Home / Forum / Fit & Gesund / Binge Eating

Binge Eating

14. September 2010 um 22:08 Letzte Antwort: 3. Dezember 2010 um 19:14

Hi,
ich leide seit längerer Zeit unter Binge Eating, was bedeutet dass ich immer unmengen an Kalorien, vor allem Süßigkeiten, zu mir nehme, mich aber nicht erbreche, was bedeutet dass ich immer weiter zunehme.
Ich möchte am liebsten sofort damit aufhören und daher suche ich jemanden dem es genauso geht und mit der/dem ich schreiben könnte. Vielleicht schaffen wir es ja und gegenseitig zu helfen damit das Essen wieder leichter fällt...

Also falls jemand von euch Interesse hat, meldet euch bitte bei mir!

Mehr lesen

15. September 2010 um 13:48

Das kenn ich total
hallo
ich kann dich gut verstehn,
bei mir ist es aber nciht nur süßes....ich hab eine ziemlich krasse anorektische Phase hiner mir und nun ...jaja ich weiß....der körper holt sich zurück und so mist....aber ich hab 50 kg abgenommen und hab mittlerweile 25 wieder drauf...dadurch...die absolute hölle...
naja zu meinen binges....ganz schlimm....war erst gestern:
1 ganzes brot 1kg
1 kg müsli mit milch
4 tafeln schokolade vollmilch
2 tafel kaffeschokolade
150 g käse
150 g tsaziki
3 l saft
und das alles in 2 stunden....ich hab geweint, geschreit vor bauchschmerzen und konnte mich gar nciht mehr bewegen...dann bin ich eingeschlafen und mitten in der nacht wieder aufgewacht....schrecklich scheußlich.....aber irgendenwie hab ich das gefühl dem hilflos gegenüber zu stehn....ich hasse mich dafür, fühl mich ekelig und verachte mich ich dafür total---naja ....das schnelle heimliche fressen, schnell schnell und so .....echt schrecklich, gehts dir ähnlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2010 um 20:06
In Antwort auf nora_11922952

Das kenn ich total
hallo
ich kann dich gut verstehn,
bei mir ist es aber nciht nur süßes....ich hab eine ziemlich krasse anorektische Phase hiner mir und nun ...jaja ich weiß....der körper holt sich zurück und so mist....aber ich hab 50 kg abgenommen und hab mittlerweile 25 wieder drauf...dadurch...die absolute hölle...
naja zu meinen binges....ganz schlimm....war erst gestern:
1 ganzes brot 1kg
1 kg müsli mit milch
4 tafeln schokolade vollmilch
2 tafel kaffeschokolade
150 g käse
150 g tsaziki
3 l saft
und das alles in 2 stunden....ich hab geweint, geschreit vor bauchschmerzen und konnte mich gar nciht mehr bewegen...dann bin ich eingeschlafen und mitten in der nacht wieder aufgewacht....schrecklich scheußlich.....aber irgendenwie hab ich das gefühl dem hilflos gegenüber zu stehn....ich hasse mich dafür, fühl mich ekelig und verachte mich ich dafür total---naja ....das schnelle heimliche fressen, schnell schnell und so .....echt schrecklich, gehts dir ähnlich?

Hallo
hey ihr zwei...hab grade eure beiträge gelesen und das ist genau das was ich suche.
habe ebfalls schlimme probleme mit dem essen...hab schon so ziemlich alles durch was esstörungen angeht, von anorexie über teilweise bulimie und jetzt stopf ich mich ständig voll...
weiß genau wies euch geht, ich fress mich teilweise auch so irrsinnig voll dass ich fast platze und mich nicht mhr bewegen kann und dann würd ich am liebsten nur noch schreien und heulen.
würde das gerne in den griff bekommen wenn ihr lust habt das gemeinsam zu machen???
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2010 um 23:00
In Antwort auf nora_11922952

Das kenn ich total
hallo
ich kann dich gut verstehn,
bei mir ist es aber nciht nur süßes....ich hab eine ziemlich krasse anorektische Phase hiner mir und nun ...jaja ich weiß....der körper holt sich zurück und so mist....aber ich hab 50 kg abgenommen und hab mittlerweile 25 wieder drauf...dadurch...die absolute hölle...
naja zu meinen binges....ganz schlimm....war erst gestern:
1 ganzes brot 1kg
1 kg müsli mit milch
4 tafeln schokolade vollmilch
2 tafel kaffeschokolade
150 g käse
150 g tsaziki
3 l saft
und das alles in 2 stunden....ich hab geweint, geschreit vor bauchschmerzen und konnte mich gar nciht mehr bewegen...dann bin ich eingeschlafen und mitten in der nacht wieder aufgewacht....schrecklich scheußlich.....aber irgendenwie hab ich das gefühl dem hilflos gegenüber zu stehn....ich hasse mich dafür, fühl mich ekelig und verachte mich ich dafür total---naja ....das schnelle heimliche fressen, schnell schnell und so .....echt schrecklich, gehts dir ähnlich?

Jaaa schrecklich!
Oh ja, hektisch auf jeden Fall! und dann kommt es mir immer so vor als hätte ich noch nichts gegessen und dann gehts immer weiter. Außerdem kann ich auch keine Reste lassen. Vorhin hatten wir so komische Brotrollen und ich hab ein halbes gegessen und es schmeckte nicht mal wirklich aber ich wollte das andere nicht übriglassen alos hab ich das auch noch gegessen...ich ekel mich manchmal echt über mich selber. Wenn ich überlege was ich heute schon verputzt habe könnte ich durchdrehen. Manchmal wünschte ich, ich könnte einfach aufs Klo gehen und alles wieder ausspucken, aber da habe ich totale Hemmungen gegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2010 um 11:49
In Antwort auf crazy4enough

Hallo
hey ihr zwei...hab grade eure beiträge gelesen und das ist genau das was ich suche.
habe ebfalls schlimme probleme mit dem essen...hab schon so ziemlich alles durch was esstörungen angeht, von anorexie über teilweise bulimie und jetzt stopf ich mich ständig voll...
weiß genau wies euch geht, ich fress mich teilweise auch so irrsinnig voll dass ich fast platze und mich nicht mhr bewegen kann und dann würd ich am liebsten nur noch schreien und heulen.
würde das gerne in den griff bekommen wenn ihr lust habt das gemeinsam zu machen???
lg

Juup
heyhey

boah das tut so gut zu wissen das man mit diesem zu verzweiflung bringenden thema nicht alleine ist...

ja das kenn ich auch mit dem nichts übrig lassen zu können auch wenns nicht schmeckt....wenn ich was anfane zu essen dann muss es auch leer gemacht werden...hatte ne zeit lang mal die strategie nur noch kleinere packungen zu kaufen...aber ja das hat ne zeit lang funkts aber dann auch wieder nicht....

ich ekel mich dann auch immer vor mir...
und das mit dem weiter essen kenn ich total gut auch....ach ja abendsessen zeit...och mensch die leute die heute normal gegessen haben können jetzt essen...und so.......

habt ihr euch auch mal bei wirklich ekeligen sahcne entdeckt? so fressens mäßig?
also ich habs ekeliger weise mal gebracht ...oh man...also...einfach butter zu essen...einfach so ...oder mehl mit wasser....was echt ekelig ist aber es war halt nix mehr da und dieser ohnmächtige drang konnte nicht gestillt werden....schrecklich kompletter kontrollverlust!
bääääääääähhhhhhhh

lg an euch zwei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2010 um 14:24
In Antwort auf nora_11922952

Juup
heyhey

boah das tut so gut zu wissen das man mit diesem zu verzweiflung bringenden thema nicht alleine ist...

ja das kenn ich auch mit dem nichts übrig lassen zu können auch wenns nicht schmeckt....wenn ich was anfane zu essen dann muss es auch leer gemacht werden...hatte ne zeit lang mal die strategie nur noch kleinere packungen zu kaufen...aber ja das hat ne zeit lang funkts aber dann auch wieder nicht....

ich ekel mich dann auch immer vor mir...
und das mit dem weiter essen kenn ich total gut auch....ach ja abendsessen zeit...och mensch die leute die heute normal gegessen haben können jetzt essen...und so.......

habt ihr euch auch mal bei wirklich ekeligen sahcne entdeckt? so fressens mäßig?
also ich habs ekeliger weise mal gebracht ...oh man...also...einfach butter zu essen...einfach so ...oder mehl mit wasser....was echt ekelig ist aber es war halt nix mehr da und dieser ohnmächtige drang konnte nicht gestillt werden....schrecklich kompletter kontrollverlust!
bääääääääähhhhhhhh

lg an euch zwei


Nee so eklige Sachen hab ich dann doch noch nicht gegessen. Da habe ich bisher aber auch noch nicht dran gedacht...aber ich hoffe ich werds schnell wieder vergessen können, damit ich nicht noch auf die idee komme
So eben mal wieder 2mal gefrühstückt, eine Tüte Chips gegessen und so Erdnüsse mit Schokolade ummantelt.... mir ist schon wieder voll schlecht aber ich müsste ja noch Mittagessen. Das dumme ist auch dass es hier um 6 wieder Abendessen gibt und ich mit geregelten Mahlzeiten überhaupt nicht über die Runde kommen würde...
Habt ihr schon ne Idee wie wir unser Problem lösen könnten?
Nächstes Wochenende fahr ich nach hause, meine eltern werden sicher voll sauer/enttäuscht sein wenn sie sehen dass ich schon wieder zugenommen hab.... Hab schon überlegt einfach gar nichts mehr zu essen, aber das wird sicher nicht funktionieren, der Drang nach Essen ist viel zu groß

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. September 2010 um 0:20

Jaaaa
Das mit dem Ritzen kommt mir bekannt vor, das habe ich früher gemacht, aber das war halt zu auffällig wegen narben etc. und beim Essen fällt es ja weniger auf wenn man ja nur zunimmt. Kann ja mehrere Ursachen haben...
Sonst wüsste ich eigentlich nichts über Auslöser, denn so unzufrieden bin ich mit meinem Leben eigentlich gar nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2010 um 19:14
In Antwort auf lawrie_11847479


Nee so eklige Sachen hab ich dann doch noch nicht gegessen. Da habe ich bisher aber auch noch nicht dran gedacht...aber ich hoffe ich werds schnell wieder vergessen können, damit ich nicht noch auf die idee komme
So eben mal wieder 2mal gefrühstückt, eine Tüte Chips gegessen und so Erdnüsse mit Schokolade ummantelt.... mir ist schon wieder voll schlecht aber ich müsste ja noch Mittagessen. Das dumme ist auch dass es hier um 6 wieder Abendessen gibt und ich mit geregelten Mahlzeiten überhaupt nicht über die Runde kommen würde...
Habt ihr schon ne Idee wie wir unser Problem lösen könnten?
Nächstes Wochenende fahr ich nach hause, meine eltern werden sicher voll sauer/enttäuscht sein wenn sie sehen dass ich schon wieder zugenommen hab.... Hab schon überlegt einfach gar nichts mehr zu essen, aber das wird sicher nicht funktionieren, der Drang nach Essen ist viel zu groß

lg


liebe Leidgenossen.
Ich leide schon seit Jahren unter Fressanfällen die ich aber immer wieder einigermaßen ausgleichen konnte durch Sport und am nächsten Tag hungern. 2009 wurds aber ganz schlimm und ich nahm 10 Kilo zu. 8 Davon habe ich mir mühselig wieder abtrainiert... Jetzt geht wieder los. Morgens und mittags halte ich noch durch mit normalen Portionen. Ab 16 Uhr beginnt die Jagd (ja es ist eine Jagd) Ich nehme was kommt. Ich spüre nichts... einfach GARNICHTS. Ich esse einfach als ob es nie wieder was geben würde. Früher war ich eifnach ne Naschkatze der es schwer fiel aufzuhören.. Jetzt aber ist es krankhaft ich esse Süßes ohne Genuß.. Ich stopfe.. ich fresse und bin danach immer kurz vor einem Nervenzusammenbruch...
Helft mir!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest