Home / Forum / Fit & Gesund / Bin super Verzweifelt!!!

Bin super Verzweifelt!!!

27. April 2010 um 17:30

Hi Leute!Ich hab ein Probem und zwar bin ich mit meinm Freund3 Jahr zusammen,ich 22 er 25, am Anfang hatte er keinen hoch bekommen-das ging ständig so -so dass ich schon Schliß machen wollte weil ich Denke e liegt an mir!Denn Pornos und Sexhotlines kaner sch reinziehen und es klappt nur bei mir icht.... ich hab das noch nie erlebt-vorher war das immer ganz im Gegenteil.Er sagt zwr es würde nicht an mir liegen er hätte kurz vor uns einen Unfall im Bett gehabt?! Inzwischen bekommt er einen hoch ,aber währn dessen schlaft er ab usw.....ich kann ihn nicht reiten weil er beim kleinsten bewege seitlich umknickt....ich glaube es ist eine Kopfsache-denn er schaut auch nur nach Blonden Ich bin nicht Blond usw ...was denkz ihr.beim Urologen waren wir 2 mal der sagt da sei nichts wäre nur Kopfsache.Ich traue mich immer weniger was zu machen---und dabei war ich imer Abenteuerlustig aber das macht kein Spass hat das jeman schon erlebt bei einem so jungen Mann??

Mehr lesen

27. April 2010 um 17:33

Sorry füt die Tippfehler
oh sorry für diese Rechtschreibung hab zu schnell getippt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2010 um 17:52


Tja, er hat Angst würd ich sagen, das es nochmal zum Unfall kommt. Ich gehe mal davon aus er hatte einen Penisbruch. Diese Erfahrung ist recht schmerzhaft. Und jedesmal wenn er eine Errektion hat, kommt ihm unwillkürlich der Gedanke an den Unfall und er schlafft wieder ab.
Sollte es kein Penisbruch gewesen sein weiß ich es leider auch nicht. Jedenfalls klinkt ein Unfall im Zusammenhang mit dem Geschlechtsteil nicht gut und läßt nur diese Schlußfolgerung zu das er Angst hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2010 um 17:57
In Antwort auf amadeo_12068621


Tja, er hat Angst würd ich sagen, das es nochmal zum Unfall kommt. Ich gehe mal davon aus er hatte einen Penisbruch. Diese Erfahrung ist recht schmerzhaft. Und jedesmal wenn er eine Errektion hat, kommt ihm unwillkürlich der Gedanke an den Unfall und er schlafft wieder ab.
Sollte es kein Penisbruch gewesen sein weiß ich es leider auch nicht. Jedenfalls klinkt ein Unfall im Zusammenhang mit dem Geschlechtsteil nicht gut und läßt nur diese Schlußfolgerung zu das er Angst hat.

.
ja danke , ich hab das auch erst gelaubt weil man auch eine Stelle sieht wo eine komische Rille ist??Aber heilt sowas von alleine.?Und Angst hat er auch -aber wir snd Super Vorsichtig.Und der Urologe sagt da sei nichts?Na ja .Ich hoffe es ist so und nicht weil ich ihn nicht antörne...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2010 um 21:19
In Antwort auf deidre_12671151

.
ja danke , ich hab das auch erst gelaubt weil man auch eine Stelle sieht wo eine komische Rille ist??Aber heilt sowas von alleine.?Und Angst hat er auch -aber wir snd Super Vorsichtig.Und der Urologe sagt da sei nichts?Na ja .Ich hoffe es ist so und nicht weil ich ihn nicht antörne...

Sicher
Das heilt von alleine, klar. Ein Penisbruch ist nicht das selbe wie ein Knochenbruch. Die Schwellkörper griegen das schon wieder hin. Nur ist eben der effektive Schmerz wenn es passiert enorm. Und das hemmt ihn wahrscheinlich unheimlich. Allerdings passiert sowas in 90% der Fälle, wenn der Mann geritten wird und sie ausversehen so in Bewegung ist das sie nicht so schnell reagieren kann das er rausgerutscht ist und setzt sich quasi auf das Glied und knickt ihn um. Solange er die Bewegungen macht, hat er aber Kontrolle, und kann sofort stoppen wenn er rausrutscht. Also am besten einig werden das du ihn erstmal nicht reitest und nur er das Tempo bestimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2010 um 22:55

Probleme
Hmmm,
also ich würde euch empfehlen, erstmal zu reden. ich glaube ein offenes Gespräch würde euch mal helfen, weil ich gerade schon in deiner mail sehr viel angst und auch unzufriedenheit heraus höre! Ihr solltet doch mal gewisse sachen klären!
insgesamt kann man gegen die störung, falls es wirklich an nix anderem liegt, auch alternativ vorgehen, zb mit horvibidon. dies sind tabletten und helfen wirklich sehr gut, habe ich im bekanntenkreis schon öfter mitbekommen!
Aber sprich ihn an, klärt das!
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2010 um 23:39
In Antwort auf deidre_12671151

Sorry füt die Tippfehler
oh sorry für diese Rechtschreibung hab zu schnell getippt....

,
aha dann glaub ich hatte er wircklich einen bruch...reden tun wir ständig darüber und das tempo usw bestimmt immer er ,wir sind super vorsichtig,danke für die antworten!jetzt glaub ich ihm schon eher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 23:18

Mal n Tipp...
also sowas hat jeder Mann mal...also eine Hängepartie. Ist zu 98 % eine Kopfsache mit 25 hat man noch keine verkalkten Aterien!

Folgen Tipp:

Leg dich nackt ins Bett vor den Fernseher oder so, auf den Bauch und sag deinem Freund er soll die massieren. Bleib auf dem Bauch liegen und schau einfach TV, beachte Ihn garnicht. Damit nimmst du Druck von deinem Freund...

sobald er 2-3 mal ein ERfolgeserlebnis haate, kannst du danna auch wieder aktiver werden, das Vertrauen deines freundes in eine errektion ist wieder da!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen