Home / Forum / Fit & Gesund / Bin ich eine Schlampe?

Bin ich eine Schlampe?

6. April 2007 um 0:04 Letzte Antwort: 21. Juli 2014 um 20:14

Ich bin 16 Jahre alt und habe schon mit 20 (oder mehr)Typen geschlafen.
Ich bin mir immer erst im nach hinein bewusst was ich gemacht habe, klar weiss ich das ich gerade Sex habe! Aber irgendiwe doch net!
Ich kann Seit meiner letzten Beziehung keine Feste Bindung mehr eingehen, nur noch one night Stands!
Ich war mit meinem Voherigen Freund ein habed Jahr zusammen!
Ich habe ihn einmal betrogen!
Danach hatte ich noch mal einen Freund den ich sehr gern hatte - er hat mich verarscht - seit dem hatte ich mehr GeschlechtsVerkehr in drei Monaten als Frauen in ihrem ganzen Leben!
Bin ich süchtig oder was ist mit mir los?
Warum kann ich mich nicht mehr verlieben??

Mehr lesen

6. April 2007 um 1:15

Hast Du in Vergangheit etwas tragisches erlebt ?
Hi Livia182,

ist schwer zu sagen.
Ich denke das Du Dich nur ausleben möchtest.
2tes könnte sein, das Du auf der Suche nach dem richtigem bist, uns Sex eine sehr große Rolle in deinem Leben spielt.
Klar... Sex ist mit einer der schönsten Sachen der Welt, aber darf ich Dich Fragen, ob du Sex auch schon mal mit einer Person gehabt hast, die Du so geliebt hast, das Du für diese Person sterben würdest. Ich glaube eher nicht !

Du wirst jetzt bestimmt von mir denken, was ist das den für ein ... aber wenn ich Dir den Rat geben darf...
Wenn du dich ausleben möchtest, tuh es, aber denke an Verhütung ( Condome ).
Und wenn Du den richtigen Mann gefunden hast, wirst du es erkennen. Aber Vorsicht... Liebe macht Blind, woher wissen welcher der richtige ist ???

Nun gut, ich für mich kann sagen das ich die Person kennengelernt habe, mit welcher ich mein restliches leben Verbringen möchte, aber habe auch ein kleines Problem.
Wenn es Dich Interessiert schau mal unter

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f26738_c-ouple1-Verliebt-Gedankenlos-traurig-Brauche-euren-R-at.html

Wie gesagt...lebe Dich aus, wenn Du magst, aber schaue das es sicher bleibt..

Liebe Grüße
Sky

Gefällt mir
6. April 2007 um 5:56

Ich hatte...
...mein erstes Mal mit fast 17. Nach gescheiterten Beziehungen oder großen Entäuschungen hatte ich auch immer wilde Phasen und hab jetzt, mit 23 auch 20 Männer (bin jetzt aber sehr glücklich in einer Beziehung auch auch absolut trau!).
Wenn du schreibst, dass dir das dann erst im Nachhinein Bewusst wird, dann verhütest du wahrscheinlich auch ned, oder? Da würd ich an deiner Stelle jetzt erstmal schleunigst nen Aidstest machen!
Und wenn du mit deinem Verhalten unglücklich bist, mach ne Therapie! Die wird in deinem Alter vollständig von der Kasse gezahlt! Weil so wie du jetzt bist, bist du leider wirklich eine Schlampe! (Was ja egal wär, wenn du damit glücklich bist, aber wenn du unglücklich bist, dann änder das!)

Gefällt mir
6. April 2007 um 14:00
In Antwort auf orso_12327193

Hast Du in Vergangheit etwas tragisches erlebt ?
Hi Livia182,

ist schwer zu sagen.
Ich denke das Du Dich nur ausleben möchtest.
2tes könnte sein, das Du auf der Suche nach dem richtigem bist, uns Sex eine sehr große Rolle in deinem Leben spielt.
Klar... Sex ist mit einer der schönsten Sachen der Welt, aber darf ich Dich Fragen, ob du Sex auch schon mal mit einer Person gehabt hast, die Du so geliebt hast, das Du für diese Person sterben würdest. Ich glaube eher nicht !

Du wirst jetzt bestimmt von mir denken, was ist das den für ein ... aber wenn ich Dir den Rat geben darf...
Wenn du dich ausleben möchtest, tuh es, aber denke an Verhütung ( Condome ).
Und wenn Du den richtigen Mann gefunden hast, wirst du es erkennen. Aber Vorsicht... Liebe macht Blind, woher wissen welcher der richtige ist ???

Nun gut, ich für mich kann sagen das ich die Person kennengelernt habe, mit welcher ich mein restliches leben Verbringen möchte, aber habe auch ein kleines Problem.
Wenn es Dich Interessiert schau mal unter

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f26738_c-ouple1-Verliebt-Gedankenlos-traurig-Brauche-euren-R-at.html

Wie gesagt...lebe Dich aus, wenn Du magst, aber schaue das es sicher bleibt..

Liebe Grüße
Sky

Was ist mit den Männern..
Hallo Livia,
du bist keine Schlampe so ein qutasch. Die Männer dürfen 10 Frauen am tag haben da sagt keiner was zu sobald wir Frauen aber wechselnde Partner haben werden wir als Schlampe abgestempelt. Ich hatte mit 16 selber so ne Phase und ging mit jeden in die Kiste konnte mich einfach nicht mehr verlieben als die große erste Liebe in die Brüche ging. Auch ich hatte ein schlechtes gewissen im nach hin ein aber auch wir frauen müssen uns aus leben und neue Erfahrungen sammeln. Und das macht und sieht auch jede Frau anders. Lebe dich aus und versuche für dich selber damit zurecht zu kommen. Denke nur daran du bist noch jung deswegen schütze dich vor aits.
Ich bin mitlerweile mutter einer kleinen Tochter und in einer glücklichen Beziehung.Du wirst auch noch den richtigen finden.
Gruß steffi

2 LikesGefällt mir
10. April 2007 um 14:09
In Antwort auf yente_11932190

Ich hatte...
...mein erstes Mal mit fast 17. Nach gescheiterten Beziehungen oder großen Entäuschungen hatte ich auch immer wilde Phasen und hab jetzt, mit 23 auch 20 Männer (bin jetzt aber sehr glücklich in einer Beziehung auch auch absolut trau!).
Wenn du schreibst, dass dir das dann erst im Nachhinein Bewusst wird, dann verhütest du wahrscheinlich auch ned, oder? Da würd ich an deiner Stelle jetzt erstmal schleunigst nen Aidstest machen!
Und wenn du mit deinem Verhalten unglücklich bist, mach ne Therapie! Die wird in deinem Alter vollständig von der Kasse gezahlt! Weil so wie du jetzt bist, bist du leider wirklich eine Schlampe! (Was ja egal wär, wenn du damit glücklich bist, aber wenn du unglücklich bist, dann änder das!)

Schlampe..
...hast Du Dich denn dann vor Deiner jetzigen Beziehung auch als "Schlampe" betitelt? Wenn nicht finde ich es ziemlich krass jemanden so zu nennen, wo man selbst schon so viele verschiedene Männer gehabt hat. Und jede Frau mit einer solchen Vorgeschichte kann meiner Meinung nach froh sein, jemand für was "Ernstes" abzukriegen. Die meisten Männer die ich kenne, würden an sowas für ne Beziehung nimmer drangehen...

Gefällt mir
11. April 2007 um 15:31

Schon übel!!!
Finde schon das es eine ganze menge sind. Denke aber das es egal ist ob mann oder frau. Wer auf ONS steht, schön und gut. Aber ich würde keinen Freund haben wollen bei dem ich weis der hat es schon mit jeder getrieben.

LG

Gefällt mir
11. April 2007 um 23:19

Nun
über festgelegte Definitionen lässt sich ja eigentlich nicht so gut streiten....schon klar, keiner möchte eine sein, aber was man ist, das ist man:
http://de.wikipedia.org/wiki/Schlampe

Und falls du dich fragst, was promiskuitiv bedeutet -> kann man auf wikipedia auch gleich noch nachschaun, für dich kurz aber: einfach nur am ... interessiert.

Glücklicherweise kann man ändern was man ist und nicht sein will!

Viel Glück

Gefällt mir
12. April 2007 um 11:54

Naja süsse,
mit 16 denke ich, ist das eher ein wunschtraum. fummeln und knutschen sind im übrigen kein sex.
um zu schockieren braucht es schon andere sachen!

Gefällt mir
12. April 2007 um 15:56

Jeder wie er mag, aber wunder sich nicht wenn andere sagen du bist billig
Hallo.
also in meinen Augen wärst du ein billiges Mädchen! ich mag auch keine Männer die so viele Frauen haben/ hatten! mit 16 finde ich es recht krass!
wenn es dir gefällt, ok. es ist dein Leben, solange du damit niemanden verletzt ist es iO
aber wudere dich nicht, wenn dich welche Schlampe nennen!
Wenn du verhütest mit Kondom, also alles "sauber" bleibt, dann ist es ja schon mal nicht so schlampig!
aber leicht zu haben bist du schon! wenn dich die Leute Madratze nennen, musst du dich nicht wundern, so ist es nun mal!
wenn du dazu stehen kannst, und sagst DAS ist es was ich will, und das ist auch das was mein momentaner Partner will.. ist es iO

aber du scheinst ja selber nicht so ganz zufrieden zu sein!
in meinen Augen ist es sehr traurig, wenn sich ein Mädchen so (in meinen Augen ) benutzen lässt! aber wenn es für dich kein benutzen ist...

2 LikesGefällt mir
12. April 2007 um 16:02

...
wenn ich dich kennen würde und diese geschichten hören würde, würde ich dich mit sicherheit hinter deinem rücken als schlampe bezeichnen. das nur mal so, denn ich denke, deine bekannten sind da nicht anders...also pass zuerst mal auf deinen ruf auf! vergiss natürlich die verhütung nicht, denn dann kannst du ja ruhig rumpoppen wie du willst, aber lass es nicht zur gewohnheit werden und erzähl es nicht irgendwie rum, sondern mach das ganze hinter verschlossenen türen, denn es würd einem schon leid tun, wenn du auf deiner schule/deinem dorf oder sonstwas bei allen als schlampe verschrien bist.
leb dich also diskret aus, aber komm auch mal wieder zur vernunft...und falls es tatsächlich ein tiefer sitzendes problem sein sollte und du bemerkst das demnächst, dann hol dir hilfe!

1 LikesGefällt mir
12. April 2007 um 16:46

Du bist noch so jung
In deinem alter ist man am Forschen. Obgleich das andere geschlecht oder den Sex. Mein Gott, mit 16 ist man noch ein Teenager. Jungs sind wahrscheinlich im moment das intresaanteste il Leben oder? Wenn es so ist, brauchst du dir keine sorgen machen.

Gefällt mir
17. April 2007 um 16:42

Verwirrt...
Brauchst du jetzt Hilfe und Expertmeinung oder möchtest du nur zeigen was für sex-expert du bist und dass du jeder haben kannst wenn du willst?!?... Ich nehme an es ist die 2....

2 LikesGefällt mir
17. April 2007 um 20:51

Ja
du bist eine

1 LikesGefällt mir
18. April 2007 um 16:51

Übel
Ja

Gefällt mir
18. April 2007 um 19:01

Alllllsssoooo...
...die Anzahl der Männer lass ich jetzt einfach mal beiseite. Für mich steckt "dahinter" das Problem: Auch wenn Du Spaß am Sex hast, ich glaube, Du suchst auf diese Weise nach Anerkennung. (Ist auch nicht schlimm, tun wir alle.) Ich versteh das so: jemand, den Du mochtest, hat Dich "verarscht", jetzt willst Du Bestätigung, mit vollem Körpereinsatz. Das ist gefährlich, weißt Du. Du möchtest doch wegen Dir als Person gemocht werden, und nicht, weil Du so willig und gelenkig bist und was weiß ich. Wenn Du zu sehr die Sexbome raushängen lässt, springen die Männer genau DARAUF an. Und willst Du das? Das ist keine richtige Anerkennung. Es ist ja nur ein Teil von Dir. Du hast sicher viel mehr zu bieten. Wenn Du so weitermachst, fühlst Du Dich irgendwann hohl. (Mal abgesehen davon, dass sich das "rumspricht", ist zwar nicht das Wichtigste, aber sollte man auch dran denken.)
Dass Du das Gefühl hast, Dich nicht verlieben zu können, ist klar. Zum einen die Angst, wieder verletzt zu werden, zum anderen zu viel oberflächlicher Kontakt, da geht die Tiefe flöten.
Ich find gut, dass Du Dir Gedanken machst, und ich denke, Du solltest was ändern! Sex ist wichtig, aber nicht alles!
Mach (auch) was anderes, lenk Deine Energien um, spiel Theater, mach Sport, lern Schlagzeug... irgendwas.
Sich nur über Sex zu bestätigen, ist nix.
Viel Glück!!!
LG

Gefällt mir
18. April 2007 um 19:25

@soehnlein
Wer hier schon andere beschimpft, möge das doch bitte wenigstens in der korrekt konjugierten Form tun: Der Imperativ von 'nehmen' heißt 'nimm'.

Zum eigentlichen Thema: Ich denke auch, daß Du ein Problem hast, das irgendwie 'dahinter' liegt. Vielleicht solltest Du mal eine Beratungsstelle aufsuchen.

lg

Gefällt mir
20. April 2007 um 20:39

Also find ich ned so schlimm...
bin zwar aelter als du, aber ich koennte einfach 24/7 sex haben...so lange du dich dabei gut fuehlst, ist alles in ordnung. find ich ja immer ganz interessant, denn bei frauen sagt man da gleich, es muss was falsch sein mit der...bei maennern die mit vielen frauen schlafen, ist das wieder was ganz anderes, da findet man's eher normal - wie geht denn das, bitte???
lg, lara

Gefällt mir
20. April 2007 um 23:12

Du bist überhaupt keine Schlampe,
genieße die Zeit und nimm Dir jeden Mann, auf den Du Lust hast.
Ich habe es genau wie Du gemacht; von 14 bis 16; war kein einziges mal verliebt, hab mir nur die Männer genommen, auf die ich Lust hatte...und es waren wesentlich mehr als bei Dir!
Die Belohnung: Ich habe mit 16 1/2 meinen Mann kennengelernt, mich in der ersten Sekunde in ihn verliebt und es hält bis heute, seit 29 Jahren, an! Und ich brauchte nie fremdzugehen oder das Gefühl zu haben, daß ich "was versäumt habe", denn ich habe wirklich alles für mich nur vorstellbare erlebt. Und ich bereue nichts davon.

Also, genieße es, solange es Dir Spaß macht,

LG
lieberteufel

Gefällt mir
21. Juli 2014 um 20:14

.
He ihr Spezialisten,
das Mädel ist mittlerweile wohl schon fünfstellig, wenn sie so weiter gemacht hat. Könnt ihr die Toten nicht ruhen lassen und müßt so alte Kamellen ausgraben?
Gruß, Magnum

Gefällt mir