Home / Forum / Fit & Gesund / Bin ich asexuell geworden?

Bin ich asexuell geworden?

1. August 2012 um 2:13

Schon seit längerer Zeit habe ich (w/20) garkeine Lust auf Sex. Das Interesse ist weg. Mich reizt nichts mehr und mich turned nichts an. Immer wenn es jetzt dazu kommt, lässt mich jede Berührung kalt und während dem Sex ist mir unwohl und ich kann es kaum erwarten bis es vorbei ist.

Früher hatte ich schon Lust, aber es war letzendlich nie wirklich gut. Aber ich habe trotzdem immer gehofft, dass es das nächste mal besser wird. Ich hatte auch nie Sex in einer Partnerschaft. Es waren alles nur One-night-stands, also habe ich auch mit niemanden darüber geredet.

Mir kommt es irgendwie so vor, als hätte etwas in mir damit abgeschlossen.Ich will das aber nicht. Ich verstehe nicht, was mit mir los ist...Hat jemand einen Rat oder eine Idee, was mir helfen könnte?

Mehr lesen

2. August 2012 um 13:34

Lustkiller
Erste Frage: nimmst Du die Pille? Die hat eine unangenehme Nebenwirkung: Sie wirkt sich negativ auf die Libido aus, was zu Unlust führt. Ein anderer Erklärungsansatz: Dopamin! Dopamin wird im Hirn produziert, ist ein Glückshormon uns steuert somit auch Lust und Unlust. Schokolade oder Zigaretten beispielsweise sorgen für einen erhöhten Dopaminspiegel. Ohne zu wissen woran es tatsächlich liegt, kannst Du kaum Abhilfe schaffen. Vor allem auch hinsichtlich dessen, dass Du nie in einer Partnerschaft Sex hattest, vll. hat es einen tieferliegenden Grund, dass Du Dir u.U. selbst keine Lust "erlaubst". Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Übelkeit nach dem Essen, Magenschmerzen, Schwindel - was ist das?
Von: usha_11898740
neu
2. August 2012 um 11:36
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen