Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Bin ich auf dem Weg zur Besserung? ist das was ich esse.. ne normale Menge?

7. März 2010 um 20:21 Letzte Antwort: 10. März 2010 um 19:51

ich finde.. es ist ne normale Menge... aber irgendwie brauch ich auch hier die Bestätigung...

ich liste es trotzdem mal auf..

2 Vollkorn Sonne Schnitten von lieken urkorn mit .. nem Ei und Schinken u Käse

bestimmt 2 liter Wasser... trinke ich im Moment super gerne...

und Kaffe....bestimmt 3 Tassen... das trinke ich aber schon ewig so..

Mittag.. von mama... viele Kartoffeln.. Soße... Blumenkohl.. 3 Fischstäbchen (immer welcheshaft) aber meist füll ich mir von dem essen echt viel auf und gehe ab u an auch noch mal

Kurz vor Abend 2 Duplos oder Hanuta oder wo ich sonst Bock drauf hab.

und am Abend meist wieder 2 Vollkon Sonne Brote.. mit irgendwas anderem.. hauptsache nicht immer das gleiche.. kann auch Leberwurst sein.. oder marmeldade.. hauptsache es schmeckt.

joa.. und wenn ich oben Fernseh gucke trinke ich voll oft nochn Sekt..hat sich so eingebürgert..


zähle keine kcal oder so.. brauch auch keine Kommentare.. von wegen.. jetzt kommt noch so eine und will wissen was normales Essen ist...

aber ich brauch halt irgendwo ne Bestätigung... dass es total ok ist... keine Ahnung was das für kcal sind.. vielleicht 2000.. keine Ahnung.. Hauptsache keine FA und sich nix verbieten

Mehr lesen

7. März 2010 um 21:11


Danke dir mit so ner positiven Antwort hätte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet. man denkt ja immer schlecht über sich. Obst hab ich abgesetzt. hab sonst immer Äpfel gegessen. von Äpfeln kriege ich rissige trockene Lippen und Verdauungsbeschwerden und leichter Hunger auf Süßes. Bananen machen mich nicht richtig satt..mmmm

normalerweise reichen mir 3 Mahlzeiten nicht... deswegen schiebe ich ja auch das Süße ein... um mich daran zu gewöhnen dass das ja eigentlich ganz normal ist.. und die Äpfel lasse ich dafür weg...

danke.. hätte echt nicht damit gerechnet sowas positives zu hören... zumal ich beim Mittagessen oft ziemlich zulange und auch der Sekt muss immer sein und die Brote belege ich auch manchmal doppelt und probiere was aus. sprich Leberwurst m Salami oder Frischkäse mit Wurst oder so...

Eiweiß am Abend essen.. kann ich nicht.. hab ich nie richtig Hunger drauf. eher auf Brot.. und dann muss ich überall nur Eiweiß essen ob im Kino oder wenn ich mal raus gehe und dann bin ich wieder in irgendwas eingespannt und das wollte ich nicht..

Gefällt mir

7. März 2010 um 21:15

victoriasecret
wiege übrigens 56 kg bei 1,68 ist ungefähr gleich mit deinem BMI oder?

Gefällt mir

7. März 2010 um 21:19


Danke hab durch so ein =Essverhalten= es geschafft seit Monatag kein FA zu haben. ich hoffe das bleibt so... hab oft Liebeskummer, bin wieder single und fühle mich oft einsam... schwierig...

ich HOFFE es bleibt so... oh man... da hilft nur beten..... du kannst auch so essen...ich nehme von dem Essen nicht zu.. hab ich getestet.. also könntest du das auch beruhigt essen

Gefällt mir

9. März 2010 um 20:17

Kenne ich
Finde gut und richtig was du isst, auch wenn meiner Meinung und meinem Geschmack nach zu wenig Obst dabei ist. Wenigstens ein Glas Multisaft zum Frühstück oder Tomatensaft Abends. Paprika, Tomaten, Gurken,...? Mag ich total gerne, aber muss ja nicht jeder so machen. Solange du dich fit fühlst und vorallem ohne FA's auskommst, scheinst du echt auf nem guten Weg zu sein. Das mit der Rückmeldung und Bestätigung kenne ich. Deshalb war es mir auch wichtig dir zu schreiben. Weiterhin alles Gute, MfG, Ich.

Gefällt mir

9. März 2010 um 21:06


hallo, also ich finde diese Menge ist total super:]
ich hab mir mal einen essenplan aus einem anderen beitrag kopiert, falls dir das hilft. diejenige, welche ihn gepostet hat, sagte er wurde von ernährungswissenschaftlern ausgetüftelt

Früh
2 Körnerbrötchen
25g Konfitüre, 25g Zuckerrübensirup, 1 Scheibe Käse, 10g Margarine, 10g Butter
1 Ei
1 Schälchen Quark
______________________________ ______________________________ _____
1-2 Körnerbrötchen
25g Konfitüre, 20g Honig, 1 Scheibe Käse, 10g Margarine, 10g Butter
1 Schälchen Quark
1 Schale Müsli mit Früchten und Nüssen
1 Glas Fruchtbuttermilch (~200ml)
______________________________ ______________________________ _____
1 Müslibrötchen, 1 Körnerbrötchen
25g Pflaumenmus, 20g Exquisa, 25g Konfitüre, 1 Scheibe Käse, 10g Margarine, 10g Butter
1 Schälchen Quark
Samstags gab's auch immer Nuss-Nougat-Creme.


Vormittag
125-150g Fruchtjoghurt


125g Vanille-/Schokpudding (z.B. Monte)


1 Milchschnitte / 1 Kinderpingui

Mittag
1 Schale gem. Salat mit Joghurtdressing
1 Portion Mangoreis
1 Currybratling
1 Schale Currysoße
als Nachtisch ein Domino-Eis


1 Schale grüner Salat mit Essig- und Öl-Dressing
1 paniertes Stk. Scholle
1 Portion Kartoffelsalat
als Nachtisch 1 Schälchen Obstsalat


1 Schale gem. Salat mit Sahnedressing
1 Portion Gemüse-Nudel-Auflauf
1 Schale Tomatensoße
als Nachtisch 1 Schälchen Mousse au Chocolat mit 1 Erdbeere drauf


Nachmittag
1 Mr. Tom (ist ein Erdnussriegel)

1 Pickup

75gGummibärchen

samstags Kuchen/Gebäck, z.B. Donauwelle, Berliner, Bienenstich etc.

Abend
1 Scheibe dunkles Brot, 1 Scheibe helles Brot, 1 Knäckebrot
1 Scheibe Wurst, 2 Scheiben Käse, 10g Margarine, 10g Butter
1 Tomate

1 Laugenbrötchen, 1 Scheibe dunkles Brot, 1 Scheibe Knäckebrot
1 Scheibe Wurst, 1 Scheibe Käse, 10g Margarine, 10g Butter
1 Schälchen Kräuterquark
1 Karotte


Mittwochs gab es immer warme Beilagen, z.B. 1 Stk. Gemüsepizza, 1 Kartoffel-Quark-Tasche, Kräuterbaguette usw.


Danach
1 Banane / Apfel / Pflaume / Kiwi / Orange / 1 Stk. Honigmelone / 1 Schale Weintrauben etc.
1/2 Tasse Kakao

Gefällt mir

10. März 2010 um 13:48

mal zusammen gerechnet esse aber schon 2000 bis 2200 kcal
Danke erstmal für die positiven Antworten. ich hab trotzdem ab u an noch damit zu kämpfen.. z.b. hab ich gestern mit meinem Kumpel abends gekocht.. aber am Mittag habe ich halt meinen Rytmus und kann schlecht weniger essen oder verzichten.. also hab ich 2 mal Mittag gegessen.. wenn ich dann nach Hause komme..uiiii... dann kommt mein Gewissen und sagt mir.. das es zuviel war und lechtzt auf einmal nach schokolade... weil ich denke, dass ich etwas falsches gemacht habe...

ich hab die Situation Gott sei Dank durchgestanden.... wenn ich mich in irgendeinen Plan reinstecke.. bekomme ich wieder FAs das weiß ich.. aber sobald ich mir auch mal mehr gönne als üblich und mir eingestehe,das ich nicht perfekt bin.. läuft die Sache...

z.b. hab ich alles mal -wissenshalber- zusammengerechnet... ich esse schon meine 2000-2200 kcal... also früher hab ich es immer reduziert .. bestimmt auf 1600 oder 1800 kcal...

obwohl das ja auch genug ist... aber wenn ich schon über sowas nachdenke bekomme ich Kopfschmerzen.. ohne Witz... das ist die Abwehrreaktion von meinem Körper.. er will sich einfach nicht mehr so intensiv damit befassen...

Gefällt mir

10. März 2010 um 13:59

die kcal Werte sind nur überschlagen...
keine Ahnung was das alles hat was ich esse.. wenn ich es nachschlagen würde.. hätte ich den ganzen Tag Kopfschmerzen.... ist das nicht zuviel 2000-2200 kcal? ach keine Ahnung

Gefällt mir

10. März 2010 um 18:49
In Antwort auf an0N_1234278699z

die kcal Werte sind nur überschlagen...
keine Ahnung was das alles hat was ich esse.. wenn ich es nachschlagen würde.. hätte ich den ganzen Tag Kopfschmerzen.... ist das nicht zuviel 2000-2200 kcal? ach keine Ahnung

...
auch wenn du den 200-2200 Kalorien nicht vertrauen kannst (ich übrigens auch nicht ) es ist wirklich die Menge, die man zu sich nehmen sollte. ICh hab mal ausgerechnet, wenn ich einen Tag lang nur schlafen würde, würde ich trotzdem ca 200 Kalorien verbrenne. Also da du dich ja auch bewegst, werden es sogar mehr sein

Gefällt mir

10. März 2010 um 19:51
In Antwort auf lottie_11842871

...
auch wenn du den 200-2200 Kalorien nicht vertrauen kannst (ich übrigens auch nicht ) es ist wirklich die Menge, die man zu sich nehmen sollte. ICh hab mal ausgerechnet, wenn ich einen Tag lang nur schlafen würde, würde ich trotzdem ca 200 Kalorien verbrenne. Also da du dich ja auch bewegst, werden es sogar mehr sein

Ich traue dem Braten auch nicht wirklich...
... aber ich fühle mich definitiv besser damit. ok.. ich bin auch dicker aber ich fühle mich besser! diese kcal Zahl hatte ich z.b. noch nie... und wenn ich das noch ausrechne und echt auf 2000 oder mehr komme.. bin ich immer noch geschockt, weil ich noch die alten Zahlen im Kopf habe... und ja ich habe auch mal nur den Grundumsatz gegessen.. ich habe sogar mal drunter gegessenn.. das ist Gott sei dank schon länger her...

Gott sei Dank!!! diese Zahl ist trotzdem noch komisch für mich.. hab mal diese ganzen Rechner im Internet durchgekaut.. die werfen immer was anderes raus.. wenn man da schläft oder nur ruhig sitzt kriegt man 1700 maximal raus... aber trotzdem.. die ganzen Rechner gehen mir jetzt schon aufn Geist.. krieg sofort Kopfschmerzen von dem Mist

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers