Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Bin total verzweifelt

Letzte Nachricht: 18. Juli 2011 um 21:21
M
mollie_12857023
17.07.11 um 23:37

weiß nicht mehr ein noch aus,hab seit mehr als 10jahren bulimie,wenige 2personen inkl. Therapeutin denen ich alles erzählen kann.meine ea spielen sich natürlich nur im verborgenen in meinen 4wänden ab.ich fühlte mich sich geschützt und erlaubte mir hier die ea auszuleben,jetzt die katastrophe!gleich 2mal in einer woche riefen nachbarn bei der stadt an ,der gulli vor der tür war komplett mit erbrochenem übergelaufen,weiß genau es ist von mir das selbe vor 6montaten.meine nachbarn sind wohl in dem glauben andere mieter kippen essensreste ins klo.hab so angst das es rauskommt,schäme mich so.laß wie eine irre wassermengen ins klo.der vermieter will wohl der ursache auf den grund gehen.hab so druck,halte es kaum aus,dazu die angst vor evtl. Kosten bin schon dermaßen verschuldet durch ea.was soll ich nur machen?kann nicht mehr....

Mehr lesen

V
vzlem_12284055
18.07.11 um 11:19

Keine Panik!
Hallo Stoepsel,
beruhige dich erstmal!
Das mit dem Gulli ist natürlich eine heftige Geschichte, was sind das denn bitte für veraltete Rohre wenn die durch so etwas überlaufen?!
Aber als ich deinen Beitrag las, kam mir sofort der Gedanke: wie sollte man denn rausfinden, dass es etwas mit dir zu tun hat? Ich glaube auf keinen Fall, dass der Vermieter irgendwie nachvollziehen kann, WOHER die Dinge stammen, die das Abwassersystem verstopfen, nur was der Grund fürs Überlaufen ist vielleicht aber das kann ja aus jeden Wohnung kommen.
Außerdem: weißt du zu 100% dass dein Erbr*** die vollständige Ursache ist? Nein.

Wenn das bisher 2x passiert ist, kann es tatsächlich sein, dass jmd was ins Klo schmeißt und deshalb alles überläuft, unter anderem natürlich auch das, was du ins Klo beförderst.

Mach dir nicht zu große Sorgen, es kann niemand von dir verlangen einen Schaden zu bezahlen oder so, denn du hast ja nichts in der Toilette entsorgt, was nicht dort hineingehört.
Das klingt jetzt ein bisschen komisch aber wenn jmd an einer langen starken Magen-Darm-Grippe leidet und 2 Wochen lang Durchfall hat, würde das auch niemand verlangen.
Außerdem wird es niemand nachverfolgen können wenn das, was du schreibst, tatsächlich der einzige Grund für den Überlauf ist - was ich nicht glaube!

Nichtsdestotrotz ist es natürlich sehr schlimm, dass du seit so vielen Jahren unter der Krankheit leidest und was das für gesundheitliche Auswirkungen hat brauche ich dir sicher nicht zu schreiben. Ich finde es gut, dass du zumindist schon bei einer Therapeutin bist! Hast du schon mal über eine Klinik nachgedacht? Ich komme (Zufall ) gerade heute Vormittag von meinem Vorgespräch in der Klinik in Bad Bramstedt. Ich hab Magersucht und war super aufgeregt vorher aber die Klinik hat einen überraschend guten Eindruck auf mich gemacht! Da sind so viele, die das gleiche haben und ich freue mich schon auf die Aufnahme.
Ich will diese sch*** Krankheit endlich loswerden, du kannst ja mal drüber nachdenken.
Es ist kein Aufgeben wenn man sich für die Klinik entscheidet, es ist der erste Schritt um sie zu besiegen.

Ich wünsche dir alles alles Gute, schicke dir eine Umarmung und hoffe, dass du etwas abschalten kannst - denk dran: du brauchst keine Schuldgefühle zu haben denn du hast keine Schuld!!
Liebste Grüße,
deine Kim

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
mollie_12857023
18.07.11 um 21:21
In Antwort auf vzlem_12284055

Keine Panik!
Hallo Stoepsel,
beruhige dich erstmal!
Das mit dem Gulli ist natürlich eine heftige Geschichte, was sind das denn bitte für veraltete Rohre wenn die durch so etwas überlaufen?!
Aber als ich deinen Beitrag las, kam mir sofort der Gedanke: wie sollte man denn rausfinden, dass es etwas mit dir zu tun hat? Ich glaube auf keinen Fall, dass der Vermieter irgendwie nachvollziehen kann, WOHER die Dinge stammen, die das Abwassersystem verstopfen, nur was der Grund fürs Überlaufen ist vielleicht aber das kann ja aus jeden Wohnung kommen.
Außerdem: weißt du zu 100% dass dein Erbr*** die vollständige Ursache ist? Nein.

Wenn das bisher 2x passiert ist, kann es tatsächlich sein, dass jmd was ins Klo schmeißt und deshalb alles überläuft, unter anderem natürlich auch das, was du ins Klo beförderst.

Mach dir nicht zu große Sorgen, es kann niemand von dir verlangen einen Schaden zu bezahlen oder so, denn du hast ja nichts in der Toilette entsorgt, was nicht dort hineingehört.
Das klingt jetzt ein bisschen komisch aber wenn jmd an einer langen starken Magen-Darm-Grippe leidet und 2 Wochen lang Durchfall hat, würde das auch niemand verlangen.
Außerdem wird es niemand nachverfolgen können wenn das, was du schreibst, tatsächlich der einzige Grund für den Überlauf ist - was ich nicht glaube!

Nichtsdestotrotz ist es natürlich sehr schlimm, dass du seit so vielen Jahren unter der Krankheit leidest und was das für gesundheitliche Auswirkungen hat brauche ich dir sicher nicht zu schreiben. Ich finde es gut, dass du zumindist schon bei einer Therapeutin bist! Hast du schon mal über eine Klinik nachgedacht? Ich komme (Zufall ) gerade heute Vormittag von meinem Vorgespräch in der Klinik in Bad Bramstedt. Ich hab Magersucht und war super aufgeregt vorher aber die Klinik hat einen überraschend guten Eindruck auf mich gemacht! Da sind so viele, die das gleiche haben und ich freue mich schon auf die Aufnahme.
Ich will diese sch*** Krankheit endlich loswerden, du kannst ja mal drüber nachdenken.
Es ist kein Aufgeben wenn man sich für die Klinik entscheidet, es ist der erste Schritt um sie zu besiegen.

Ich wünsche dir alles alles Gute, schicke dir eine Umarmung und hoffe, dass du etwas abschalten kannst - denk dran: du brauchst keine Schuldgefühle zu haben denn du hast keine Schuld!!
Liebste Grüße,
deine Kim

Antwort
hey.danke,bin ein bissel beruhigt!war schön des öfteren in stat.therapie,hab mom. So mega stress und bin so ko,wegen privater belastung und streß im job,würde gern an mich denken und nochmal stationär gehen,aber kann nicht,hätte so angst meinen job zu verlieren,und in 2mon. Làuft mein vertrag aus...wird WOHL VERLAENGERT DENK ICH ABER WENN DIE MITKRIEGEWM UND MEHRER WOCHEN WÄREN JA ABSEHBAR.WANN KANNSTE IN DIE KLINIK UND WIE IST MOM D.ALLTAG MIT D.BULIMIE WENN ICH FRAGEN DARF.GANZ LIEBE GRÜSSE!

Gefällt mir

Anzeige