Home / Forum / Fit & Gesund / Binge eating disorder

Binge eating disorder

23. September 2009 um 20:02 Letzte Antwort: 10. Februar 2010 um 15:49

hallo leute...
hier mal ein problem, das sonst in diesem forum nicht so oft auftritt. ich befürchte, dass ich eben an einer milderen form von binge eating disorder leide, bzw. an einer nicht näher bezeichneten essstörung.
ich bekomme fressattacken, tue allerdings nie etwas dagegen (sport, speiben). das einzige was ich mache, ist dass ich abführmittel nehme. und das dann in übermaß.
dann versuche ich am nächsten tag wieder weniger zu essen, schaffe es natürlich nicht. ich nehme natürlich immer mehr zu, bin unfit, hässlich wie die nacht dunkel und eine extreme mimose.
wer hat noch das gleiche problem? kann mir jemand erfahrungen geben oder helfen?

Mehr lesen

23. September 2009 um 20:36

Hey
Hey,

wie lang leidest du den schon an den Fa'S und siet wann nimmst du AFM ?
wie viel qwiesgt du bei welcher größe?

gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2009 um 14:16
In Antwort auf nissa_11874593

Hey
Hey,

wie lang leidest du den schon an den Fa'S und siet wann nimmst du AFM ?
wie viel qwiesgt du bei welcher größe?

gruß

Hallo
ich wiege 61 kg bei einer Größ von 1,65 m.
FA habe ich seit über einem Jahr und seit circa diesem Zeitraum nehme ich auch immer wieder bei schlimmeren FA's AFM.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2010 um 13:54
In Antwort auf piera_11978583

Hallo
ich wiege 61 kg bei einer Größ von 1,65 m.
FA habe ich seit über einem Jahr und seit circa diesem Zeitraum nehme ich auch immer wieder bei schlimmeren FA's AFM.

Mh
oh leute, kann mir denn wirklich keiner helfen?
zur zeit ist es der absolute horror

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2010 um 14:37

Hey...
ich verstehe dein problem nicht, sind es die fas, dein aussehen oder deine "faulheit"?

häh??? wenn es die letzten 2 dinge sind, dann weisst du die lösung ja selbst, wenn es die fas sind, dann wärst du an meiner stelle schon geplatzt, ohne gegenmaßnahmen (sport und kcal zählen etc.). schau mal, dein beitrag hört sich nicht ganz hoffnungslos an, wenn du vielleicht versuchst, mehr au deine äusserlichkeiten zu achten, gewinnst du mehr selbstbewusstsein, und dann hast du auch automatisch mehr motivation, auf dein gewicht zu achten.

wenn ich auf mein äusseres erscheinungsbild nicht achten würde, und ich mich nicht hübsch finden würde, wäre meine es noch viel schlimmer. Die ES resultiert ja geradezu aus einer art narzismus. ich sage ja nicht dass das gut ist, nein im gegenteil, vielelicht hilft es Dir. viel erfolg!
PS: AFM bringen absolut nichts, die kcal hat der körper schon aufgenommen, zucker übern magen, fett übern darm, also, wozu "unnötig" noch den körper mit chemie stopfen?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2010 um 15:49
In Antwort auf piera_11978583

Mh
oh leute, kann mir denn wirklich keiner helfen?
zur zeit ist es der absolute horror

Hey
Was du dort beschreibst ist kein BED.
Das ist Bulimie. Du schreibst du würdest Nix gegen deine FAs tun. Nimmst aber AFM und versuchst am Tag danach reduziert zu essen. Gegenmaßnahmen: Bulimie- von mir aus non purging - Typ. Keine Gegenmaßnahmen: BED.

Hast du mal an eine Therapie gedacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest