Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Bin ich essgestört? magersüchtig also?

Letzte Nachricht: 13. Juli 2006 um 18:07
O
ociane_12971052
10.07.06 um 20:29

hallo,
seit einiger zeit (ca. 8 wochen) bin ich wie verändert. ich lese ständig bücher über noch bessere fitness-übungen, sportarten, mache trainingspläne (die ich aber bereits nach wenigen tagen verbessere), schreibe haargenau jede mahlzeit auf (notiere datum, uhrzeit, was ich davor getan/ gedacht/ gefühlt habe, ob ich hungrig war usw.), kriege massenhaft schuldgefühle wenn ich mal zu wenig sport gemacht habe oder mich "satt" gegessen habe (fühle mich besser wenn mein magen oft knurren muss, auch nach einer mahlzeit).
was ist denn nur los? nicht, dass es mich stressen würde aber ich habe wirklich das verlangen jeden morgen auf meine waage zu steigen und zu prüfen... zeigt es mehr/ gleich viel an, dann ist mein grundgefühl so lange im tief bis ich wieder hunger spüre jedoch dem hunger standhaft bleibe und so was...
ich kann einfach nicht anders! es geht nicht. habe tierische angst fett zu werden.
bin zurzeit auch schon recht moppelig mit meinen 64 kg bei einer größe von nur 1,63m.
na ja, was denkt ihr?

Mehr lesen

Anzeige
P
pakpao_12639141
13.07.06 um 18:07

Hey anita...
DAs klingt wirklich so als ob du gerade in eine esstörung gerätst...Wenn du wirklich abnehmen willst geh zu deinem Hausarzt und rede mit ihm darüber ob das überhaupt nötig ist und lass dir einen Ernährungsplan aufstellen und somit ist das alles unter Kontrolle!Also,stürtz dich nicht ins verderben!Noch ist es nicht zuspät!
lg de honey wars

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige