva tabletten nicht müde machen? danke

Mehr lesen

5. Oktober 2011 um 15:33

Nicht sedierende ADs
sind z.B. Fluoxetin und Citalopram. Ein Teil ist aber auch Veranlagung, die meisten werden durch Fluoxetin eher zappelig, ich bin, seit ich sie nehme, ständig müde. Frag am besten mal einen Psychiater, ADssind eh verschreibungspflichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 18:26
In Antwort auf laurin_12050867

Nicht sedierende ADs
sind z.B. Fluoxetin und Citalopram. Ein Teil ist aber auch Veranlagung, die meisten werden durch Fluoxetin eher zappelig, ich bin, seit ich sie nehme, ständig müde. Frag am besten mal einen Psychiater, ADssind eh verschreibungspflichtig.

Amitriptylin neuraxpharm
ich nehme amitriptylin neuraxpharm, die machen mich tags über auch sehr müde. doch gestern nahm ich die tablette so um 20.00. bekam eine stunde später einen rießen hunger und so gegen 23.00 wurde ich dann richtig müde und wollte nur schlafen. ich glaube ich nehme die tabletten jeden tag um die gleiche uhr, also so um 20.00 uhr und nicht wie früher um 23.00 od. 24.00

das problem ist nur bei mir, mein sohn ist 5 monate alt und er wacht in der nacht oft auf. also durchschlafen ist bei mir ein fremdwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2011 um 1:34
In Antwort auf tera_12774806

Amitriptylin neuraxpharm
ich nehme amitriptylin neuraxpharm, die machen mich tags über auch sehr müde. doch gestern nahm ich die tablette so um 20.00. bekam eine stunde später einen rießen hunger und so gegen 23.00 wurde ich dann richtig müde und wollte nur schlafen. ich glaube ich nehme die tabletten jeden tag um die gleiche uhr, also so um 20.00 uhr und nicht wie früher um 23.00 od. 24.00

das problem ist nur bei mir, mein sohn ist 5 monate alt und er wacht in der nacht oft auf. also durchschlafen ist bei mir ein fremdwort

Hallo
wollte dir nur sagen das man solche tabletten eigentlich immer zu gleich zeit nehmen sollte den dann wirken sie besser,spreche aus erfahrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2011 um 13:30
In Antwort auf tera_12774806

Amitriptylin neuraxpharm
ich nehme amitriptylin neuraxpharm, die machen mich tags über auch sehr müde. doch gestern nahm ich die tablette so um 20.00. bekam eine stunde später einen rießen hunger und so gegen 23.00 wurde ich dann richtig müde und wollte nur schlafen. ich glaube ich nehme die tabletten jeden tag um die gleiche uhr, also so um 20.00 uhr und nicht wie früher um 23.00 od. 24.00

das problem ist nur bei mir, mein sohn ist 5 monate alt und er wacht in der nacht oft auf. also durchschlafen ist bei mir ein fremdwort

Es ist besser,
Tabletten, die müde machen, am Abend und nicht nachts zu nehmen, weil sie eine Zeit brauchen, bis sie wirken (und es dannbis zum nächsten Mittag tun ). Deshalb auch immer Schlaftabletten min. 1 h vor dem zu Bett gehen einnehmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 10:36
In Antwort auf helena_12759134

Hallo
wollte dir nur sagen das man solche tabletten eigentlich immer zu gleich zeit nehmen sollte den dann wirken sie besser,spreche aus erfahrung

Hi pemmpe
ich wusste das früher nicht. nehme die tabletten seit anfang september (dieses jahr). ich nehme die immer um 20.30 uhr. aber wenn ich jetzt die dosis von 25mg auf 50 mg erhöhe, werden ich dann noch mehr müde?? lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 10:41

Hi twinkie73
ich will die dosis auch erhöhen, von 25mg auf 50mg.
muss aber zuerst zum arzt und ihn das sagen, denn habe angst, dass ich dadurch noch mehr müde werde.

was mir aufgefallen ist, dass amitriptylin mich nach dem ich die tabletten einnehme sehr hungrig machen und habe ich dann immer lust auf schoko
als wäre ich nehme keine tabletten wegen meine depressionen sondern kommen mir so wie appetitanregend vor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 14:10

Citalopram
Hallo Zauberfee,
sprich Deinen Arzt vielleicht einmal auf Citalopram an. Diese Stimmungsaufheller bzw Antidepressiva machen nicht müde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 15:53
In Antwort auf julyn_12049910

Citalopram
Hallo Zauberfee,
sprich Deinen Arzt vielleicht einmal auf Citalopram an. Diese Stimmungsaufheller bzw Antidepressiva machen nicht müde.

Wirkstoff?
hi curlyyy13,
eine frage hätte ich da, ist der wirkstoff vom citalopram, auch amitriptylin??
denn mein körper hat sich langsam an amitriptylin dran gewöhnt, habe keine nebenwirkung nur wenn diese müdigkeit nicht wäre..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 18:29
In Antwort auf tera_12774806

Hi pemmpe
ich wusste das früher nicht. nehme die tabletten seit anfang september (dieses jahr). ich nehme die immer um 20.30 uhr. aber wenn ich jetzt die dosis von 25mg auf 50 mg erhöhe, werden ich dann noch mehr müde?? lg

Hallo
sag mal hat dein doc gesagt das du die dosis erhöhen sollst?denn wenn nicht dann laß es bitte und wenn die dich jetzt schon müde machen dann macht dich natürlich die doppelte dosis auch mehr müde,am besten du besprichst das mit deinem doc
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 19:34
In Antwort auf helena_12759134

Hallo
sag mal hat dein doc gesagt das du die dosis erhöhen sollst?denn wenn nicht dann laß es bitte und wenn die dich jetzt schon müde machen dann macht dich natürlich die doppelte dosis auch mehr müde,am besten du besprichst das mit deinem doc
lg

Hi
@pemmpe, natürlich, hat mir das der doc gesagt, wenn ich keine besserung sehe, dann kann ich die dosis auf 50mg erhöhen mehr nicht!
ich spiele auch mit der gedanke: je höher die dosis um so müde werde ich dann. und das ist für mich mit drei kinder nicht so toll.

weiß nicht was ich machen soll, die meisten nebenwirkung sind weg ausser diese müdigkeit und andere tabletten will ich auch nicht nehmen.

eine frage, gibt es tabletten die ich dann z.b. am tag dazu nehmen kann, damit die mich fiter machen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 21:01
In Antwort auf tera_12774806

Hi
@pemmpe, natürlich, hat mir das der doc gesagt, wenn ich keine besserung sehe, dann kann ich die dosis auf 50mg erhöhen mehr nicht!
ich spiele auch mit der gedanke: je höher die dosis um so müde werde ich dann. und das ist für mich mit drei kinder nicht so toll.

weiß nicht was ich machen soll, die meisten nebenwirkung sind weg ausser diese müdigkeit und andere tabletten will ich auch nicht nehmen.

eine frage, gibt es tabletten die ich dann z.b. am tag dazu nehmen kann, damit die mich fiter machen??

Hi
darf ich fragen wie lange du die tabletten schon niemst?weil es dauert so im schnitt 14 tage bis sie erst richtig wirken aber wenn sie dir nicht helfen und der doc meinte das du sie dann erhöhen sollst dann mach das,da du ja kinder hast würde ich die tabletten vieleicht etwas später nehmen wenn die kleinen schon schlafen oder so um 22h,
ja es gibt tabletten die du nehmen kannst die dich fiter machen am besten du sprichst mit deinem doc darüber,damit er dir die richitgen gibt weil die müßen sich ja auch vertragen
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 11:02
In Antwort auf helena_12759134

Hi
darf ich fragen wie lange du die tabletten schon niemst?weil es dauert so im schnitt 14 tage bis sie erst richtig wirken aber wenn sie dir nicht helfen und der doc meinte das du sie dann erhöhen sollst dann mach das,da du ja kinder hast würde ich die tabletten vieleicht etwas später nehmen wenn die kleinen schon schlafen oder so um 22h,
ja es gibt tabletten die du nehmen kannst die dich fiter machen am besten du sprichst mit deinem doc darüber,damit er dir die richitgen gibt weil die müßen sich ja auch vertragen
lg

@pemmpe
ich nehme die tabletten seit anfang september dieses jahres.
ich nehme die tabletten immer so um 20.30 uhr und erst so gegen 23.00 uhr wirkt es. und wenn ich jetzt 50mg zu mir nehme dann habe ich angst, dass ich um 8.30 uhr gar nicht mehr aufstehen kann. denn ich tu mir jetzt schon schwer beim aufstehen.
werde am montag zum arzt und werde mit ihm darüber sprechen, mal sehen was er mir sagt. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 13:36
In Antwort auf tera_12774806

@pemmpe
ich nehme die tabletten seit anfang september dieses jahres.
ich nehme die tabletten immer so um 20.30 uhr und erst so gegen 23.00 uhr wirkt es. und wenn ich jetzt 50mg zu mir nehme dann habe ich angst, dass ich um 8.30 uhr gar nicht mehr aufstehen kann. denn ich tu mir jetzt schon schwer beim aufstehen.
werde am montag zum arzt und werde mit ihm darüber sprechen, mal sehen was er mir sagt. lg

Hi
das ist auf jeden fall eine gute idee,es kann natürlich auch sein das diese gahr nicht so gut sind für dich und du vieleicht andere brauchst,den erlich es dauert manchmal doch etwas länger bis man genau die richtigen tabletten findet und richtig ein gestellt ist,da mußt du leider doch etwas gedult haben,
übrigens es ist normal das du jetzt gerne schocki ist,das war bei mir auch,den von anti deprisiva nimmt man ja auch meistens zu,das ist eben leider eine von den nebenwirkungen,wenn du wwillst kannst du mich auch gerne eine nachricht schreiben,
so drücke dir die daumen das du bald richtig eingestellt bist und dann alles gut wird,
wünsche dir noch ein schönes wochende
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 16:32
In Antwort auf helena_12759134

Hi
das ist auf jeden fall eine gute idee,es kann natürlich auch sein das diese gahr nicht so gut sind für dich und du vieleicht andere brauchst,den erlich es dauert manchmal doch etwas länger bis man genau die richtigen tabletten findet und richtig ein gestellt ist,da mußt du leider doch etwas gedult haben,
übrigens es ist normal das du jetzt gerne schocki ist,das war bei mir auch,den von anti deprisiva nimmt man ja auch meistens zu,das ist eben leider eine von den nebenwirkungen,wenn du wwillst kannst du mich auch gerne eine nachricht schreiben,
so drücke dir die daumen das du bald richtig eingestellt bist und dann alles gut wird,
wünsche dir noch ein schönes wochende
lg

Es muss nicht sein,
dass du von einer höheren Dosis noch müder wirst. Bei mir und Fluoxetin ist es z.B. nicht so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 19:32
In Antwort auf laurin_12050867

Es muss nicht sein,
dass du von einer höheren Dosis noch müder wirst. Bei mir und Fluoxetin ist es z.B. nicht so...

@ismuni
ich hoffe, dass ich mit amitriptylin neuraxpharm- 50mg, nicht noch mehr müde werde.am montag werde ich dann das mit dem arzt besprechen,
bevor ich rumexperimentiere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 21:40
In Antwort auf tera_12774806

@ismuni
ich hoffe, dass ich mit amitriptylin neuraxpharm- 50mg, nicht noch mehr müde werde.am montag werde ich dann das mit dem arzt besprechen,
bevor ich rumexperimentiere

@zauberfeefee
das ist auf jeden fall eine gute idee erstmal zum doc zu gehen und nicht irgendwie rumexperimentiest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram