Home / Forum / Fit & Gesund / Bin so in panik..bitte helft mir doch!!!!BITTE helft mir!!

Bin so in panik..bitte helft mir doch!!!!BITTE helft mir!!

13. Februar 2010 um 17:32 Letzte Antwort: 13. Februar 2010 um 23:00

Hallo...
ich war gestern wegen schmerzen in der leiste beim FA weil ich dachte meine eierstöcke sind entzunden...denn in der leiste habe ich zwei geschwollene punkte und die tun so weh..!
Ich war dann eben bei ihm und er sagte dann dass, das die lymphknoten seien....er gab mir antibiotika..!

Nun hab ich noch ein problem..ich habe an der scheide circa 10 so pickelchen die jucken und brennen und weh tun..heute früh hatte ich einen auf gemacht und da kam nur flüssigkeit geraus und jetzt ist ein grind drauf woo in der mitte eben wie bei einem normalen grind alles so schwarz/rot ist und aussenrum ist aber ein weisser kreis...
wegen diesen pickelchen hatte ich ihn auch gefragt weil es einfach unangenehm ist wenn es ständig juckt, brennt und es auf der toilette auch schmerzt...
er meinte das käme nur vom rasieren...was ich stark bezweifle...

jetzt war ich vor circa 20 minuten wieder auf der toilette und beim abwischen hatte ich aufeinmal blut auf dem papier...

ich bin so verzweifelt...was kann das denn nur sein?? Was hat das alles denn zu bedeuten?? Ich bin so hilflos und überfragt...

Ich weis einfach nicht was ich tun soll...!
Bitte helft mir..!!

Hat jemand auch solche erfahrungen gemacht oder hatte jemand nur ein symtom der ganzen sache??..
Oder hat vielleicht jemand eine ahnung was das sein könnte....
Bitte, bitte helft mir...Ich habe solche angst das es etwas schlimmes sein könnte...!!!

Mehr lesen

13. Februar 2010 um 19:25

Hey
also das klingt nach Genitalherpes. Lass ja die Dinger zu! Das mit der Flüssigkeit, die da rauskommt, ist eine ganz verflixte Sache. Überall wo die Flüssigkeit hinkommt, bilden sich neue "Pickelchen". Aber eigentlich müsste das dein FA doch sehen und entsprechend behandeln

Würde an deiner Stelle vill noch zu einem anderen Arzt gehen oder jetzt am Wochenende eben ins Krankenhaus oder zum Notdienst.

Alles Gute Gruß Kimberly

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Februar 2010 um 20:09

Hey Du
Kann gut verstehen das du in Panik bist.. hatte sowas auch mal.
Mir haben sie auch gesagt das es vom Rasieren kommt und so war es auch.
Allerdings stimmt es was vor mir gesagt worden ist: es könnte auch herpes sein, lass das unbedingt abklären, hole dir eine zweite meinung ein!!
bei mir ( falls es vom rasieren kommt) hat auf die betroffenen stellen immer Panten salbe geholfe, auf dem venushügel babypuder.
sollte jedoch nicht direkt an die scheide gelangen, dann trocknet diese aus.
Ja und bei mir sind diese Pickelchen nun weg ( die zogen sich bei mir bis auf die Pobacken!! das war scheiße sag ich dir.. )
es hilft vorallem nicht immer tangas zu tragen, weil deine haut vor allem am Po direkt mit dem rauen stoff der jeans in berührung kommt und das tierisch reibt..
außerdem nicht so viel synthetik tragen, dadurch ist die scheide nicht so gut belüftet und so können auch Pickelchen entstehen.
Du solltest die Pickel aber wirklich nicht öffnen, und das alles unbedingt noch einmal abklären lassen.
Ich hoffe es wird bald besser ,
Viel Glück

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Februar 2010 um 20:35
In Antwort auf dunya_12895167

Hey Du
Kann gut verstehen das du in Panik bist.. hatte sowas auch mal.
Mir haben sie auch gesagt das es vom Rasieren kommt und so war es auch.
Allerdings stimmt es was vor mir gesagt worden ist: es könnte auch herpes sein, lass das unbedingt abklären, hole dir eine zweite meinung ein!!
bei mir ( falls es vom rasieren kommt) hat auf die betroffenen stellen immer Panten salbe geholfe, auf dem venushügel babypuder.
sollte jedoch nicht direkt an die scheide gelangen, dann trocknet diese aus.
Ja und bei mir sind diese Pickelchen nun weg ( die zogen sich bei mir bis auf die Pobacken!! das war scheiße sag ich dir.. )
es hilft vorallem nicht immer tangas zu tragen, weil deine haut vor allem am Po direkt mit dem rauen stoff der jeans in berührung kommt und das tierisch reibt..
außerdem nicht so viel synthetik tragen, dadurch ist die scheide nicht so gut belüftet und so können auch Pickelchen entstehen.
Du solltest die Pickel aber wirklich nicht öffnen, und das alles unbedingt noch einmal abklären lassen.
Ich hoffe es wird bald besser ,
Viel Glück

Danke.....
Vom rasieren?? hmm.
Ich wage es immer noch zu bezweifeln, denn vom rasieren hatte ich schon pickelchen allerdings sehen die doch anders aus und die hatte ich noch nie in der scheiden gegend sondern immer oben. Also am Bauch angrenzend (hoffe ihr wisst wie ich das meine). Und das sind eben nur kleine rote pickelchen die jucken..aber die brennen eben nicht und die hatte ich noch nie in scheidengegend..

Ich hab ganz schönes muffesausen das es doch herpes sein könnte, denn ich könnte mir vorstellen das die behandlung etwas lang wieriger ist...ODER???

Ich werde am Monatg nochmal zu meinm FA gehen und ihm erneut davon berichten..!
Ich hoffe das er diesmal andere meinung ist als diese dummen rasier pickelchen...
Denn ich möchte so schnell wie möglich mit einer behandlung anfangen...
DENN DIESE DINGER SIND WIRKLICH SCHRECKLICH BELÄSTIGEND......


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Februar 2010 um 21:35
In Antwort auf maral_12760188

Danke.....
Vom rasieren?? hmm.
Ich wage es immer noch zu bezweifeln, denn vom rasieren hatte ich schon pickelchen allerdings sehen die doch anders aus und die hatte ich noch nie in der scheiden gegend sondern immer oben. Also am Bauch angrenzend (hoffe ihr wisst wie ich das meine). Und das sind eben nur kleine rote pickelchen die jucken..aber die brennen eben nicht und die hatte ich noch nie in scheidengegend..

Ich hab ganz schönes muffesausen das es doch herpes sein könnte, denn ich könnte mir vorstellen das die behandlung etwas lang wieriger ist...ODER???

Ich werde am Monatg nochmal zu meinm FA gehen und ihm erneut davon berichten..!
Ich hoffe das er diesmal andere meinung ist als diese dummen rasier pickelchen...
Denn ich möchte so schnell wie möglich mit einer behandlung anfangen...
DENN DIESE DINGER SIND WIRKLICH SCHRECKLICH BELÄSTIGEND......


Hmm
also ich glaube nicht, dass es vom Rasieren kommt. Hab das manchmal auch und das sieht ja echt anders aus.

Das Problem bei Herpes ist halt, dass man es nie wieder wegbekommt. Also die Bläschen / Pickelchen verschwinden nach der Behandlung mit Salben usw. schon; aber die Viren, die das auslösen wird man NIE wieder los. Und Herpes kann immer wieder ausbrechen.

Aber das musst du mit deinem FA besprechen.

Gruß Kimberly

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Februar 2010 um 21:43
In Antwort auf frieda_12525725

Hmm
also ich glaube nicht, dass es vom Rasieren kommt. Hab das manchmal auch und das sieht ja echt anders aus.

Das Problem bei Herpes ist halt, dass man es nie wieder wegbekommt. Also die Bläschen / Pickelchen verschwinden nach der Behandlung mit Salben usw. schon; aber die Viren, die das auslösen wird man NIE wieder los. Und Herpes kann immer wieder ausbrechen.

Aber das musst du mit deinem FA besprechen.

Gruß Kimberly

GESCHOCKT
waaas...??

die bekommt man nie weider los??

ohman da hab ich mir ja was tolles eingefangen....
und woher kann sowas kommen?? Und wie lange dauert so eine behandlung ungefähr???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Februar 2010 um 22:17
In Antwort auf maral_12760188

GESCHOCKT
waaas...??

die bekommt man nie weider los??

ohman da hab ich mir ja was tolles eingefangen....
und woher kann sowas kommen?? Und wie lange dauert so eine behandlung ungefähr???

...
Die Pickelchen selber schon mit Salben etc. Aber das eigentliche Problem, nämlich die Viren, die das auslösen, wirst du nicht mehr los. Dasfängt man sich bei ungeschütztem GV ein (ob man s auch auf verunreinigten Toiletten kriegen kann weiß ich jetzt nicht). Jedenfalls kann (muss aber nicht) das ganze immer wieder ausbrechen, d. h. dass du dann wieder diese Dinger kriegst, wie du sie im Moment auch hast. Wie lang die behandlun dauert, weiß ich nicht. Du wirst halt wie gesagt Medikamente bekommen und dann werden die Dinger (vorerst) auch verschwinden. Aber geh echt nochmal zum Arzt!

Grüßchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Februar 2010 um 22:37
In Antwort auf frieda_12525725

...
Die Pickelchen selber schon mit Salben etc. Aber das eigentliche Problem, nämlich die Viren, die das auslösen, wirst du nicht mehr los. Dasfängt man sich bei ungeschütztem GV ein (ob man s auch auf verunreinigten Toiletten kriegen kann weiß ich jetzt nicht). Jedenfalls kann (muss aber nicht) das ganze immer wieder ausbrechen, d. h. dass du dann wieder diese Dinger kriegst, wie du sie im Moment auch hast. Wie lang die behandlun dauert, weiß ich nicht. Du wirst halt wie gesagt Medikamente bekommen und dann werden die Dinger (vorerst) auch verschwinden. Aber geh echt nochmal zum Arzt!

Grüßchen

Danke für deine Hilfe...
ehm.....ja..
also als ich das letzte mal mit meinem freund geschlafen habe vor einer woche da hatte aber niemand so etwas von uns beiden...
Also stell ich mir die Frage : Wie kann ich mich beim GV damit anstecken..hmm..
das scheint nun wirklich eine doch kompliziertere sache zu sein als ich dachte..son mist...
Ich werde trotzdem am Montag zum FA gehen und wenne r wieder meint das es vom rasieren kommt dann muss ich leider gottes und auch gezwungener maßen zu jemand anderen mal sehen und mir eine zweite meinung holen...
Ich mag meinen FA schon sehr.....es würde mir wirklich sehr schwer fallen MIT SO ETWAS dann zu jemand anderen zu gehen...
Ich hoffe mal das er mir etwas verschreibt..
Und um ihm auf die sprünge zu helfen werde ich ihm vielleicht besser sagen das ich ihm internet nachgesehen habe und dort stand das es evtl. Herpes sein könnte...
Vielleicht denkt er ja dann erst einmal darüber nach und wird sich evtl. denken das es das wirklich ist...

Ohman...ich bin mit diesen dummen dingern wirklich gequält

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Februar 2010 um 22:38
In Antwort auf frieda_12525725

...
Die Pickelchen selber schon mit Salben etc. Aber das eigentliche Problem, nämlich die Viren, die das auslösen, wirst du nicht mehr los. Dasfängt man sich bei ungeschütztem GV ein (ob man s auch auf verunreinigten Toiletten kriegen kann weiß ich jetzt nicht). Jedenfalls kann (muss aber nicht) das ganze immer wieder ausbrechen, d. h. dass du dann wieder diese Dinger kriegst, wie du sie im Moment auch hast. Wie lang die behandlun dauert, weiß ich nicht. Du wirst halt wie gesagt Medikamente bekommen und dann werden die Dinger (vorerst) auch verschwinden. Aber geh echt nochmal zum Arzt!

Grüßchen

Blut im urin...
und wie ich das oben schon beschrieben habe...hättest du dafür auch eine vermutung???
Vielleicht wegen der lymphknoteninfektion???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Februar 2010 um 23:00
In Antwort auf maral_12760188

Blut im urin...
und wie ich das oben schon beschrieben habe...hättest du dafür auch eine vermutung???
Vielleicht wegen der lymphknoteninfektion???

...
Mit dem Blut im urin bin ich jetzt überfragt. Aber ich bin ja schließlich auch kein Arzt

Aber die Lymphknotenschwellung würde ins Krankheitsbild passen. Das passt zu einer Herpeserkrankung.

Es kann auch sein, dass du die Infektion schon länger in dir hast und sie jetzt erst ausgebrochen ist. Habe gelesen, dass die Viren in den Schleimhäuten nach einer Anstreckung vom Immunsystem erst mal "beseitigt" werden ehe es dann doch zum Ausbruch kommt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen