Home / Forum / Fit & Gesund / Bis Weihnachten 10 kg abnehmen

Bis Weihnachten 10 kg abnehmen

26. Oktober 2008 um 22:59

Hallo an alle gleichgesinnten dort draußen.

Zunächst einmal zu meinem Problem:
Ich bin 19 Jahre alt (werde am 22.Dezember 20), bin 1,71m groß und wiege derzeit 93 Kg. Ja, das ist viel. Ich sehe jetzt nicht wirklick dick aus, aber es sind definitv zuviele Pfunde da, die sich vor allem beim Kleidungskauf bemerkbar machen.
Nun habe ich mir als Ziel gesetzt, bis zum 24. Dezember 10 Kg abzunehmen. Ich weiß nicht, ob das realistisch ist aber immerhin sind es bis dahin knappe 1 1/2 Monate hin. Natürlich wäre ich in dieser Zeit auch mit 5 oder 6 Kg zufrieden. Hauptsache es geht überhaupt etwas weg. Je mehr desto besser.

Nun, ich dachte mir ich schreibe einfach online auf was ich so am Tag gegessen/getrunken habe und meine sportlichen Aktivitäten (die leider sehr kurz kommen bei mir). Für Anregungen und Tips zur Verbesserung der Ernährung, bin ich sehr dankbar.

Also fange ich mal bei meinem heutigen Tag an.

Frühstück:
1 Brötchen mit 1TL Margarine und 2 Scheiben Schinken
1 Vollkornbrötchen mit 1TL Margarine und 1 Scheibe Exquisa Frischkäsescheiben
1 Glas Mineralwasser

Mittags:

1 Seelachsfilet
3 kleine Kartoffeln
Senfsauce (selbstgemacht)
1 kleine Gurke aus dem Glas
dazu 1 Glas Coke Light

Nachmittag:
3 Cranberrie Muffins (selbstgemacht....musste sein xD)
1 Tasse Tee

Anschließend 20 Minuten mit dem Hund spazieren gewesen.

Abend:
1 Brötchen mit Leberwurst
1 Brötchen mit Frischkäse
1 Tasse Tee mit etwas Süßstoff
7 Erdnüsse


Ja das war's.
Wie ihr seht muss ich meine Obst und Gemüsezufuhr erhöhen, mehr trinken und mich mehr bewegen.


Wünsche jetzt eine gute Nacht!

Mehr lesen

27. Oktober 2008 um 14:42

Wie wärs mit Unterstützung??
Hey monascofield,

ich bin in einer ähnlichen Lage wie Du und suche eine Abnehmpartnerin.
Mein erklärtes Ziel ist es, bis Weihnachten 10kg zu verlieren.

Ich bin 1,73m groß und wiege (Stand Samstag) 77kg...*schäm*...
Also ich habe gemerkt, dass es bei mir an der wenigen Flüssigkeit liegt, die ich zu mir nehme. Oft komme ich Abends aus dem Büro heim und stelle fest, dass ich gerade mal ein Glas Wasser, aber dafür jede Mange Kaffee getrunken habe.

Abends versuche ich jetzt weitgehends auf Kohlenhydrate zu verzichten.

Wie lief bisher Dein Tag?

Tapfere Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 19:08
In Antwort auf atiya_12948142

Wie wärs mit Unterstützung??
Hey monascofield,

ich bin in einer ähnlichen Lage wie Du und suche eine Abnehmpartnerin.
Mein erklärtes Ziel ist es, bis Weihnachten 10kg zu verlieren.

Ich bin 1,73m groß und wiege (Stand Samstag) 77kg...*schäm*...
Also ich habe gemerkt, dass es bei mir an der wenigen Flüssigkeit liegt, die ich zu mir nehme. Oft komme ich Abends aus dem Büro heim und stelle fest, dass ich gerade mal ein Glas Wasser, aber dafür jede Mange Kaffee getrunken habe.

Abends versuche ich jetzt weitgehends auf Kohlenhydrate zu verzichten.

Wie lief bisher Dein Tag?

Tapfere Grüße

Mein Tag...
lief bisher ganz gut muss ich sagen. Zunächst einmal herzlich willkommen in meiner kleinen Abnehm Selbsthilfe Gruppe haha...

nun mein tag heute:

Frühstück (6 uhr):

1 normales Brötchen
1TL Margarine
2TL Leberwurst
1/2 Apfel
1 Tasse Tee mit etwas Süßstoff

Mittags (13.30 Uhr):

1 Schälchen weiße Bohnensuppe mit Kartoffelstückchen
1 gekochte Mettwurst *uuuh die wär echt nich nötig gewesen, ich weiß xD*

Nachmittags:

1/2 Apfel
1 Tasse Tee+ Süßstoff
2 Thunfisch-Sandwiches
2 Gläser Wasser

Abends (18.30 Uhr):

1 Banane
1 Tasse Tee mit Süßstoff
10 Erdnüsse



Ja, das ist mein heutiger Tag. Habe mir vorgenommen, ab ca. 18-18.30 Uhr nichts mehr zu essen sondern nur noch flüssiges zu mir zu nehmen :P mal sehen ob ich damit längerfristig Erfolg haben werde.


Wie sieht es bei dir so aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 9:42
In Antwort auf zara_12696342

Mein Tag...
lief bisher ganz gut muss ich sagen. Zunächst einmal herzlich willkommen in meiner kleinen Abnehm Selbsthilfe Gruppe haha...

nun mein tag heute:

Frühstück (6 uhr):

1 normales Brötchen
1TL Margarine
2TL Leberwurst
1/2 Apfel
1 Tasse Tee mit etwas Süßstoff

Mittags (13.30 Uhr):

1 Schälchen weiße Bohnensuppe mit Kartoffelstückchen
1 gekochte Mettwurst *uuuh die wär echt nich nötig gewesen, ich weiß xD*

Nachmittags:

1/2 Apfel
1 Tasse Tee+ Süßstoff
2 Thunfisch-Sandwiches
2 Gläser Wasser

Abends (18.30 Uhr):

1 Banane
1 Tasse Tee mit Süßstoff
10 Erdnüsse



Ja, das ist mein heutiger Tag. Habe mir vorgenommen, ab ca. 18-18.30 Uhr nichts mehr zu essen sondern nur noch flüssiges zu mir zu nehmen :P mal sehen ob ich damit längerfristig Erfolg haben werde.


Wie sieht es bei dir so aus?

Hey Zuckerpuppe...
Bei mir lief es gestern auch nicht ganz schlecht.
Ich habe geschätzte 3,5 liter Wasser getrunken Hab mir eben immer ein volles Glas auf den Schreibtisch gestellt.
Frühstück:
2 Scheiben Vollkornbrot (mit Putenbrust und Käse)
Mittag:
2 Zuchini- Schiffchen gefüllt mit Putenbrust, Tomate und Fetakäse
Abends:
Salat mit Tomate, Gurke und schon wieder Putenbrust

Ich war auch richtig satt.Liegt wohl daran, dass ich zwischendurch viel Obst gegessen hab (Mandarinen, Birne)

Hast Du einen bestimmten Wiegetag? Ich hab mir vorgenommen mich immer Samstags zu wiegen- mal gucken wie das klappt.
Ich versuche v.a. abends auf Kohlenhydrate zu verzichten, also kein Brot, keine Nudeln,Reis, Kartoffeln usw.

Heute Abend bin ich mit Freunden verabredet, d.h. Abendessen muss wohl ausfallen

Was mich wirklich wundert ist, dass ich bisher noch keinen Heißhunger auf Schoki hatte, wobei sonst keine Tafel Schokolade vor mir sicher ist .

Also bis Weihnachten 10kg schaffen wir schon. Wo liegt Dein Endziel? Und wieviel trinkst Du am Tag??

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 13:51
In Antwort auf atiya_12948142

Hey Zuckerpuppe...
Bei mir lief es gestern auch nicht ganz schlecht.
Ich habe geschätzte 3,5 liter Wasser getrunken Hab mir eben immer ein volles Glas auf den Schreibtisch gestellt.
Frühstück:
2 Scheiben Vollkornbrot (mit Putenbrust und Käse)
Mittag:
2 Zuchini- Schiffchen gefüllt mit Putenbrust, Tomate und Fetakäse
Abends:
Salat mit Tomate, Gurke und schon wieder Putenbrust

Ich war auch richtig satt.Liegt wohl daran, dass ich zwischendurch viel Obst gegessen hab (Mandarinen, Birne)

Hast Du einen bestimmten Wiegetag? Ich hab mir vorgenommen mich immer Samstags zu wiegen- mal gucken wie das klappt.
Ich versuche v.a. abends auf Kohlenhydrate zu verzichten, also kein Brot, keine Nudeln,Reis, Kartoffeln usw.

Heute Abend bin ich mit Freunden verabredet, d.h. Abendessen muss wohl ausfallen

Was mich wirklich wundert ist, dass ich bisher noch keinen Heißhunger auf Schoki hatte, wobei sonst keine Tafel Schokolade vor mir sicher ist .

Also bis Weihnachten 10kg schaffen wir schon. Wo liegt Dein Endziel? Und wieviel trinkst Du am Tag??

Liebe Grüße

Suche Anschluss...
Hi Leute

Würde gerne noch bei Euch einsteigen. Ich bin 22 Jahre alt bin 170cm gross und wiege 78 kg..!!! Schande über mich!! Möchte auch ca. 10kg abnehmen bis Weihnachten. Habe gestern mit einer Suppenwoche angefangen. Klappt recht guet ich esse mittags und abends Suppe und rohes oder gekochtes Gemüse so viel ich mag zum Desserts gibt es dan noch Früchte. Mal sehen was es bringt

Habe einfach die überflüssigen Kilos satt das muss endlich weg!!!

Einen schlanken Tag wünsche ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 15:56
In Antwort auf marnie_11879604

Suche Anschluss...
Hi Leute

Würde gerne noch bei Euch einsteigen. Ich bin 22 Jahre alt bin 170cm gross und wiege 78 kg..!!! Schande über mich!! Möchte auch ca. 10kg abnehmen bis Weihnachten. Habe gestern mit einer Suppenwoche angefangen. Klappt recht guet ich esse mittags und abends Suppe und rohes oder gekochtes Gemüse so viel ich mag zum Desserts gibt es dan noch Früchte. Mal sehen was es bringt

Habe einfach die überflüssigen Kilos satt das muss endlich weg!!!

Einen schlanken Tag wünsche ich!

Willkommen !!
Hey Pummelchen,

78kg...uiuiui...ist bei mir ziemlich ähnlich...*schäm*...Ich denke wenn wir uns gegenseitig motivieren,klappt das schon.
Welche Suppen kochst Du denn da so? Ich habe leider, beruflich bedingt, ziemlich wenig Zeit zum kochen, deswegen besteht mein Ernährung zum Großteil aus Obst, Gemüse und Hähnchen/Pute.
Ach ja, und v.a. aus Wasser- ich komme mir schon vor wie ein Kamel

Heute habe ich schon der ersten Versuchung Schoki zu essen widerstanden..*aufdieSchulterk lopf*...

motivierte Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 19:53
In Antwort auf atiya_12948142

Willkommen !!
Hey Pummelchen,

78kg...uiuiui...ist bei mir ziemlich ähnlich...*schäm*...Ich denke wenn wir uns gegenseitig motivieren,klappt das schon.
Welche Suppen kochst Du denn da so? Ich habe leider, beruflich bedingt, ziemlich wenig Zeit zum kochen, deswegen besteht mein Ernährung zum Großteil aus Obst, Gemüse und Hähnchen/Pute.
Ach ja, und v.a. aus Wasser- ich komme mir schon vor wie ein Kamel

Heute habe ich schon der ersten Versuchung Schoki zu essen widerstanden..*aufdieSchulterk lopf*...

motivierte Grüße

Nabend...
... also erstmal wünsch ich einen guten Abend und das hier war mein Tag:

FrühstücK:
1 Toast
1TL Margarine
2TL Leberwurst
1 Glas Mineralwasser

Mittags:

1 Schale Reis+Hühnerfrikassee
1 Kohlrabi
2 Gläser Mineralwasser

Nachmittags:

6 Butterkekse
1 Tasse Chai Tee mit 2 EL Milch und etwas Zimt

Abends:

2 Toast
je 1TL Margarine
2 Scheiben Paprika-Lyoner
2 Scheiben Exquisa Frischkäsescheiben
1 Tasse Tee mit Süßstoff und Zimt.


Also ich versuche eigentlich pro Tag eine 1,5 Liter Flasche Mineralwasser leer zu machen. Schaffe aber meist nur die Hälfte. Ich kann nicht soviel Wasser trinken, deshalb helfe ich mir gerade jetzt in der kalten Jahreszeit mit Tee aus. Muss nur noch zusehen den Süßstoff wegzulassen Aber das schaff ich auch noch.

ALso mein konkretes Ziel bis Weihnachten ist es auf mind. 83 KG zu kommen. Wäre natürlich schön bis dahin auch ne 7 vorne stehen zu haben. Aber ich denke erstmal in "kleinen" Schritten und denke mal 10 KG in der Zeit ist schon sehr realistisch. Meine Mutter hat in 3 Monaten mit WW ca. 17 Kg abgenommen. Aber für WW bin ich nich konsquent genug. Ich verbiete mir zwar jetzt auch nichts, fand aber das lästige nachschauen wieviele Punkte etwas hat und das dann aufzuschreiben zu mühselig.
Deshalb habe ich jetzt diesen Weg genommen. Wenn ich welche kenne, die das selbe Ziel haben wie ich und man kann sich untereinander austauschen, dann finde ich das auc gut.

Mein Problem ist aber leider immer noch der Sport. Bis auf den Weg zur Schule und zurück und zwischendurch mal mit dem Hund rausgehen ist bei mir nix drin.
Ich muss mich aufraffen und mal wieder auf den Hometrainer gehen.

Was macht ihr für Sport?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2008 um 15:42
In Antwort auf zara_12696342

Nabend...
... also erstmal wünsch ich einen guten Abend und das hier war mein Tag:

FrühstücK:
1 Toast
1TL Margarine
2TL Leberwurst
1 Glas Mineralwasser

Mittags:

1 Schale Reis+Hühnerfrikassee
1 Kohlrabi
2 Gläser Mineralwasser

Nachmittags:

6 Butterkekse
1 Tasse Chai Tee mit 2 EL Milch und etwas Zimt

Abends:

2 Toast
je 1TL Margarine
2 Scheiben Paprika-Lyoner
2 Scheiben Exquisa Frischkäsescheiben
1 Tasse Tee mit Süßstoff und Zimt.


Also ich versuche eigentlich pro Tag eine 1,5 Liter Flasche Mineralwasser leer zu machen. Schaffe aber meist nur die Hälfte. Ich kann nicht soviel Wasser trinken, deshalb helfe ich mir gerade jetzt in der kalten Jahreszeit mit Tee aus. Muss nur noch zusehen den Süßstoff wegzulassen Aber das schaff ich auch noch.

ALso mein konkretes Ziel bis Weihnachten ist es auf mind. 83 KG zu kommen. Wäre natürlich schön bis dahin auch ne 7 vorne stehen zu haben. Aber ich denke erstmal in "kleinen" Schritten und denke mal 10 KG in der Zeit ist schon sehr realistisch. Meine Mutter hat in 3 Monaten mit WW ca. 17 Kg abgenommen. Aber für WW bin ich nich konsquent genug. Ich verbiete mir zwar jetzt auch nichts, fand aber das lästige nachschauen wieviele Punkte etwas hat und das dann aufzuschreiben zu mühselig.
Deshalb habe ich jetzt diesen Weg genommen. Wenn ich welche kenne, die das selbe Ziel haben wie ich und man kann sich untereinander austauschen, dann finde ich das auc gut.

Mein Problem ist aber leider immer noch der Sport. Bis auf den Weg zur Schule und zurück und zwischendurch mal mit dem Hund rausgehen ist bei mir nix drin.
Ich muss mich aufraffen und mal wieder auf den Hometrainer gehen.

Was macht ihr für Sport?

Yippieh...

ich bin heute morgen nach dem Aufstehen mal auf die Waage gestiegen und siehe da... ich habe 1,8 Kg abgenommen.
Wow, das macht doch glatt Spaß
Wenn das so weitergeht dürfte dem Erreichen des Abnehmziels ja nichts im Weg stehen.


Nungut, heute Abend dann wieder mehr zu meinem Tag und jetzt ziehe ich mich um und steige auf das Homefahrrad.

Schönen Tag noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2008 um 20:13
In Antwort auf zara_12696342

Yippieh...

ich bin heute morgen nach dem Aufstehen mal auf die Waage gestiegen und siehe da... ich habe 1,8 Kg abgenommen.
Wow, das macht doch glatt Spaß
Wenn das so weitergeht dürfte dem Erreichen des Abnehmziels ja nichts im Weg stehen.


Nungut, heute Abend dann wieder mehr zu meinem Tag und jetzt ziehe ich mich um und steige auf das Homefahrrad.

Schönen Tag noch!

So...
hier mein Tag:

Frühstück:
2 Toast
je 1TL Margarine
1 Scheibe Exquisa Frischkäse
1 Scheibe Paprika-Lyoner
1 Tasse Tee *mit Süßstoff*
1 Glas Wasser

Mittag:

1 Teller Spaghetti al arabiata
2 Gläser Wasser

Nachmittag:

1 große Tasse Tee
1 Stück Schoko

Abend:

1 Vollkornbrot mit 1TL Margarine und Salami
1 Vollkornbrot mit 1 TL Margarine und Käse
2 Tassen Tee


Soweit von mir, wünsche einen schönen Abend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2008 um 7:10
In Antwort auf zara_12696342

So...
hier mein Tag:

Frühstück:
2 Toast
je 1TL Margarine
1 Scheibe Exquisa Frischkäse
1 Scheibe Paprika-Lyoner
1 Tasse Tee *mit Süßstoff*
1 Glas Wasser

Mittag:

1 Teller Spaghetti al arabiata
2 Gläser Wasser

Nachmittag:

1 große Tasse Tee
1 Stück Schoko

Abend:

1 Vollkornbrot mit 1TL Margarine und Salami
1 Vollkornbrot mit 1 TL Margarine und Käse
2 Tassen Tee


Soweit von mir, wünsche einen schönen Abend!

Guten Morgen Mädels
1,8 kg...das ist ja spitze!! Ich freu mich mit Dir.
Ich habe mich noch nicht auf die Waage getraut. Mein gestriger Tag lief auch eher so lala.
Frühstück:
musste aufgrund des Stress im Büro ausfallen
Mittag:
war ich zu einer Geschäftseröffnung eingeladen
-1 Mehrkornbrötchen
- je 1 Löffel Nudel- und Schichtsalat
- 1 Minibulette, kleines Hähnchenschnitzel
Abends:
Tomate-Mozarella und 3 Shrimps
zwischendruch:
3 Liter Wasser, 0,2l Coke light, 2 Mandarinen


Langsam bekomme ich das Gefühl, dass ich für ein Stück Schoki töten könnte. Aber da weder welche im Büro noch zu Hause ist, fällt es mir leicht abstinent zu sein und auch zu bleiben.

Ich fahr heut Abend zu ner Freundin nach Augsburg, weil ja bei uns im schönen Thürigen morgen Feiertag ist
Ich werde versuchen stark zu bleiben und trotz allem auf meine Ernährung zu achten. Am Sonntag werde ich dann die Waage beglücken.. Ergebnis folgt, nätürlich.

Ich wünsche euch ein schönes,langes, leichtes Wochenende!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2008 um 16:06
In Antwort auf atiya_12948142

Guten Morgen Mädels
1,8 kg...das ist ja spitze!! Ich freu mich mit Dir.
Ich habe mich noch nicht auf die Waage getraut. Mein gestriger Tag lief auch eher so lala.
Frühstück:
musste aufgrund des Stress im Büro ausfallen
Mittag:
war ich zu einer Geschäftseröffnung eingeladen
-1 Mehrkornbrötchen
- je 1 Löffel Nudel- und Schichtsalat
- 1 Minibulette, kleines Hähnchenschnitzel
Abends:
Tomate-Mozarella und 3 Shrimps
zwischendruch:
3 Liter Wasser, 0,2l Coke light, 2 Mandarinen


Langsam bekomme ich das Gefühl, dass ich für ein Stück Schoki töten könnte. Aber da weder welche im Büro noch zu Hause ist, fällt es mir leicht abstinent zu sein und auch zu bleiben.

Ich fahr heut Abend zu ner Freundin nach Augsburg, weil ja bei uns im schönen Thürigen morgen Feiertag ist
Ich werde versuchen stark zu bleiben und trotz allem auf meine Ernährung zu achten. Am Sonntag werde ich dann die Waage beglücken.. Ergebnis folgt, nätürlich.

Ich wünsche euch ein schönes,langes, leichtes Wochenende!!

Hallöchen...
...so ich dachte mal ich schreibe wieder.
Habe gestern etwas über die Strenge geschlagen, da ich auch einem Geburtstag war. Habe recht viel Süßes gegessen. Schande über mein Haupt. Dafür werde ich mich gleich auf meinen Heimtrainer begeben damit ich die unnötigen Kalorien wieder wegtrainieren kann. Zudem muss ich gleich meinen Kleiderschrank ausmisten, was ja auch ein hartes Stück Arbeit ist

Nundenn heute Abend dann mehr zu meinem Essenstag ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2008 um 18:30
In Antwort auf zara_12696342

Hallöchen...
...so ich dachte mal ich schreibe wieder.
Habe gestern etwas über die Strenge geschlagen, da ich auch einem Geburtstag war. Habe recht viel Süßes gegessen. Schande über mein Haupt. Dafür werde ich mich gleich auf meinen Heimtrainer begeben damit ich die unnötigen Kalorien wieder wegtrainieren kann. Zudem muss ich gleich meinen Kleiderschrank ausmisten, was ja auch ein hartes Stück Arbeit ist

Nundenn heute Abend dann mehr zu meinem Essenstag ^^

Nundenn...
hier also mein Tag:

Frühstück:
2 Vollkornbrötchen
je 1 TL Margarine
1 Scheibe Salami
1 Scheibe paprika-Lyoner
1 Glas Wasser

Mittags:

1 Teller Möhreneintopf

Nachmittag:
1 Windbeutel vom Bäcker
5 Kekse
1 Cappuccino

Abends:

1 Vollkornbrötchen mit Schinken
1 Tasse Tee


Das war's =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 8:56
In Antwort auf zara_12696342

Nabend...
... also erstmal wünsch ich einen guten Abend und das hier war mein Tag:

FrühstücK:
1 Toast
1TL Margarine
2TL Leberwurst
1 Glas Mineralwasser

Mittags:

1 Schale Reis+Hühnerfrikassee
1 Kohlrabi
2 Gläser Mineralwasser

Nachmittags:

6 Butterkekse
1 Tasse Chai Tee mit 2 EL Milch und etwas Zimt

Abends:

2 Toast
je 1TL Margarine
2 Scheiben Paprika-Lyoner
2 Scheiben Exquisa Frischkäsescheiben
1 Tasse Tee mit Süßstoff und Zimt.


Also ich versuche eigentlich pro Tag eine 1,5 Liter Flasche Mineralwasser leer zu machen. Schaffe aber meist nur die Hälfte. Ich kann nicht soviel Wasser trinken, deshalb helfe ich mir gerade jetzt in der kalten Jahreszeit mit Tee aus. Muss nur noch zusehen den Süßstoff wegzulassen Aber das schaff ich auch noch.

ALso mein konkretes Ziel bis Weihnachten ist es auf mind. 83 KG zu kommen. Wäre natürlich schön bis dahin auch ne 7 vorne stehen zu haben. Aber ich denke erstmal in "kleinen" Schritten und denke mal 10 KG in der Zeit ist schon sehr realistisch. Meine Mutter hat in 3 Monaten mit WW ca. 17 Kg abgenommen. Aber für WW bin ich nich konsquent genug. Ich verbiete mir zwar jetzt auch nichts, fand aber das lästige nachschauen wieviele Punkte etwas hat und das dann aufzuschreiben zu mühselig.
Deshalb habe ich jetzt diesen Weg genommen. Wenn ich welche kenne, die das selbe Ziel haben wie ich und man kann sich untereinander austauschen, dann finde ich das auc gut.

Mein Problem ist aber leider immer noch der Sport. Bis auf den Weg zur Schule und zurück und zwischendurch mal mit dem Hund rausgehen ist bei mir nix drin.
Ich muss mich aufraffen und mal wieder auf den Hometrainer gehen.

Was macht ihr für Sport?

@ monascofield
hii
hab mir bis jetzt alles durchgelesen :P und nachgedacht..
Leberwurst ist dooch soo schlecht.. denkst du nicht wäre besser durch was anderes zu ersetzen..?
und nachmittags diie kekse oder soo durch obst..? gibt doch soviel.. besonderes jetzt im herbst gibts viiele.. kannst ja mal im supermarkt gucken..
und zum thema sport.. wenn du mit dem hund gehst.. jogg doch einfach..? kannst ja anfangs 1min joggen - 1min gehen - 1min joggen.. und dann mit der zeit die ''joggphasen'' verlängern und diie ''gehphasen'' reduzieren..?
naaja..
viiel glück &' ihr schaafft daas
LG *nana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 20:01
In Antwort auf zara_12696342

Nabend...
... also erstmal wünsch ich einen guten Abend und das hier war mein Tag:

FrühstücK:
1 Toast
1TL Margarine
2TL Leberwurst
1 Glas Mineralwasser

Mittags:

1 Schale Reis+Hühnerfrikassee
1 Kohlrabi
2 Gläser Mineralwasser

Nachmittags:

6 Butterkekse
1 Tasse Chai Tee mit 2 EL Milch und etwas Zimt

Abends:

2 Toast
je 1TL Margarine
2 Scheiben Paprika-Lyoner
2 Scheiben Exquisa Frischkäsescheiben
1 Tasse Tee mit Süßstoff und Zimt.


Also ich versuche eigentlich pro Tag eine 1,5 Liter Flasche Mineralwasser leer zu machen. Schaffe aber meist nur die Hälfte. Ich kann nicht soviel Wasser trinken, deshalb helfe ich mir gerade jetzt in der kalten Jahreszeit mit Tee aus. Muss nur noch zusehen den Süßstoff wegzulassen Aber das schaff ich auch noch.

ALso mein konkretes Ziel bis Weihnachten ist es auf mind. 83 KG zu kommen. Wäre natürlich schön bis dahin auch ne 7 vorne stehen zu haben. Aber ich denke erstmal in "kleinen" Schritten und denke mal 10 KG in der Zeit ist schon sehr realistisch. Meine Mutter hat in 3 Monaten mit WW ca. 17 Kg abgenommen. Aber für WW bin ich nich konsquent genug. Ich verbiete mir zwar jetzt auch nichts, fand aber das lästige nachschauen wieviele Punkte etwas hat und das dann aufzuschreiben zu mühselig.
Deshalb habe ich jetzt diesen Weg genommen. Wenn ich welche kenne, die das selbe Ziel haben wie ich und man kann sich untereinander austauschen, dann finde ich das auc gut.

Mein Problem ist aber leider immer noch der Sport. Bis auf den Weg zur Schule und zurück und zwischendurch mal mit dem Hund rausgehen ist bei mir nix drin.
Ich muss mich aufraffen und mal wieder auf den Hometrainer gehen.

Was macht ihr für Sport?

Hallo monascofield
Zu deinem Süßstoffproblemm das kenne ich sehr gut da ich Tee auch nur gesüßt trinken kann. Verwende einfach ein Schuß fenchelhonig oder normalen honig. Oder Kandiszucker das ist alles etwas harmloser.

Und ich würde gerne auch einsteigen. Morgen beginnt die Schule wieder so das ich auch wieder einen geregelten Tagesablauf habe. Zu meinem heutigen Tag sage ich nichts da war zu viel Schokolade dabei =).

Ich bin 17 Jahre 1,70 m groß und wiege 67-69 Kilo und würde gerne so 5 -6 Kilo abnehmen.


Sport mache ich kaum. Ich habe halt auch einen Hund mit dem ich auch rausgehe doch die Spaziergänge muss ich verlängern und erweitern.

Und meine Ernährung bezüglich süßigkeiten muss ich auch umstellen.

Was es sonst noch zu sagen gibt; ich bin Vegetarier und ernähre mich eigentlich sehr viel von Käse und Gemüse.

Und ich werde dann auch anfangen morgen meinen Plan zu schreiben. Ich werde auch mehr trinken müssen, worauf ich aber die letzte zeit auch geachtet habe. Ich neheme mir immer eine 1 liter Flasche die ich bis zum Schulende getrunken haben muss mit. Und dann versuche ich noch bis zum rest des Tages eine 1,5 literflasche zu trinke. Ist ja auch so gut für die gesundheit


liebe Grüße Mona

bis morgen


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 15:34
In Antwort auf zara_12696342

Nundenn...
hier also mein Tag:

Frühstück:
2 Vollkornbrötchen
je 1 TL Margarine
1 Scheibe Salami
1 Scheibe paprika-Lyoner
1 Glas Wasser

Mittags:

1 Teller Möhreneintopf

Nachmittag:
1 Windbeutel vom Bäcker
5 Kekse
1 Cappuccino

Abends:

1 Vollkornbrötchen mit Schinken
1 Tasse Tee


Das war's =)

Huhu!
hallo ihr!

also, erstens mal möchte ich euch sagen wie toll ich das finde wie ihr hier postet und euch gegenseitig unterstützt. finde ich super!

Ich hätte auch ein paar Tipps für euch

Ich würde Leyoner (pro Scheibe 9 g fett )und Salami(p.S 15 g fett) durch gekochten Schinken(p.S.4 g fett ) ersetzen.

und abends keine Kohlenhydrate... Kohlenhydrate sind die versteckten Dickmacher. Die Kohlenhydrate werden teilweise, wenn sie nicht unter Energieaufwand verbraucht werden, in Zucker umgewandelt. Also, abends anstatt von Vollkornbrötchen vielleicht lieber einen knackigen Salat mit leichten Putenstreifen o.Ä.

Zum Frühstück und zum Mittagessen sind Kohlehydrate natürlich okay

Nüsse enthalten teilweise auch viel Fett.

Sehr wichtig sind Mineralstoffe wie Phosphor (Musklen, Nerven, Enzyme, Energiegewinnung und Energieverwaltung); Magnesium (Skelett, Köroergewebe, Nervensystem); Kalium (Erhaltung der Gewebespannung, Muskelfunktion, Enzymaktivierung, Wasseraustausch im Gewebe). Diese sin vorallem in frischem Obst und Gemüse enthalten, und im Fleisch (außer Magnesium)

Eisen und Flour sind vorallem in Vollkornprodukten enthalten.

Also, ran ans Gemüse

Und noch ein kleiner Tipp: KOHLSUPPE
Kohlsuppe ist perfekt zum Abnehmen. Gerade wenn man berufstätig ist oder nich immer Lust zu kochen hat. Einen großen Topf Kohlsuppe kochen, den kaltstellen und bei Bedarf ein Schüsslechen oder ein Teller aufwärmen. Besonders abends ist das gut, da man durch Kohlsuppe sozusagen keine Kalorien zu sich nimmt. Das Verdauen des Kohls benötigt genausoviel bis ein paar Kalorien mehr als man durch ihn zu sich genommen hat. (Mein Opa hat dadurch sehr gut abgenommen).
Es gibt sogar Kochbücher die nur mit Kohlsupperezepten voll sind. So wird es nie langweilig und es schmeckt einfach wunderbar. Kann ohne schlechtes Gewissen auch mal zwischendurch gegessen werden.

Was den Sport betrifft, Sport ist Mord, wer macht das schon gern? ^^ also ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit PIlates gemacht. Ist gelenkschonend, nicht anstrengend, und eine halbe Stunde am Tag reicht vollkommen aus. Strafft den Körper und baut langsam, aber sicher Muskeln auf. Ohne große Anstrengung und ohne Muskelkater. Zusätzlich ist es seeeehr entspannend und ausgleichend

Liebe Grüße, macht weiter so!
Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 16:33

Hey Mädels...
zuerst einmal wünsche ich euch einen tollen Start in die neue Woche. Vorallem aber Durchhaltevermögen.

Ich war ja am vergangenen Wochenende bei einer Freundin zu besuch, die hat mich schon fast zum essen gezwungen..*grrrr*...Habe also gesündigt. Naja aber abends dann doch (bis auf Samstag) auf die bösen Kohlenhydrate verzichtet.
Sonntag gabs nicht viel, ich war ab Mittag auf der Autobahn unterwegs und erst so gegen 18Uhr daheim.
Anschließend noch fix zu meinen Eltern, da gabs dann Tomate- Mozarella. Ich denke das ist soweit in Ordnung?! Allerdings hat meine Mum gestern schon die ersten Weihnachtsplätzchen gebacken...ich stand zwar vor dem Blech,aber dann kam mein Dad in die Küche und konnte mich davon abhalten über die Plätzchen herzufallen --> Danke Daddy !!

Heute läufts ganz gut, ich hoffe nur, dass ich heute Abend vor dem Fernseher nicht schwach werde. Wie macht ihr das?
Auf die Waage habe ich mich noch nicht getraut Das verschieb ich großzügiger Weise auf morgen

Wie ist bei euch die Woche angelaufen? Und wann wiegt ihr euch wieder?

Mitühlende Grüße

Euer Wirbelsturm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 23:28

Mein tag
So einen wunderschönen guten Abend die Damen,

also heuter war ja mein erster Diät Tag, der noch nicht so gut verlief, da der gleich mal mit verschlafen anfing.
Ich hatte dadurch keine Zeit zu Frühstücken und mir ein Pausenbrot zu richten, sodass ich mir einen Muffin mitnam.

Also Frühstück 8:40Uhr

1 Bannane
1 Muffin

allgemein 3/4 Liter Wasser bist 13:00 Uhr



Nun hatte ich Mittagschule was ich erst mitbekam an diesem Tag bin ich in den aldi


200g Kartoffelsalat
1 Brötchen


Als ich zuhause war


1Por. Gemüse mit Soße mit Gurkensalat
1 Glaß Wasser mit Magnesiumtabletten




Und gegen 18Uhr Noch den restlichen Gurkensalat




Und gerade eben noch den rest vom Gemüse.





Ich wollte darauf achten das es keine Kohlenhydrate sind.



Wie verlief euer Tag


fals ich noch tipps habt freue ich mich schönen abend noch


liebe Grüße mona


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 21:50

Guten Abend die Damen
also der heutige Tag war eigentlich ganz ok. Musste zwar hürden überwinden wie z.b Schokolade ablehnen aber habs geschafft.


Was ich heute gegessen habe:

Um 9:20 Uhr habe ich eine Käselaugenstange gegessen.

Mittags habs dann zuhause Gemüse reis suppe

so um 15:00 eine Bannane und eine halbe Mandarine

17:30 hab ich dann noch eine halbe Portion vom Chinesen gegessen (Reis mit Curry)

19:30 noch einen Granatapfel und eine Karotte

aber um 20:00 Uhr hatte ich immernoch hunger und ich wusste nicht mehr was ich essen sollte so machte ich noch ne Lauchcremesuppe.


getrunken heute habe ich 1liter...ist nicht sehr viel


ich hoffe ihr hattet auch einen erfolgreichen Tag


liebe Grüße Mona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2008 um 16:45
In Antwort auf ligia_12372054

Huhu!
hallo ihr!

also, erstens mal möchte ich euch sagen wie toll ich das finde wie ihr hier postet und euch gegenseitig unterstützt. finde ich super!

Ich hätte auch ein paar Tipps für euch

Ich würde Leyoner (pro Scheibe 9 g fett )und Salami(p.S 15 g fett) durch gekochten Schinken(p.S.4 g fett ) ersetzen.

und abends keine Kohlenhydrate... Kohlenhydrate sind die versteckten Dickmacher. Die Kohlenhydrate werden teilweise, wenn sie nicht unter Energieaufwand verbraucht werden, in Zucker umgewandelt. Also, abends anstatt von Vollkornbrötchen vielleicht lieber einen knackigen Salat mit leichten Putenstreifen o.Ä.

Zum Frühstück und zum Mittagessen sind Kohlehydrate natürlich okay

Nüsse enthalten teilweise auch viel Fett.

Sehr wichtig sind Mineralstoffe wie Phosphor (Musklen, Nerven, Enzyme, Energiegewinnung und Energieverwaltung); Magnesium (Skelett, Köroergewebe, Nervensystem); Kalium (Erhaltung der Gewebespannung, Muskelfunktion, Enzymaktivierung, Wasseraustausch im Gewebe). Diese sin vorallem in frischem Obst und Gemüse enthalten, und im Fleisch (außer Magnesium)

Eisen und Flour sind vorallem in Vollkornprodukten enthalten.

Also, ran ans Gemüse

Und noch ein kleiner Tipp: KOHLSUPPE
Kohlsuppe ist perfekt zum Abnehmen. Gerade wenn man berufstätig ist oder nich immer Lust zu kochen hat. Einen großen Topf Kohlsuppe kochen, den kaltstellen und bei Bedarf ein Schüsslechen oder ein Teller aufwärmen. Besonders abends ist das gut, da man durch Kohlsuppe sozusagen keine Kalorien zu sich nimmt. Das Verdauen des Kohls benötigt genausoviel bis ein paar Kalorien mehr als man durch ihn zu sich genommen hat. (Mein Opa hat dadurch sehr gut abgenommen).
Es gibt sogar Kochbücher die nur mit Kohlsupperezepten voll sind. So wird es nie langweilig und es schmeckt einfach wunderbar. Kann ohne schlechtes Gewissen auch mal zwischendurch gegessen werden.

Was den Sport betrifft, Sport ist Mord, wer macht das schon gern? ^^ also ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit PIlates gemacht. Ist gelenkschonend, nicht anstrengend, und eine halbe Stunde am Tag reicht vollkommen aus. Strafft den Körper und baut langsam, aber sicher Muskeln auf. Ohne große Anstrengung und ohne Muskelkater. Zusätzlich ist es seeeehr entspannend und ausgleichend

Liebe Grüße, macht weiter so!
Tina

Halli hallöchen
hey mädels...
ich bin ganz neu hier. hab mich heute nämlich mal nach nem guten forum umgeschaut, weil ich seit genau 11 tagen jetzt auf diät bin...hab mir nämlich in den letzten paar monaten 5 kg draufgefressen, obwohl ich eigentlich vorhatte abzunehmen. ..in den herbstferien hab ich mir dann gesagt, dass das so einfach nicht mehr weitergehen kann und bin jetzt passend zum schulbeginn angefangen darauf zu achten was ich esse.
ja, ich glaub ich sollte mich erstmal vorstellen : also ich bin bianca, 16 jahre (ich hoffe, dass ihr kein problem habt, dass ich so jung bin^^) , bin 1,68 groß und wiege jetzt 66 kg. zwei kg sind seit anfang meiner diät schon runter und jetzt will ich mindestens bis anfang dezember erstmal wieder auf meine 63 kg kommen, die ich anfang des jahres noch hatte. ja und am liebsten würd ich aber auch insgesamt so 10 kg abnehmen...
wie lange seit ihr denn jetz schon dabei abzunehmen??
Lg Bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2008 um 17:26

Hallo...
also ich trete diesem Grüppchen hier einfach mal bei

Ich möchte unbedingt abnehmen und zwar würde ich gerne auf 52 Kg kommen.
So, ich mache viel Sport, habe mich jedoch in letzter Zeit etwas gehen lassen, was das essen angeht, von daher fühle ich mich furchtbar fett.
Mir passt keine Hose mehr
Nunja.
Also das habe ich heute gegessen:

5 Tassen Tee, ungesüßt
4 Möhren
1 Teller Gurkensalat

Nachher werde ich noch einen Eiweiß-Shake trinken.

Lieben Gruß,
Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 20:33
In Antwort auf wen_12761751

Halli hallöchen
hey mädels...
ich bin ganz neu hier. hab mich heute nämlich mal nach nem guten forum umgeschaut, weil ich seit genau 11 tagen jetzt auf diät bin...hab mir nämlich in den letzten paar monaten 5 kg draufgefressen, obwohl ich eigentlich vorhatte abzunehmen. ..in den herbstferien hab ich mir dann gesagt, dass das so einfach nicht mehr weitergehen kann und bin jetzt passend zum schulbeginn angefangen darauf zu achten was ich esse.
ja, ich glaub ich sollte mich erstmal vorstellen : also ich bin bianca, 16 jahre (ich hoffe, dass ihr kein problem habt, dass ich so jung bin^^) , bin 1,68 groß und wiege jetzt 66 kg. zwei kg sind seit anfang meiner diät schon runter und jetzt will ich mindestens bis anfang dezember erstmal wieder auf meine 63 kg kommen, die ich anfang des jahres noch hatte. ja und am liebsten würd ich aber auch insgesamt so 10 kg abnehmen...
wie lange seit ihr denn jetz schon dabei abzunehmen??
Lg Bianca

Nabend
Lange nicht mehr gemeldet. Wie sieht es denn bei euch so aus im Moment? Schon erste Erfolge zu verzeichnen?

Ich werde morgen früh wieder auf die Waage steigen um zu sehen, ob sich was getan hat.

Schönen Abend noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2008 um 16:20
In Antwort auf zara_12696342

Nabend
Lange nicht mehr gemeldet. Wie sieht es denn bei euch so aus im Moment? Schon erste Erfolge zu verzeichnen?

Ich werde morgen früh wieder auf die Waage steigen um zu sehen, ob sich was getan hat.

Schönen Abend noch!

Hallöchen
also ich bin seit heute auf 63,5 bin voll stolz auf mich. hab sonst nie durchgehalten und jetz bin ich schon seit fast 3 wochen dabei
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 21:03
In Antwort auf wen_12761751

Hallöchen
also ich bin seit heute auf 63,5 bin voll stolz auf mich. hab sonst nie durchgehalten und jetz bin ich schon seit fast 3 wochen dabei
Lg

Hallo!
Ich habe weitere 1,5 kg abgenommen. Freu mich wirklich sehr, wenn das so weitergeht kann es ja nur klappen mit meinem Ziel.

Heute mein Tag war so lala...

Frühstück:

1 Scheibe Bauernbrot
1 TL Margarine
1 Scheibe Käse

Nachmittags:

1 White Cafe Moccha vom Starbucks

Abends:

beim Chinesen ( gebratene Nudeln+Erdnusssauce, Hähnchenstreifen, Frühlingsrolle, 2 kleine Scheiben Straußenfilet, 2 kleine Scheiben Känghurufilet, 1 Muschel, und ein bisschen frittiertes Gemüse)


Jetzt trinke ich noch eine Tasse ungesüßten Fencheltee und esse eine Kakifrucht.



Wünsch euch ein schönes Wochenende!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2008 um 15:44
In Antwort auf zara_12696342

Nabend
Lange nicht mehr gemeldet. Wie sieht es denn bei euch so aus im Moment? Schon erste Erfolge zu verzeichnen?

Ich werde morgen früh wieder auf die Waage steigen um zu sehen, ob sich was getan hat.

Schönen Abend noch!

Hey ho
ich bin jetzt in meiner 5. woche der diät angekommen und bin jetzt von 68kg auf 62kg runtergekommen *stolz* mal schaun wies so weitergeht. bin aber sehr optimistisch in der hinsicht, weil ich ja jetzt irgendwie schon in so einem rhythmus bin...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2008 um 18:51
In Antwort auf zara_12696342

Hallo!
Ich habe weitere 1,5 kg abgenommen. Freu mich wirklich sehr, wenn das so weitergeht kann es ja nur klappen mit meinem Ziel.

Heute mein Tag war so lala...

Frühstück:

1 Scheibe Bauernbrot
1 TL Margarine
1 Scheibe Käse

Nachmittags:

1 White Cafe Moccha vom Starbucks

Abends:

beim Chinesen ( gebratene Nudeln+Erdnusssauce, Hähnchenstreifen, Frühlingsrolle, 2 kleine Scheiben Straußenfilet, 2 kleine Scheiben Känghurufilet, 1 Muschel, und ein bisschen frittiertes Gemüse)


Jetzt trinke ich noch eine Tasse ungesüßten Fencheltee und esse eine Kakifrucht.



Wünsch euch ein schönes Wochenende!

Hey
warum schreibt ihr denn nicht mehr hier rein??? schade eigentlich....
also ich habe jetzt wieder 1kg weniger auf den rippen...freu mich voll, weil ich noch nie so erfolgreich war
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 13:46
In Antwort auf wen_12761751

Hey
warum schreibt ihr denn nicht mehr hier rein??? schade eigentlich....
also ich habe jetzt wieder 1kg weniger auf den rippen...freu mich voll, weil ich noch nie so erfolgreich war
lg

Sorry...
ja stimmt ist wirklich schade, dass keiner mehr schreibt.
Hab jetzt auch weitere 2 Kg runter. Freu mich auch total über meinen Erfolg.

=)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2008 um 11:36
In Antwort auf zara_12696342

Sorry...
ja stimmt ist wirklich schade, dass keiner mehr schreibt.
Hab jetzt auch weitere 2 Kg runter. Freu mich auch total über meinen Erfolg.

=)

Happy X-mas...
ich wollte mal fragen, ob ihr euer Ziel bis jetzt 10 kg abzunehmen auch geschafft habt? Bei mir sinds leider nur 7,5 geworden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 12:37
In Antwort auf zara_12696342

Happy X-mas...
ich wollte mal fragen, ob ihr euer Ziel bis jetzt 10 kg abzunehmen auch geschafft habt? Bei mir sinds leider nur 7,5 geworden

Super
Das ist doch mal ein echter erfolg 7.5 kilo in so einer kurzen zeit
nicht schlecht dafür bekommst du von mir auf jeden fall einen daumen
wünsche dir weiterhin noch viel erfolg und einen guten rutsch
lg Poldi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper