Home / Forum / Fit & Gesund / Bin ich zu dick?

Bin ich zu dick?

10. Juni 2007 um 16:47 Letzte Antwort: 8. August 2009 um 3:09

hi leute,
von natur aus habe ich eine sehr weibliche figur eine schöne hüfte aber auch eine breiten hintern. viele meinen ich wäre normal, dass sehe ich aber nicht so ich bin 167cm groß und wiege 69kg meint ihr das ist zuviel ? ich würde gerne so 3kg abnehmen, leider schaffen ich dass nicht ich esse viel zu gerne schokolade und finde keinen ersatz. wisst ihr mir zu helfen ? lg eure Daisy

Mehr lesen

11. Juni 2007 um 21:58

... ,,abnehmen"
liebe desiree,

ich glaube das du bei einer groesse von 167 cm nicht mehr als 67 kg wiegen solltest. aber als dick wuerde ich dich nicht bezeichnen. ich denke aber, dass du dich mit 3 kg weniger wohler fuehlen wuerdest

statt schokolade, koenntest du dir magerjoghurt mit etwas zimt und obst zu einem leckeren ersatz machen

lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2007 um 19:09

Hi
also ich selber bin auch 167cm...und ich weiß wie ich persönlich mit 67kg ausgesehen habe...und das war zwar nicht dick aber schon pummellig..und jetzt wiege ich 60kg und kann jetzt erst sagen das ich schlank bin. ist natürlich bei jedem anders je nach körperbau aber laut deiner angaben würde ich sagen das du schon etwas pummellig oder zumindest etwas kräftig bist. lg.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juli 2007 um 10:14

@Desiree8633
Hey,

nöö du bist nicht zu dick, aber wenn du dich nicht wohlfühlst, dann könntest du schon ein bisschen abnehmen^^ aber dein Gewicht ist völlig okay...

Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. August 2007 um 22:27
In Antwort auf leila_11971537

... ,,abnehmen"
liebe desiree,

ich glaube das du bei einer groesse von 167 cm nicht mehr als 67 kg wiegen solltest. aber als dick wuerde ich dich nicht bezeichnen. ich denke aber, dass du dich mit 3 kg weniger wohler fuehlen wuerdest

statt schokolade, koenntest du dir magerjoghurt mit etwas zimt und obst zu einem leckeren ersatz machen

lg

Jaah
ohje, das mit der Schokolade ken ich...ist echt zum Kotzen..ich hab am Besten gar keine mehr im Haus uns ess dann eben Obst(wegen ner Allergie meist Beern, diensind süß und lecker)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. September 2007 um 10:58

Also
für 167 und 69 kilo...

find ich schon recht viel. ich bin 180 und hab 60..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Mai 2008 um 19:06
In Antwort auf roze_12475068

Jaah
ohje, das mit der Schokolade ken ich...ist echt zum Kotzen..ich hab am Besten gar keine mehr im Haus uns ess dann eben Obst(wegen ner Allergie meist Beern, diensind süß und lecker)

Süßigkeiten...
...am besten gar nicht erst kaufen und stattdessen lieber Obst,Joghurt, Cornflakes etc. als Zwischenmahlzeit. Aber die Schokilust kenne ich auch, ein wenig Zartbitter kannst du dir erlauben Ich bin mit 1, 57 und 43 Kilo zwar nicht dick, aber wünsche mir auch schlankere Oberschenkel und einen strafferen Po. Weißt du, was mir dabei hilft? Ich laufe zuhause oft in knappen Sachen rum, kurzer bequemer Sporthose und Top. Und dann stell ich mich vor den Spiegel und bekomme richtig Lust, etwas für meinen Körper zu tun.
Ich mach mir Musik an, zu der man sich gut bewegen kann und such mir dann Übungen für meine Problemzonen im Internet raus. Oder ich rufe eine Freundin zum Joggen oder Inlinerfahren an, oder tanz zu meiner Lieblingsmusik. Egal was, Hauptsache du bewegst dich und es tut dir und deinem Körper gut.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Mai 2008 um 19:44
In Antwort auf edwige_12894318

Also
für 167 und 69 kilo...

find ich schon recht viel. ich bin 180 und hab 60..

...
167cm bei 69kg sind wohl ein wenig viel Kilos
aber 180cm bei 60 kg ist auch nicht mehr weiblich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Mai 2008 um 20:07

@arwen
was soll an 180 und 60 kilo nicht weiblich sein!? ich hab noch weniger, bin gleich groß und sehe auch wie eine frau aus ....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juli 2008 um 9:33
In Antwort auf gudrun_12459699

Süßigkeiten...
...am besten gar nicht erst kaufen und stattdessen lieber Obst,Joghurt, Cornflakes etc. als Zwischenmahlzeit. Aber die Schokilust kenne ich auch, ein wenig Zartbitter kannst du dir erlauben Ich bin mit 1, 57 und 43 Kilo zwar nicht dick, aber wünsche mir auch schlankere Oberschenkel und einen strafferen Po. Weißt du, was mir dabei hilft? Ich laufe zuhause oft in knappen Sachen rum, kurzer bequemer Sporthose und Top. Und dann stell ich mich vor den Spiegel und bekomme richtig Lust, etwas für meinen Körper zu tun.
Ich mach mir Musik an, zu der man sich gut bewegen kann und such mir dann Übungen für meine Problemzonen im Internet raus. Oder ich rufe eine Freundin zum Joggen oder Inlinerfahren an, oder tanz zu meiner Lieblingsmusik. Egal was, Hauptsache du bewegst dich und es tut dir und deinem Körper gut.

Sport
mach ich auch - david kirsch hat übungen die echt viel in kurzer zeit bewirken - an oberschenkeln und po - ich merks besonders an der oberschenkelrückseite - wird richtig straff.
ich kenn das auch wenn man sich zu dick fühlt - hab nach dem abi fast 72 kg bei ner größe von 1,69 gewogen und fand mich tierisch dick.
haben dann in 2 jahren knapp 15kg abgenommen und wieg jetzt 54,4 kg, bin sogar schlanker als in meiner teeniezeit und fühl mich endlich pudelwohl!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. August 2008 um 23:02
In Antwort auf linlaluna

Sport
mach ich auch - david kirsch hat übungen die echt viel in kurzer zeit bewirken - an oberschenkeln und po - ich merks besonders an der oberschenkelrückseite - wird richtig straff.
ich kenn das auch wenn man sich zu dick fühlt - hab nach dem abi fast 72 kg bei ner größe von 1,69 gewogen und fand mich tierisch dick.
haben dann in 2 jahren knapp 15kg abgenommen und wieg jetzt 54,4 kg, bin sogar schlanker als in meiner teeniezeit und fühl mich endlich pudelwohl!

Zu viel??
sind 62 kilo bei einer größe von 1,55 cm zu viel? wieviel sollte ich abnehmen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Oktober 2008 um 12:18

Das hört sich..
.... wirklich nicht sehr schlank an. dein normalgewicht (also ungefähr dass, was du höchstens wiegen solltest) liegt bei 67 kg. also deine körpergröße minus 100. klar sagen dir viele, dass du normal bist. vllt weil sie nicht wollen, dass du abnimmst und schöner wirst, als du es schon bist?

kann aber auch sein, dass du wirklich einen sehr sehr weiblichen körper hast und du gut aussiehst damit. kommt drauf an. dicker hintern und dicke möpse sehen natürlich toll aus. aber nur! wenn mann eine sanduhrenfigur hat (also keinen dickenbauch und eine schmale taille).

was die schoki angeht: kauf keine, dann kannst du der versuchung widerstehen, weil keine da ist.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Oktober 2008 um 12:22
In Antwort auf an0N_1247886399z

Zu viel??
sind 62 kilo bei einer größe von 1,55 cm zu viel? wieviel sollte ich abnehmen?

Japp, zu viel
sorry, aber dein normalgewicht liegt bei 55 kg. also 155cm-100.
das ist aber immernoch nicht dein idealgewicht.

viel erfolg beim abnehemn, ich weiß wie schwer das ist, ich mache es auch gerade durch...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Februar 2009 um 19:21

...
Tja heut zu Tage bist du wohl ''zu Dick'' vor ein paar Jahren wärs noch Sexy gewessen.. aber so ist das... Ich persönlich finde dein Gewicht OK kommt aber auf die proportionen an.
Die kilos sagen nicht immer alles...
Hauptsache du gefällst dir! und schau nicht zu viel GNTM

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. August 2009 um 3:09

Nur ein wenig
3 kg weniger wären wahrscheinlich gerade richtig. Und ich mache gleich mit hihi.

Du bist ja nur knapp unter dem BMI von 25. Es ist also alles noch im Normalbereich. Aber weil ja der optimale BMI wirklich auch später nicht über 25 sein soll, wäre der optimale BMI bei jungen Frauen je nach Veranlagung etwa 19 bis 24.

Es gibt ja gewichtsmässig noch schwierigere Zeiten im Leben, dabei meine ich gerade die Zeit nach Geburten. Und deshalb soll man die 25 noch nicht ausschöpfen. Weil Du aber sehr weiblich wirkst und Dir das auch gut steht, sind bei Dir aber sicher auch ein 23 (das wären 64 kg) und ein 24 (67 kg) noch sehr schön.

Ich würde eine konsequente Kurzdiät machen. Die kannst Du ja auch gut mit z.B. mit entgiften/entschlacken kombinieren, damit sie auch richtig gesund ist. Meine dauert jeweils eine Woche, in der ich nur Kohlsuppe esse. Ist nicht so lecker, man fühlt sich aber wie wohlgeboren

---

BMI = Gewicht in Kilo / (Grösse in Meter im Quadrat)
BMI = 69 / (1.67*1.67)
BMI = 24,7

Also 60 kg bei 1.80 (BMI 18.5) ist schon untergewichtig aber noch nicht krass untergewichtig. In Bezug auf die Magersucht wurde ein BMI von 17.5 und weniger festgelegt.


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club