Home / Forum / Fit & Gesund / Bin ich Frigide??? - Nur mit Dildo gehts;( Bitte helft mir!

Bin ich Frigide??? - Nur mit Dildo gehts;( Bitte helft mir!

14. März 2008 um 9:49

Hallo ***,

ich habe ein Problem, das mich ziemlich belastet, weil ich nicht weiß, was mit mir los ist.
Ich kann nur mit meinem Vibrator zum Orgasmus bekommen. Weder wenn ich masturbiere (einfach so, dusche usw. habe es sooo oft und auf alle erdenklichen Weisen probiert), noch beim Sex und Oralverkehr.
Sex:
Ich lebe in einer Beziehung, wir haben sehr "offenen Und experimientierfreudigen Sex". Ich habe wirklich Spaß daran, auch wenn ich nicht dabei komme. Aber es wäre so schön für uns, ich meine, ich bin nicht verzweifelt, habe das inzwischen akzeptiert, aber manchmal fehlt es mir eben doch sehr. Vor meinem Partner hatte ich einige One-Night-Stands--auch ohne Erfolg was Orgasmus angeht.
Oralverkehr:
Ich spüre gaaar nix.
Masturbation:
Manchmal kribbelt es, aber hört dann wieder auf.
Vibrator:
Ja, klappt sofort, wunderbar. Aber das alleine macht mich nicht glücklich.

Jetzt sagt doch mal? Ist das normal? Mach ich was falsch? Gibt es was, was ich wissen müsste? was auch immer es ist, über all Eure Beiträge, Erfahrungen bin euch unendlich dankbar.
Komme mir vor wie ein Alien;(

LG June

Mehr lesen

20. März 2008 um 12:45

Frigide würde ich das nicht nennen
Hallo June2008,

das wir Frauen beim Thema Orgasmus eigentlich den kürzeren ziehen ist ja nichts neues....

Orgasmus beim Sex (also nur rein raus) meiner Meinung nach ein Ding der Unmöglichkeit, da dabei der entscheidene Punkt (wortwörtlich) nicht stimuliert wird. Also da brauchst du dir keine Sorgen und Hoffnungen zu machen.

Oralverkehr:
Du spürst gar nix??? Ich möchte nicht frech werden, aber vielleicht kann dein Partner das einfach nicht gut genug. Ich wurde schon mehrmals Oral verwöhnt und bei dem einen wars so, dass ich auch kaum etwas gespürt habe, bei meinem jetzigen Partner habe ich quasi eine Orgasmus Garantie, weil er es einfach kann! Also daher, musst du abwägen ob er es nicht kann oder ob du wirklich ein Problem hast

Masturbation: K.A. kann ich dir nichts raten.

Und jetzt frage ich mich gerade, was ist denn so schlimm daran, wenn es nur mit dem Vibrator klappt? Irgendwie muss es ja klappen Nein im Ernst, ist doch nicht schlimm, genieße es einfach. Wobei ich sagen muss, ich habe mal vor paar Jahren so was gehört, dass Frauen, die sich mit Vibratoren vergnügen nicht mehr so leicht mit anderen Dingen zu beglücken sind. Keine Ahnung ob das Humbug ist oder wahr, aber eventuell ist das bei dir eingetroffen? Überleg mal, mit dem Vibrator bist du alleine und weisst ganz genau, wie du ihn einsetzen musst und wo es dir gefällt. Dein Freund stattdessen hat ein eigenes Vorgehen.

Ist meiner Meinung nach alles normal mit dir



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2008 um 19:56

Denke, das ist normal
hey!

deine geschichte kommt mir bekannt vor... so gings mir nämlich mit meinem exfreund. wir haben alles ausprobiert (fast alles aber seeeeeeehr viel nur leider hat es mit dem sex selbst nicht so geklappt. ich habe dann eben auf den vibrator vertraut. damals hat er das akzeptiert, dass nicht er, sondern der vibrator ran darf. habe auch gedacht das sei schon okay.
irgendwann haben wir uns getrennt und ich habe erstmals erfahren, was richtiger, guter sex eigentlich ist! irgendwie konnte mein ex mich nicht oral befriedigen (war zwar schön entspannen, aber nicht anregend...) und mit meinem neuem hatte ich den sex meines lebens, bei dem ich vergessen habe, was ein dildo überhaupt ist!

und übrigens glaube ich auch dass es stimmt, dass man nach dem gebrauch von dildos (v.a. die mit vibration irgendwie abstumpft... wenn ichs mir mit dem vibrator gemacht hab, und einen tag danach mit der hand, gings einfach nicht.

grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2008 um 6:53
In Antwort auf ljenkamau

Denke, das ist normal
hey!

deine geschichte kommt mir bekannt vor... so gings mir nämlich mit meinem exfreund. wir haben alles ausprobiert (fast alles aber seeeeeeehr viel nur leider hat es mit dem sex selbst nicht so geklappt. ich habe dann eben auf den vibrator vertraut. damals hat er das akzeptiert, dass nicht er, sondern der vibrator ran darf. habe auch gedacht das sei schon okay.
irgendwann haben wir uns getrennt und ich habe erstmals erfahren, was richtiger, guter sex eigentlich ist! irgendwie konnte mein ex mich nicht oral befriedigen (war zwar schön entspannen, aber nicht anregend...) und mit meinem neuem hatte ich den sex meines lebens, bei dem ich vergessen habe, was ein dildo überhaupt ist!

und übrigens glaube ich auch dass es stimmt, dass man nach dem gebrauch von dildos (v.a. die mit vibration irgendwie abstumpft... wenn ichs mir mit dem vibrator gemacht hab, und einen tag danach mit der hand, gings einfach nicht.

grüsse

Trennung is quatsch
also erstens würde ich nicht zu einer trennung raten, wie eine vorangegangene Person meint. denn ich glaube wenn ma seinen partner liebt ist es einem nicht so wichtig wie sex ist. würde ich als anfänger zumindest behaupten. bei meinem freund und mir klappt es ebenfalls nicht, also kaum, nicht mal er kommt zum orgasmus un wir haben ales ausprobiert. das kribbeln bekomm ich auch nur, wenn er mich streichelt. aber es stimmt scho, die technik macht es. rede doch mal offen mit deinem freund, so wie ich mit meinem, es is doch keine schande, ich mein so hast du eine höhere chance den weg zur befriedigung zu erreichen. viele frauen bekommen beim reinen sex kein orgasmus, wie auch, wenn unsere empfindlichste stelle außerhalb ist?! und wenn du mit dem vibrator eine garantie hast, dann bindet ihn doch aktiv mit ins liebesspiel ein. zumindest bis ihr einen weg gefunden habt. vielleicht sind es einfach die gedanken beim sex die man beim masturbieren hat. vielleicht bist du auch shco so sehr auf den orgasmus aus, dass es nisch klappt, weist wie?
also probiert ruhig mal was aus. vielleicht mal im schwimmbad oder einfach ma spontan im auto im wald. oder allein verschiedene stellungen im bett, habt ein langes vorspiel oder lass dich mit deinem vibrator kurz vorm orgasmus bringen un dann löst dein freund ihn ab. un jedes ma löst er ihn eher ab, bis es nur noch ohne geht. probierts ma aus, aber trenn dich nict, wenn nur das euer problem ist.

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2008 um 20:27
In Antwort auf bilhah_12140269

Frigide würde ich das nicht nennen
Hallo June2008,

das wir Frauen beim Thema Orgasmus eigentlich den kürzeren ziehen ist ja nichts neues....

Orgasmus beim Sex (also nur rein raus) meiner Meinung nach ein Ding der Unmöglichkeit, da dabei der entscheidene Punkt (wortwörtlich) nicht stimuliert wird. Also da brauchst du dir keine Sorgen und Hoffnungen zu machen.

Oralverkehr:
Du spürst gar nix??? Ich möchte nicht frech werden, aber vielleicht kann dein Partner das einfach nicht gut genug. Ich wurde schon mehrmals Oral verwöhnt und bei dem einen wars so, dass ich auch kaum etwas gespürt habe, bei meinem jetzigen Partner habe ich quasi eine Orgasmus Garantie, weil er es einfach kann! Also daher, musst du abwägen ob er es nicht kann oder ob du wirklich ein Problem hast

Masturbation: K.A. kann ich dir nichts raten.

Und jetzt frage ich mich gerade, was ist denn so schlimm daran, wenn es nur mit dem Vibrator klappt? Irgendwie muss es ja klappen Nein im Ernst, ist doch nicht schlimm, genieße es einfach. Wobei ich sagen muss, ich habe mal vor paar Jahren so was gehört, dass Frauen, die sich mit Vibratoren vergnügen nicht mehr so leicht mit anderen Dingen zu beglücken sind. Keine Ahnung ob das Humbug ist oder wahr, aber eventuell ist das bei dir eingetroffen? Überleg mal, mit dem Vibrator bist du alleine und weisst ganz genau, wie du ihn einsetzen musst und wo es dir gefällt. Dein Freund stattdessen hat ein eigenes Vorgehen.

Ist meiner Meinung nach alles normal mit dir



Es klappt doch...
Also ich muss sagen mir gings bis vor knapp zwei jahre net anders mein mann hat mich so geleckt als würde bei mir in der scheide irgendwo gold liegen und er musste es finden..der sex an sich war ein act von 5 minuten..alles vorbei...wir waren mal in der videothek und holten uns ein porno von digitalplaygound und er war sehr gut für paare gut gemacht männer sehen hammer die mädels auch..das schöne ist mann kann sich viel abgucken wenn er bereit dafür ist..muss sagen wir haben bestimmt 10 digitalplayground und 10 wicked (auch für paare) hat das unser sex leben enorm aufgepeppt er kann lecken, so das ich auch komm, er nimmt sich zeit das ich komm, und der act geht jetzt 15-20 minuten....bin sehr zufrieden...kanns nur weiter empfehlen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen