Home / Forum / Fit & Gesund / Bin total verzweifelt... Weight Watchers? Logi?

Bin total verzweifelt... Weight Watchers? Logi?

7. Februar 2008 um 7:52

Hallo Mädels,

ich bin total verzweifelt.

Ich habe vor 3 Jahren mit Weight Watchers knapp 18 kg abgenommen und mein dann erreichtes Traumgewicht von 61 kg (bei 1,71 m Größe) zwei jahre lang gehalten.
Jetzt habe ich allerdings wieder 6 kg drauf, wiege also wieder 67 kg und fühle mich in meiner eigenen Haut einfach tootal unwohl. Alle meine Klamotten passen nicht mehr und ich werd die Kilos einfach nicht los, egal was ich mache. Weight Watchers schlägt bei mir nicht mehr an, weil ich mich ja seit 3 Jahren danach ernähre..
jetzt wollte ich es viell. mal mit der Logi-Diät (Glyx-Diät/ also Verzicht auf Kohlehydrate) versuchen.
Hat jemand damit Erfahrung oder geht es jemandem genauso und ihr könnt mir Tips geben??

Sport mache ich übrigens ein bisschen, so zweimal Laufen oder Schwimmen in der Woche.

Danke schonmal!!

Mehr lesen

8. Februar 2008 um 10:03

Versuch doch mal
die Körner-Kur von Dr. Ritter; gibt's im Reformhaus, ist aber gar nicht teuer. Damit bin ich schon ein paarmal 'stufenweise' etwa 2kg los geworden, danach habe ich mit 'gemässigtem weight watchers' weiter gemacht zum Gewicht halten.

Der Ansatz ist das Gegenteil von low carb (nämlich 'no fat'), wobei Du aber mit fettarmem Joghurt usw mischen darfst. Ausserdem kannst Du den Körnerbrei verfeinern, zB mit angebratenen Tomaten/Paprika plus etwas Brühe. Ich habe das ein paarmal gemacht, wobei ich ehrlich sagen muss, dass Wochenenden hart sind. Deshalb habe ich eigentlich von 7 auf 5 Tage umgeschaltet (Mo früh bis Fr abend), aber das bringt immer noch etwas, wenn man das WE danach nicht völlig durchknallt. Wenn Du meinst Du kannst 7 Tage durchhalten, würde ich am Samstag früh anfagen; dann liegt das WE am Anfang, wenn man noch motiviert ist; ein WE am Ende der 7 Tage habe ich noch nicht durchgehalten (aber Männer sind ja auch schwach...).

Erfahrungsberichte sagen auch, dass die Körner-Kur der Haut gut tut, was man natürlich bei Männern meines Alters nicht mehr so merkt (vor allem nicht in 5 Tagen). Eine wohltuende 'Entgiftung' habe ich aber sehr wohl bemerkt, ich habe mich danach munterer und beweglicher gefühlt, selbst wenn nur 1.5kg von etwa 87 weg waren.

Du schreibst nichts über Dein Alter und ob Du schon Schwangerschaften hinter Dir hast. Wenn ja, kannst Du wohl bei keiner Diät Wunder erwarten, wenn nein, solltest Du mit den Körnern in 7 vollen Tagen 2kg schaffen. Viel Glück!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 16:24
In Antwort auf fraser_11878638

Versuch doch mal
die Körner-Kur von Dr. Ritter; gibt's im Reformhaus, ist aber gar nicht teuer. Damit bin ich schon ein paarmal 'stufenweise' etwa 2kg los geworden, danach habe ich mit 'gemässigtem weight watchers' weiter gemacht zum Gewicht halten.

Der Ansatz ist das Gegenteil von low carb (nämlich 'no fat'), wobei Du aber mit fettarmem Joghurt usw mischen darfst. Ausserdem kannst Du den Körnerbrei verfeinern, zB mit angebratenen Tomaten/Paprika plus etwas Brühe. Ich habe das ein paarmal gemacht, wobei ich ehrlich sagen muss, dass Wochenenden hart sind. Deshalb habe ich eigentlich von 7 auf 5 Tage umgeschaltet (Mo früh bis Fr abend), aber das bringt immer noch etwas, wenn man das WE danach nicht völlig durchknallt. Wenn Du meinst Du kannst 7 Tage durchhalten, würde ich am Samstag früh anfagen; dann liegt das WE am Anfang, wenn man noch motiviert ist; ein WE am Ende der 7 Tage habe ich noch nicht durchgehalten (aber Männer sind ja auch schwach...).

Erfahrungsberichte sagen auch, dass die Körner-Kur der Haut gut tut, was man natürlich bei Männern meines Alters nicht mehr so merkt (vor allem nicht in 5 Tagen). Eine wohltuende 'Entgiftung' habe ich aber sehr wohl bemerkt, ich habe mich danach munterer und beweglicher gefühlt, selbst wenn nur 1.5kg von etwa 87 weg waren.

Du schreibst nichts über Dein Alter und ob Du schon Schwangerschaften hinter Dir hast. Wenn ja, kannst Du wohl bei keiner Diät Wunder erwarten, wenn nein, solltest Du mit den Körnern in 7 vollen Tagen 2kg schaffen. Viel Glück!


Oh...
...vielen Dank für den Tipp! Ich bin 24 und nein, noch nicht schwanger gewesen. Einfach nur blöde Gene, was meinen Stoffwechsel angeht, denke ich.
Aber das werde ich mal ausprobieren! Kann ja nicht schaden.
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Endlich ein kleiner Erfolg!
Von: moa_12694567
neu
15. Februar 2008 um 7:50
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen