Home / Forum / Fit & Gesund / Binge-eating-disorder und abnehmen

Binge-eating-disorder und abnehmen

28. Juni 2012 um 16:01 Letzte Antwort: 3. Juli 2012 um 19:54

hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
ich leide seit ca. 8jahren unter dem binge-eating-disorder. in den letzten jahren hab ich es zum glück geschafft, dass die FAs nicht mehr allzu häufig auftreten. trotzdem verfolgen sie mich noch regelmässig...dann stopfe ich alles in mich rein...total unkontrolliert, als ob sich ein schalter in meinem kopf umgelegt hat. um die 7000kalorien sind das jedesmal danach gehts mir so dreckig...als ob ich fast platzen würde...ich kann kaum atmen, da alles auf meine lungen drückt...es ist so furchtbar. durch viel sport aber habe ich es geschafft dennoch nicht (mehr) übergewichtig zu sein. (ca.58-60kilo auf 161cm). ich bin halt etwas moppelig und das will ich ändern. am wichtigsten ist es aber meine essstörung noch besser in den griff zu bekommen, ich bin stolz auf das was ich schon geschafft hab, aber es ist immer noch da.

hat jmd erfahrungen mit binge-eating? hat jmd es geschafft diese essstörung zu überwinden? wenn ja, wie?

desweiteren will ich ja auch abnehmen, bin mir aber sehr unsicher wieviele kalorien ich am tag zu mir nehmen sollte. mein GU beträgt 1400kcal. unter 1700kalorien am tag kann ich aber nicht essen...ich fühl mich dann echt schlapp und antriebslos. wenn ich mind. 1800 esse gehts mir gut, aber da ich so gut wie keine alltagsbewegung hab (studentin), find ich 1800 ehrlich gesagt zu viel. hinzu kommt noch meine essstörung...dadurch hab ich immer noch mind. 1 FA in der woche. (egal wieviel ich esse, sie kommt auch, wenn ich jeden tag 2000 esse)

ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Mehr lesen

3. Juli 2012 um 19:54

Das kenn ich nur zu gut...
ich befinde mich mehr oder weniger in der gleichen situation. ich leide seit ca. 5 jahren unter binge eating und habe es mal mehr mal weniger unter kontrolle. momentan läuft es leider nichts so gut (ca. 3-4 FAs pro woche...). dadurch dass ich regelmäßig sport mache, hält sich allerdings mein (über)gewicht in grenzen. ich wiege momentan ca. 73kg bei 170cm. bevor das ganze binge eating angefangen hat, hatte ich so um die 64kg und das hätte ich jetzt auch gerne wieder. nur leider klappt es mit dem abnehmen natürlich nicht so gut, da ich mich ein paar tage gut ernähre, und dann alles mit einer FA zunichte mache. ich kann also sehr gut nachvollziehen, wie es dir geht.
großartige tipps kann ich dir deshalb leider nicht geben. ich weiß momentan selbst nicht so recht, wie ich da rauskommen soll. ich hätte so gerne wieder mein wohlfühlgewicht und möchte einfach wieder in meine alten klamotten passen. außerdem möchte ich natürlich diese FAs loswerden - man fühlt sich einfach nur schlecht dabei.
naja. ich hab jetzt mal an eine online-beratung geschrieben, vllt können die mir ja ein paar tipps geben.
ich bin nur wirklich erstaunt darüber, wie viele junge frauen darunter leiden. und ich würde echt gerne wissen, warum man so etwas seinem eigenen körper antut. es ist wirklich wie eine sucht, ein zwang...
ich drücke dir jedenfalls die daumen, dass du es bald in den griff bekommst!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram