Home / Forum / Fit & Gesund / Beziehung ohne Sex?!

Beziehung ohne Sex?!

4. Dezember 2006 um 1:28

Hey,

also ich habe folgendes problem:

bin mit meiner freundin seit 2 1/4 jahr zusammen und im bett is völlige pflaute..... das auch schon seit geraumer zeit.
wir haben schon überlegt woran das liegen könnt, aber sind noch zu keinem erfolgreichen ergebniss gekommen. und bevor wir irgend nen berater aufsuchen wollten wir uns erstmal übers i-net erkundigen.

was müsst ihr wissen?!
sie nimmt die pille (habe gelesen das die pille lustlos machen soll)


dann zu unserer langen geschichte:

anfangs gutes sexleben, auch beziehung prima.
ich ahbe nen fehler gemacht und bin fremdgegangen..

dannach war es wieder alles in ordnung bis wieder nen ausrutscher war.. stress vorher schliesslich dann auch nach dem 2. mal fremdgehen. (ist mitlerweile nen jahr her und ich habs gelernt das das bockmist ist)

joa dann war die beziehung wieder aufm höhepunkt dachte ich, doch meine freundin kam anfangs nicht damit klar das ich bi sexuelll bin. hab mich ca nach dem 2. mal fremdgehen geauthed, dannach war die beziehung erstmal wieder im eimer.
jez is sie aber mit dem gedanken im reinen und weiss auch das ich nur sie begehre und derzeit keine lust habe auch männer...

nunja.... etz fängts an...
nach dem 1. mal fremdgehen hat sie mich gesagt das sie mir so gut wie alle orgasmen vorgespeilt hatte.... dannach sollte es besser werden doch anfang dieses jahres hatte sie mir gesagt das nichts besser geworden ist, sie hatte mir bis dato immer noch fast alles vorgespielt...
dann aber gings aufwärts. alle 2 tage etwa hatten wir sex. und da war dann nichts mit vorspielen (sie kann das sehr gut kann ich ja jetz sagen, hatte ma aufgepasst) naaaajaaa.. jez wurde es dann immer weniger und weniger bis es dann schließlich jetzt bei 1 ma alle 2 wochen etwa ist... oder noch weniger... und wenn sie dann mal lust hat fangen wir an aber bleiben beim vorspiel hägen... nachdem sie mich befriedigt(ich hab das problem das ich zu schnell komme... kann aber öfter hintereinander also vorpiel kommen, verkehr kommen) hat sie keine lust mehr.. sie sagt alles ist weg.... ich habe angst das sie evtl lesbisch ist weil 2-3 in ihrem umfelt auch lesbisch sind... selbstbefriedigen tut sie sich auch, also a sexuell kommt weg...hab sie auch schon drauf angesprochen mit dem lesbisch .. aber sie steitet es ab, zweifel bleiben trotzdem....


wir sind wohl auch in dem thema nicht die erfahrensten deshalb bitten wir um hilfe von auswärts...

also, ich habe angst das die beziehung deshlab irgendwann zum schluss kommen sollte........ hab schon von vielen gehört das es schluss is wegen sex...


ich mag sex und habe es auch mal gerne öfter, sie hingegen hat derzeit überhaupt kaum noch lust.



naja... das is es erstmal... vielleicht kann uns jemand helfen.... ich würde mich sehr freuen wenn jemand rat weiss.....
:'(




lg
thomas

Mehr lesen

4. Dezember 2006 um 13:00

Nichts zu retten.....
das wäre natürlich nicht so toll... also unter druck stell ich sie wohl was den orgasmus angeht...
ich kann es nicht ertragen mit einer frau zu schlafen die dabei nicht kommt... vielleicht muss ich das mal änder...

harmonischt ist es ausser bett sehr.
wir kuscheln ganz normal, gehen oft ma spazieren, kebeleien.. so alles was in ner beziehung zur harmonie zählt...

das vorspiel wegnehmen?... das wäre ne ganzschne sache... das wäre dann sex von etwa 2 minuten.. MAX... länger schaff ich nich das zurückzuhalten... und das vorspiel dauert bei mir auch nicht länger als ca 2 minuten....

ich denke das sie das mit dem femdgehen verziehen hat, sie stellt mich auch nicht unter beobachtung, schaut nicht irgendwelche sms nach bzw sag freundinen sie sollen auf die party gehen auf der ich gehe. dieses verhalten kenne ich von anderen die sowas (nicht mit denen ich zusammen war) gemacht haben. es macht sehr den anschein das sie mir vertraut. aber man kann ja nicht in jeden menschen hineingucken...

und probleme in sich reinfressen ist überhaupt nicht ihr fall, wenn sie etwas hat dann rückt sie meist auch sofort damit raus, wenn man das mit dem orgasmus-vorspielen wegnimmt...

wir haben doch bisher den rest lösen können...

kann es denn auch noch was damit zu tun haben das ich ihr erster richtiger freund bin? mit mir hat sie das erste mal sex gehabt usw... braucht sie vielleicht was anderes? neues? vergleiche?

ich bin mit meinem latein da auf eine grenze gestossen... ich versuche mich da auch anzupassen, nicht das ihr denkt ich lasse sie die ganze arbeit machen.. ich versuche auch an mir zu arbeiten, versuche mein verlangen anch sex zu verringern...

ich bin, wie schon gesagt, ein sehr lustvoller mensch, könnte auch sein das sie das unter druck setzt? sie äusserte auch des öfteren das sie die ganze zeit daran denkt das ich wohl wieder sex möchte... ich denke das hat auch was damit zu tun denke ich...

naja...

hoffe auf weitere unterstützung/hilfe



lg
thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 16:11

Oh mann....
du läässt dir gerade mal zwei mins zeit für ein vorspiel. also ich mal aus weiblicher sicht gesprochen brauche schon ein längeres vorspiel, es sei denn beide wolln nen quickie. das kannst vll bei nem mann bringen aber nicht bei einer frau. sei mal etwas einfühlsamer deiner frau gegenüber. sex kann verschiedene facetten haben. es muss nicht immer eine erzwungene-orgasmus-session-mit-kurzem-rumhantiere-n sein. es kann auch liebevoll und zärtlich sein. ich wär ganz schön abgeturnt wenn emin freund sowas dauernd bringen würde. hatte mal nen partner der auch immer sehr schnell gekommen ist und dann sofort immer wieder wollte. bloß musst dann erst mal wieder am mann rumhantieren, dann kommt der zu schnell, das turnt voll ab. da hat frau nix von. also sei mal etwas einfühlsamer und zärtlicher nicht nur außerhalb des sex. uns setz deine freundin nicht unter druck sie müsse immer kommen. bei uns frauen ist das ned so wie euch männern. habe seit ich 14 bin sex und bin jetzt 22 und bin insgesamt 2 mal gekommen. sowas gibts auch. manche frauen haben nie einen orgasmus, was nicht heißen muss dass der sex dann schlecht sei es kann dennoch wunderschön sein für beide. und das mit deinem fremdgehen, das ist schon ein starkes stück. dass sie immernoch mit dir zusammen ist, muss schon von großen gefühlen ihrerseits zeugen. es kann auch sein, dass sie manchmal den gedanken hat, dass du ihr wieder fremdgehen könntest und ihr das einfach vollkommen die lust nimmt schon von vorherein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 16:16

Also lieber Thomas,
du erzählst uns hier von deiner Freundin und dir und ich zähl jetzt mal einfach von vorne auf,was mir dabei so hängengeblieben ist :

- Du bist ihr erster Freund !!
- Du bist ihr zweimal fremdgegegangen !!
- Sie hat sich nach langer Zeit getraut dir zu sagen,dass sie Orgasmen vortäuscht !!
- Du hast ihr gestanden,dass du bi bist (und das das Fremdgehen Männer waren?!? -->hab ich das richtig verstanden??) !!
- Dein Vorspiel (wenn du denn dabei zum Orgasmus kommst) dauert 2 Minuten,ebenso wie euer Sex !!
- Du erwartest von Frauen mit denen du schläfst,dass sie einen Orgasmus dabei haben !!

UND DU FRAGST DICH ALLEN ERNSTES WARUM EURE SITUATION SO IST WIE SIE IST ???

Wie ich das von aussen einschätze,ist deine Freundin verzweifelt,kennt keinen Vergleich (zum Beispiel,dass Sex auch ein paar Stunden dauern kann),ist sich warscheinlich unsicher,wie sie überhaupt damit umgehen soll und tut nahezu alles für dich....

ES IST EIN WUNDER - ODER VIELLEICHT AUCH IHR UNGLÜCK DASS IHR ÜBERHAUPT ZUSAMMEN SEID !!!
Wenn du sie wirklich liebst und mit ihr zusammen sein willst,sie glücklich machen willst und sie Vertrauen haben soll,dann ließ mal deine eigenen Beiträge ganz ganz sorgfältig durch und versetze dich mal in ihre Situation ! Versuche mal zu erkennen wie sehr du ein "Herrscher" in euerer Beziehung bist.

Meine Tips an dich an erstmal :

- Komm von dem Gedanken runter Frauen müssten einen Orgasmus haben,denn 1) haben die wenigsten den beim Sex,sonder eher beim Lecken und Fingern und 2) braucht eine Frau wesentlich länger um in die richtig heiße Stimmung zu kommen,dass können auch mal zehn Minuten sein,oder ne halbe Stunde oder auch länger - und verdammt nochmal,sie haben das Recht darauf so lange zu brauchen.Guter Sex definiert sich nicht zwangsläufig über einen Orgasmus....man kann stundenlang Spaß haben auch ohne den großen Höhepunkt zu erleben (vorrausgesetzt der Mann ist offen und nicht nur egoistisch und lernt sich selbst auch mal ein bisschen zu kontrollieren!!)
- Fremdgehen : manch eine/r kommt damit klar,kann damit umgehen oder leben,dass kann und will ich nicht beurteielen,ebenso wie deine Neigung zu Männern (ich finde das vollkommen ok),aber ich hoffe du bist dir der Risiken bewußt,auch gegenüber deiner Freundin,was das Thema Verhütung und Aids angeht !!!!!!
- Wenn deine Freundin,oder auch du offen und ehrlich seid,dann nehmt das beim anderen an,seid lieb zu einander und freut euch über euere Offenheit - nicht jeder Mann gesteht seine "Ausrutscher" und nicht jede Frau hat den Mut zu sagen,dass sie so lange Orgasmen vortäuscht !!!Wenn ich das richtig deute (von wegen erster Freund und so),dann seid ihr beide noch recht jung und könnt noch viel erfahren und lernen und bei den meisten Frauen,die Orgsamusschwierigkeiten haben legt sich das nach einigen Jahren,weil sie einfach ruhiger werden und erkennen,dass es nicht nur um den Mann,sondern auch um ihre eigenene Bedürfnisse geht!! Gib ihr Zeit in der Hinsicht und setze sie nicht unter Druck !
- Was die Zeit angeht,in der ihr Sex habt : es ist einfach definitiv und vollkommen zu KURZ !!! 2.Minuten Vorspiel und du kommst,2.Minuten Sex und das wars - so läuft das einfach nicht! Wie Cefeu schon sagte : dann hältst du dich wirklich besser an Männer .
Wenn dir deine Freundin aber wichtig ist,dann nimm dir die Zeit,stelle deine eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund (wenn es wirklich nur zwei minuten dauert,kannst du diese kurze Zeit ja schließlich jederzeit wieder nachholen!!!).Ich weiß ja nicht was ihr/sie tut,dass du so schnell kommst,aber man kann auch als Mann lernen wie man einen Orgasmus hinauszögert!! Bei Interesse einfach mal googeln oder hier fragen !!
Ansonsten gönn ihr doch mal was : verwöhn sie mit einer Massage,streichel sie lang und ausgiebig oder begehr sie stürmisch,falls das euer Ding ist,aber gib ihr viel viel Zeit in Stimmung zu kommen und versuche nicht direkt nach fünf Minuten mit ihr zu schlafen....das törnt eine Frau dann einfach ab und sie gerät genau in die Schiene,dass sie nur für dich alles tut - auf diese Art wirst du NIE mit ihr/von ihr einen Orgasmus erleben !!
Was ist zum Beispiel mit Oralsex,mit Petting oder anderen Spielchen - es gibt so viele Wege eine Frau zu verwöhnen und glücklich zu machen,dass muss nicht immer dein Schwanz erledigen !!!Schließlich bist du ein kompleter Mensch,mit einem ganzen Körper und nicht nur Schwanz,mit Bewegungsapparat drumherum !!

Wenn diese ganzen Dinge mal geklärt sind,könnt ihr über Sachen wie :ist die Pille schuld nachdenken und ich fände es auch von Vorteil,wenn du deiner Freundin die Beiträge hier mal zeigen würdest und ihr darüber reden könnt.

Denn wenn ich das richtig verstanden habe,dann scheint ihr ja eigentlich ein Vertrauen zueinader zu haben,jedenfalls wenn ihr solche Gespräche führt.Aber Reden alleine reicht eben nicht,man braucht auch kleine Erfolgserlebnisse um motiviert zu bleiben und gerade deiner Freundin braucht diese ganz dringend.Also wenn ihr schon so offen seid,und auch in einem solchen Umfeld ja schienbar lebt,dann gebt euch diese Chance und erwartet nicht,dass sich nach zwei Monaten alles von alleine regelt.
Ihr müsst beide daran arbeiten und es gibt auch immer wieder mal Fehlschläge - "schnippen" und Problem ist weg - das läuft nicht.


Viel Glück & lieben Gruß,

Judy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 16:50
In Antwort auf mneme_12682586

Oh mann....
du läässt dir gerade mal zwei mins zeit für ein vorspiel. also ich mal aus weiblicher sicht gesprochen brauche schon ein längeres vorspiel, es sei denn beide wolln nen quickie. das kannst vll bei nem mann bringen aber nicht bei einer frau. sei mal etwas einfühlsamer deiner frau gegenüber. sex kann verschiedene facetten haben. es muss nicht immer eine erzwungene-orgasmus-session-mit-kurzem-rumhantiere-n sein. es kann auch liebevoll und zärtlich sein. ich wär ganz schön abgeturnt wenn emin freund sowas dauernd bringen würde. hatte mal nen partner der auch immer sehr schnell gekommen ist und dann sofort immer wieder wollte. bloß musst dann erst mal wieder am mann rumhantieren, dann kommt der zu schnell, das turnt voll ab. da hat frau nix von. also sei mal etwas einfühlsamer und zärtlicher nicht nur außerhalb des sex. uns setz deine freundin nicht unter druck sie müsse immer kommen. bei uns frauen ist das ned so wie euch männern. habe seit ich 14 bin sex und bin jetzt 22 und bin insgesamt 2 mal gekommen. sowas gibts auch. manche frauen haben nie einen orgasmus, was nicht heißen muss dass der sex dann schlecht sei es kann dennoch wunderschön sein für beide. und das mit deinem fremdgehen, das ist schon ein starkes stück. dass sie immernoch mit dir zusammen ist, muss schon von großen gefühlen ihrerseits zeugen. es kann auch sein, dass sie manchmal den gedanken hat, dass du ihr wieder fremdgehen könntest und ihr das einfach vollkommen die lust nimmt schon von vorherein.

Vorspiel
also, das vorspiel dauert nur deswegen 2 minuten weil sie dann keine lust mehr hat... eben erläutern wie das ist:


ich komme sehr schnell, wenn ich also beim vorspiel nich komme is das ganze spektakel schon nach 2 minuten vorbei.....

deshlab haben wir jez ma was ausprobiert, was auch sehr gut klappte...

wir fangen an und sie bläst mir einen... bis ich komme und das dauert dann etwa 2 minuten. das meinte ich...

jez widme ich mich ihr.. und laubt mir das ich das nich einfach so ma hin ma her mache... ich gehe auf sie ein.. küsse sie im nacken brust, bauch, beine... versuce alles sie ein wenig vorzubereiten auf des eigentliche spielchen mit der zunge aaaber.. bereits zu diesem zeitpunkt hat sie dann schon keine lust mehr.. sie sagt alles ist verflogen...

ist es denn wirklich so das sie nicth immer kommen muss?.... ich möchte ja auch das es ihr gefällt... ich kann mir aber nicht ganz vorstellen das sex ohne orgasmus gut sein kann.... ist es denn anders?

und zu dem fremdgehen, ich sage ohne jegliche rechtfertigung das es richtig war, das ich es getan habe.. ich habe meine fehler eingesehen, hat zwar zu lange gedauert, aber ich habs eingesehen das es falsch war. ich werde nie wieder so eins cheiss machen,, das könnt ihr mir glauben un d das sie wieder mit mir zusammen ist, ich habe sie zu nichts gedrängt.. es kam einfach wieder.. wir waren auseinander nach dem femdgehen und wir haben dann dennoch geredet und ich mich für die schmerzen entschuldigt... naaajaa...

also um jez mal alle möglichkeiten zusammenzu zählen woran es liegen KÖNNTE:


- pille
- druck nen orgasmus bekommen zu müssen
- druck das ich ihr ohne sex wieder fremdgehen würde und das abturnt
- ich bin einfach nich gut genug


schreibt bitte falls ich was vergessen habe. und danke schon mal für die beiträge...

ich sele rhabe schon an diese dinge gedacht aber ich habe nie wirklich gedacht da es daran wirklich liegen könnte. ich werde eure ratschläge beachten und hoffe noch auf weitere antworten, wenn sich was bessert werd ich mich wieder melden


lg
thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 17:15
In Antwort auf cibor_12054309

Vorspiel
also, das vorspiel dauert nur deswegen 2 minuten weil sie dann keine lust mehr hat... eben erläutern wie das ist:


ich komme sehr schnell, wenn ich also beim vorspiel nich komme is das ganze spektakel schon nach 2 minuten vorbei.....

deshlab haben wir jez ma was ausprobiert, was auch sehr gut klappte...

wir fangen an und sie bläst mir einen... bis ich komme und das dauert dann etwa 2 minuten. das meinte ich...

jez widme ich mich ihr.. und laubt mir das ich das nich einfach so ma hin ma her mache... ich gehe auf sie ein.. küsse sie im nacken brust, bauch, beine... versuce alles sie ein wenig vorzubereiten auf des eigentliche spielchen mit der zunge aaaber.. bereits zu diesem zeitpunkt hat sie dann schon keine lust mehr.. sie sagt alles ist verflogen...

ist es denn wirklich so das sie nicth immer kommen muss?.... ich möchte ja auch das es ihr gefällt... ich kann mir aber nicht ganz vorstellen das sex ohne orgasmus gut sein kann.... ist es denn anders?

und zu dem fremdgehen, ich sage ohne jegliche rechtfertigung das es richtig war, das ich es getan habe.. ich habe meine fehler eingesehen, hat zwar zu lange gedauert, aber ich habs eingesehen das es falsch war. ich werde nie wieder so eins cheiss machen,, das könnt ihr mir glauben un d das sie wieder mit mir zusammen ist, ich habe sie zu nichts gedrängt.. es kam einfach wieder.. wir waren auseinander nach dem femdgehen und wir haben dann dennoch geredet und ich mich für die schmerzen entschuldigt... naaajaa...

also um jez mal alle möglichkeiten zusammenzu zählen woran es liegen KÖNNTE:


- pille
- druck nen orgasmus bekommen zu müssen
- druck das ich ihr ohne sex wieder fremdgehen würde und das abturnt
- ich bin einfach nich gut genug


schreibt bitte falls ich was vergessen habe. und danke schon mal für die beiträge...

ich sele rhabe schon an diese dinge gedacht aber ich habe nie wirklich gedacht da es daran wirklich liegen könnte. ich werde eure ratschläge beachten und hoffe noch auf weitere antworten, wenn sich was bessert werd ich mich wieder melden


lg
thomas

Hi,
ok,horchen wir mal ein bisschen tiefer in euch beide hinein.
Ich weiß nicht ob du meinen Beitrag oben schon gelesen hast,aber genau diese Dinge wie direkt blasen habe ich gemeint.
Ihr könntet euch ja einfach mal mehr zeit damit lassen,vielleicht mal gerade nicht direkt die Genitalien anfassen,sondern die Spannung erhöhen indem ihr euch zurückhaltet.

Aber wenn deine Freundin in dem Moment schon keine Lust mehr hat,dann frag sie doch einmal ganz offen,warum das so ist - ich bin mir sicher es gibt da einen Grund für den sie auch kennt,aber vielleicht nicht nennen will.

Bist du ihr zu sanft?ist sie vielleicht kitzelig und möchte etwas fester berührt werden oder eben sanfter?
All solche Dinge muss man besprechen,wenn man es nicht von selbst herausfindet !!
vielleicht will sie dir ja auch nicht weh tun,wenn sie ehrlich sagen würde : das und das machst du falsch/bez. das mag ich nicht ?!?

Klar der Druck im Kopf,die Gedanken die man hat,wenn etwas nicht stimmt,sind mit Sicherheit vorhanden - aber die lassen sich eben auch nicht einfach abstellen,sondern nur mit Zeit und guten Erfahrungen !!

Und ja !!! Zum Sex gehört,gerade für Frauen nicht unbedingt ein Orgasmus !! Ich habe auch genug Männer kennengelernt die darauf nicht immer bestanden haben : letztendlich reduziert man eine schöne Sache,die Stunden dauern kann,damit auch etwas was nach Sekunden vorbei ist....und das kann es doch nicht sein,oder?!? Klar ist es schön wenn man einen Orgasmus hat,das I-Tüpfelchen oder die Krönung des ganzen,wei auch immer....Aber dadurch verliert doch der Rest nicht an Schön heit oder? Wenn sie dir einen bläßt ist doch auch nicht nur der Moment des Orgasmus schln,sondern auch das Drumherum oder?

Wie ist es denn generell bei euch?Kannst du sie befriedigen,mit der Hand oder Zunge? Oder habt ihr auch dabei Schwierigkeiten,bzw. es kommt nicht (mehr)dazu?
Macht ihr es jedesmal auf die selbe Art und Weise (Bett,Streicheln,Küssen,Lecken) oder ist das auch Abwechslung? (die Küche,das Sofa,die Dusche,stürmisch,sanft ect.)

Und vor allem - was sagt sie selber dazu ???
(weil du schreibst leider die ganze Zeit nur von dir !! Und kaum was mit ihr ist,oder was sie denkt!!)

Gruß,Judy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 17:21
In Antwort auf farida_12163917

Also lieber Thomas,
du erzählst uns hier von deiner Freundin und dir und ich zähl jetzt mal einfach von vorne auf,was mir dabei so hängengeblieben ist :

- Du bist ihr erster Freund !!
- Du bist ihr zweimal fremdgegegangen !!
- Sie hat sich nach langer Zeit getraut dir zu sagen,dass sie Orgasmen vortäuscht !!
- Du hast ihr gestanden,dass du bi bist (und das das Fremdgehen Männer waren?!? -->hab ich das richtig verstanden??) !!
- Dein Vorspiel (wenn du denn dabei zum Orgasmus kommst) dauert 2 Minuten,ebenso wie euer Sex !!
- Du erwartest von Frauen mit denen du schläfst,dass sie einen Orgasmus dabei haben !!

UND DU FRAGST DICH ALLEN ERNSTES WARUM EURE SITUATION SO IST WIE SIE IST ???

Wie ich das von aussen einschätze,ist deine Freundin verzweifelt,kennt keinen Vergleich (zum Beispiel,dass Sex auch ein paar Stunden dauern kann),ist sich warscheinlich unsicher,wie sie überhaupt damit umgehen soll und tut nahezu alles für dich....

ES IST EIN WUNDER - ODER VIELLEICHT AUCH IHR UNGLÜCK DASS IHR ÜBERHAUPT ZUSAMMEN SEID !!!
Wenn du sie wirklich liebst und mit ihr zusammen sein willst,sie glücklich machen willst und sie Vertrauen haben soll,dann ließ mal deine eigenen Beiträge ganz ganz sorgfältig durch und versetze dich mal in ihre Situation ! Versuche mal zu erkennen wie sehr du ein "Herrscher" in euerer Beziehung bist.

Meine Tips an dich an erstmal :

- Komm von dem Gedanken runter Frauen müssten einen Orgasmus haben,denn 1) haben die wenigsten den beim Sex,sonder eher beim Lecken und Fingern und 2) braucht eine Frau wesentlich länger um in die richtig heiße Stimmung zu kommen,dass können auch mal zehn Minuten sein,oder ne halbe Stunde oder auch länger - und verdammt nochmal,sie haben das Recht darauf so lange zu brauchen.Guter Sex definiert sich nicht zwangsläufig über einen Orgasmus....man kann stundenlang Spaß haben auch ohne den großen Höhepunkt zu erleben (vorrausgesetzt der Mann ist offen und nicht nur egoistisch und lernt sich selbst auch mal ein bisschen zu kontrollieren!!)
- Fremdgehen : manch eine/r kommt damit klar,kann damit umgehen oder leben,dass kann und will ich nicht beurteielen,ebenso wie deine Neigung zu Männern (ich finde das vollkommen ok),aber ich hoffe du bist dir der Risiken bewußt,auch gegenüber deiner Freundin,was das Thema Verhütung und Aids angeht !!!!!!
- Wenn deine Freundin,oder auch du offen und ehrlich seid,dann nehmt das beim anderen an,seid lieb zu einander und freut euch über euere Offenheit - nicht jeder Mann gesteht seine "Ausrutscher" und nicht jede Frau hat den Mut zu sagen,dass sie so lange Orgasmen vortäuscht !!!Wenn ich das richtig deute (von wegen erster Freund und so),dann seid ihr beide noch recht jung und könnt noch viel erfahren und lernen und bei den meisten Frauen,die Orgsamusschwierigkeiten haben legt sich das nach einigen Jahren,weil sie einfach ruhiger werden und erkennen,dass es nicht nur um den Mann,sondern auch um ihre eigenene Bedürfnisse geht!! Gib ihr Zeit in der Hinsicht und setze sie nicht unter Druck !
- Was die Zeit angeht,in der ihr Sex habt : es ist einfach definitiv und vollkommen zu KURZ !!! 2.Minuten Vorspiel und du kommst,2.Minuten Sex und das wars - so läuft das einfach nicht! Wie Cefeu schon sagte : dann hältst du dich wirklich besser an Männer .
Wenn dir deine Freundin aber wichtig ist,dann nimm dir die Zeit,stelle deine eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund (wenn es wirklich nur zwei minuten dauert,kannst du diese kurze Zeit ja schließlich jederzeit wieder nachholen!!!).Ich weiß ja nicht was ihr/sie tut,dass du so schnell kommst,aber man kann auch als Mann lernen wie man einen Orgasmus hinauszögert!! Bei Interesse einfach mal googeln oder hier fragen !!
Ansonsten gönn ihr doch mal was : verwöhn sie mit einer Massage,streichel sie lang und ausgiebig oder begehr sie stürmisch,falls das euer Ding ist,aber gib ihr viel viel Zeit in Stimmung zu kommen und versuche nicht direkt nach fünf Minuten mit ihr zu schlafen....das törnt eine Frau dann einfach ab und sie gerät genau in die Schiene,dass sie nur für dich alles tut - auf diese Art wirst du NIE mit ihr/von ihr einen Orgasmus erleben !!
Was ist zum Beispiel mit Oralsex,mit Petting oder anderen Spielchen - es gibt so viele Wege eine Frau zu verwöhnen und glücklich zu machen,dass muss nicht immer dein Schwanz erledigen !!!Schließlich bist du ein kompleter Mensch,mit einem ganzen Körper und nicht nur Schwanz,mit Bewegungsapparat drumherum !!

Wenn diese ganzen Dinge mal geklärt sind,könnt ihr über Sachen wie :ist die Pille schuld nachdenken und ich fände es auch von Vorteil,wenn du deiner Freundin die Beiträge hier mal zeigen würdest und ihr darüber reden könnt.

Denn wenn ich das richtig verstanden habe,dann scheint ihr ja eigentlich ein Vertrauen zueinader zu haben,jedenfalls wenn ihr solche Gespräche führt.Aber Reden alleine reicht eben nicht,man braucht auch kleine Erfolgserlebnisse um motiviert zu bleiben und gerade deiner Freundin braucht diese ganz dringend.Also wenn ihr schon so offen seid,und auch in einem solchen Umfeld ja schienbar lebt,dann gebt euch diese Chance und erwartet nicht,dass sich nach zwei Monaten alles von alleine regelt.
Ihr müsst beide daran arbeiten und es gibt auch immer wieder mal Fehlschläge - "schnippen" und Problem ist weg - das läuft nicht.


Viel Glück & lieben Gruß,

Judy

Judy
hab das gerade gelesen.. uuund.. alo um nochmal faken zu erläuter die wohlnicht ganz klar sind:

ich bin 2 mal mit ner frau fremdgegangen..

wir unser sex so läuft bzw die geschichte:

an anfang war des sex ausgiebig lang.. 30-40 minuten mit vorspiel etwa.. vllt isset auch etwas zu kiurz wie ihr denkt... aber war halt der anfang..

am anfang probeirt man ja nich so viel und das ging dann halt so weiter bis die xperiementier freunde durchkam...

naja, dann kam halt so alles mit ov petting usw... andere stellungen naja... jetz mal dinge wie ich tike und was ich von sex denke:

ich sehe sex NICHT als einfaches befriedigen
sex ist für mich ein weiterer intimer moment den beide geniessen sollten, wo es nicht darum geht sich einfach nur zu befriedigen!
ich lege auch sehr viel wert auf das vorspiel... man kann ja auch nicht fehrnsehen ohne den fehrsehen anzuschalten.. das vorspiel ist die entscheidene sache für den sex, wie er wird. das ganze weiss ich, da braucht man mir nichts zu sagen...

und jetzt zu meinem problem was dem ganzen auch beiträgt...
wir können keine richtigen langen sex haben weil ich kp mich überhaupt nich komzentrieren kann bzw den orgasmus rauszögern kann...
es gibt sogar momente da isset schon nach 2 skunden vorbei.... und glaubt mir das kratzt auch schon ganz schön an mir.. ich arbeite daran schon seit etwa nen jahr aber nix.... und gegooglet habe ich auch aber da habe ich nichts gefunden... vllt kann mir ja hier jemand helfen.... also wenn jemand darauf was weiss dann würde ich es begrüßen wenn ihr auch dazu was reintipseln könnt...
ich kann aber öfter nacheinander.. brauch zwar 3-4 minuten dazwischen bis alles wieder läuft aber es funktioniert.. dann akann ich dann ohne probleme längere zeit aushalten und mich ganz um meine freundin kümmern.... jez klingts aber so als wenn ich es wiede rnur auf den verkehr anlege... nein... ich möchte nur nachdem wir mit dem vorspielt fertig sind das es nicht wieder 1 minute dauert.. und beiträge zum aufheizen einer frau habe ich auch schon genügend angeschaut.... aber da kann man nicht gerade sehr viel mitnehmen... jede frau ist individuell und auch an anderen stellen reizbar...

dieses ganze thema nagt auch ganz schön an mir... es tut weh zu lesen das unsere beziehung wohl keine zukunft mehr haben soll... wir wollen aber eine zukunft und es wäre doch gelacht wenn man probleme die man erkennen kann nicht lösen kann....

naja, sagt bitte wenn noch etwas ungeklärt ist....


zu dem bisexuellen nochmal:
ich stehe auch auf männer, spüre aber nicht den drang dannach jetzt etwas mit einem mann haben zu müssen! und das weiss meine freundin auch, also fällt das weg.


also dannn, danke schon mal für die ganzen beiträge. ich sehe nach den beiträgen das es wohl an mir liegen muss.
ich werde meiner freundin, wie judy schon sagte, heut auch zeigen was ich hier habe...
evtl hilft es ja weiter wenn sie ihr ansichten auch noch hier rein schreibt... dann habt ihr beide parteien.


lg
thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 17:25

Danke danke
danke, ich werde es mir mal ansehen...
und sry aber.. lol... wenn ich mir mal nen porno ansehe dann NICHT um zu sehen wie ich eine frau befriedige. ich bin nich blöd und weiss das was in pornos wiedergespiegelt wird nicht auf die echten bedürfnisse zutrifft.
ich sehe mir diese an 1. um mich zu befriedigen ( meine freundin weiss das)
und 2. um ma neue stellungen zu sehen..

also nochma danke

lg
thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 17:40
In Antwort auf cibor_12054309

Judy
hab das gerade gelesen.. uuund.. alo um nochmal faken zu erläuter die wohlnicht ganz klar sind:

ich bin 2 mal mit ner frau fremdgegangen..

wir unser sex so läuft bzw die geschichte:

an anfang war des sex ausgiebig lang.. 30-40 minuten mit vorspiel etwa.. vllt isset auch etwas zu kiurz wie ihr denkt... aber war halt der anfang..

am anfang probeirt man ja nich so viel und das ging dann halt so weiter bis die xperiementier freunde durchkam...

naja, dann kam halt so alles mit ov petting usw... andere stellungen naja... jetz mal dinge wie ich tike und was ich von sex denke:

ich sehe sex NICHT als einfaches befriedigen
sex ist für mich ein weiterer intimer moment den beide geniessen sollten, wo es nicht darum geht sich einfach nur zu befriedigen!
ich lege auch sehr viel wert auf das vorspiel... man kann ja auch nicht fehrnsehen ohne den fehrsehen anzuschalten.. das vorspiel ist die entscheidene sache für den sex, wie er wird. das ganze weiss ich, da braucht man mir nichts zu sagen...

und jetzt zu meinem problem was dem ganzen auch beiträgt...
wir können keine richtigen langen sex haben weil ich kp mich überhaupt nich komzentrieren kann bzw den orgasmus rauszögern kann...
es gibt sogar momente da isset schon nach 2 skunden vorbei.... und glaubt mir das kratzt auch schon ganz schön an mir.. ich arbeite daran schon seit etwa nen jahr aber nix.... und gegooglet habe ich auch aber da habe ich nichts gefunden... vllt kann mir ja hier jemand helfen.... also wenn jemand darauf was weiss dann würde ich es begrüßen wenn ihr auch dazu was reintipseln könnt...
ich kann aber öfter nacheinander.. brauch zwar 3-4 minuten dazwischen bis alles wieder läuft aber es funktioniert.. dann akann ich dann ohne probleme längere zeit aushalten und mich ganz um meine freundin kümmern.... jez klingts aber so als wenn ich es wiede rnur auf den verkehr anlege... nein... ich möchte nur nachdem wir mit dem vorspielt fertig sind das es nicht wieder 1 minute dauert.. und beiträge zum aufheizen einer frau habe ich auch schon genügend angeschaut.... aber da kann man nicht gerade sehr viel mitnehmen... jede frau ist individuell und auch an anderen stellen reizbar...

dieses ganze thema nagt auch ganz schön an mir... es tut weh zu lesen das unsere beziehung wohl keine zukunft mehr haben soll... wir wollen aber eine zukunft und es wäre doch gelacht wenn man probleme die man erkennen kann nicht lösen kann....

naja, sagt bitte wenn noch etwas ungeklärt ist....


zu dem bisexuellen nochmal:
ich stehe auch auf männer, spüre aber nicht den drang dannach jetzt etwas mit einem mann haben zu müssen! und das weiss meine freundin auch, also fällt das weg.


also dannn, danke schon mal für die ganzen beiträge. ich sehe nach den beiträgen das es wohl an mir liegen muss.
ich werde meiner freundin, wie judy schon sagte, heut auch zeigen was ich hier habe...
evtl hilft es ja weiter wenn sie ihr ansichten auch noch hier rein schreibt... dann habt ihr beide parteien.


lg
thomas

Hola,
das geht ja echt rasant hier heute ....lol...zig parallel-Beiträge....ok...

Also gut,jetzt bin ich etwas mehr im Bilde und bitte versteh mich nicht falsch,ich wollte dich weder abwerten mit meinem Beitrag noch in Frage stellen,dass du sie liebst ect....es war etwas unveständlich (zb. mit den Männern),aber das ist für mich auch gar kein Thema...ich hatte sowohl mehrere Männer schon zusammen im Bett,als auch Frauen,insofern ist mir das nicht fremd.
Und das euer Sex am Anfang so war,wie du jetzt beschreibst,das konnte man aus den anderen Beiträgen nicht herauslesen,sorry,aber so ist es ja umso besser,denn ihr scheint ja wirklich eine Basis zu haben und ich finde es auch gut,wenn Menschen nicht direkt sagen :ach,passt nicht - wir trennen uns,sondern gemeinsam arbeiten wollen.

Weiter unten ist noch ein Beitrag bezüglich des Redens und was deine Freundin so denkt und fühlt.
Vielleicht ist es wirklich sinvoll hier gemeinsam sich auszutauschen und halt Ideen zu probieren.Den so wie es im Moment wirkt,wird es Zeit von ihr ein Statement zu bekommen.

In diesem Sinne,
Bis bald

Judy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 19:43
In Antwort auf farida_12163917

Hi,
ok,horchen wir mal ein bisschen tiefer in euch beide hinein.
Ich weiß nicht ob du meinen Beitrag oben schon gelesen hast,aber genau diese Dinge wie direkt blasen habe ich gemeint.
Ihr könntet euch ja einfach mal mehr zeit damit lassen,vielleicht mal gerade nicht direkt die Genitalien anfassen,sondern die Spannung erhöhen indem ihr euch zurückhaltet.

Aber wenn deine Freundin in dem Moment schon keine Lust mehr hat,dann frag sie doch einmal ganz offen,warum das so ist - ich bin mir sicher es gibt da einen Grund für den sie auch kennt,aber vielleicht nicht nennen will.

Bist du ihr zu sanft?ist sie vielleicht kitzelig und möchte etwas fester berührt werden oder eben sanfter?
All solche Dinge muss man besprechen,wenn man es nicht von selbst herausfindet !!
vielleicht will sie dir ja auch nicht weh tun,wenn sie ehrlich sagen würde : das und das machst du falsch/bez. das mag ich nicht ?!?

Klar der Druck im Kopf,die Gedanken die man hat,wenn etwas nicht stimmt,sind mit Sicherheit vorhanden - aber die lassen sich eben auch nicht einfach abstellen,sondern nur mit Zeit und guten Erfahrungen !!

Und ja !!! Zum Sex gehört,gerade für Frauen nicht unbedingt ein Orgasmus !! Ich habe auch genug Männer kennengelernt die darauf nicht immer bestanden haben : letztendlich reduziert man eine schöne Sache,die Stunden dauern kann,damit auch etwas was nach Sekunden vorbei ist....und das kann es doch nicht sein,oder?!? Klar ist es schön wenn man einen Orgasmus hat,das I-Tüpfelchen oder die Krönung des ganzen,wei auch immer....Aber dadurch verliert doch der Rest nicht an Schön heit oder? Wenn sie dir einen bläßt ist doch auch nicht nur der Moment des Orgasmus schln,sondern auch das Drumherum oder?

Wie ist es denn generell bei euch?Kannst du sie befriedigen,mit der Hand oder Zunge? Oder habt ihr auch dabei Schwierigkeiten,bzw. es kommt nicht (mehr)dazu?
Macht ihr es jedesmal auf die selbe Art und Weise (Bett,Streicheln,Küssen,Lecken) oder ist das auch Abwechslung? (die Küche,das Sofa,die Dusche,stürmisch,sanft ect.)

Und vor allem - was sagt sie selber dazu ???
(weil du schreibst leider die ganze Zeit nur von dir !! Und kaum was mit ihr ist,oder was sie denkt!!)

Gruß,Judy

Ihre sicht
die ich kennengelernt habe.. joa also diese thema ist jetz schon länger auf dem tisch, wir reden auch drüber was wohl anders gemacht werden kann/soll... wie es besser ist usw.
wenn ich sie frage ob es wohl an mir liegt streitet sie es immer ab..

anfangs hat sie die gründe schule ,arbeit und nachhilfe sind zu viel stress genannt aber im nachhinein hatte sie gesagt das sie einfach nur keine lust mehr hat...

und wenn sie mal lust hat ist diese nur übergangsweise.. so ca 3-4 minuten und dann isset weg... sie versucht auch wenn es dann bei mir fertig ist weiter zu machen.. ich gebe mir dann auch mühe aber nichts klappt... während wir auch bei dem ganzen dabei sind sagt sie auch zwischendurch mal was sie will, wo ich sie anfassen soll...

kommen tut sie nicht wenn ich sie mit den hand streichel... bzw sie mag es nich und findet es auch nich schön... streicheln soll ich sie aber mit der hand.. sie mag es wenn ich sie am körper anfasse.. mit der hand über bauch brust beine usw streichle... wenn ich sie mit der zunge befriedige klappt(e) es.... das mag sie nach ihrer aussage..

vielleicht ist zeit lassen eine gute sache... mann kannes ja mal ausprobieren wenn es soweit kommt...

judy ich danke die für deine beiträge, die geben mir mehr hoffnung das ganze hinzubekommen. erfahrung ist halt immer besser

und dazu das du mich vllt angegriffen hast, nein. ich finde nur das man personen nicht direckt nach der vergangenheit veruteilen sollte.. wenn ich zb sehe das jemand alles wirklich alles auf das fremdgehen zu reduzieren find ich des nich so toll. ich habe es eingesehen das ich was falsch gemacht habe und das es mir leid tut, mehr gibt es jez auch nich dazu zu sagen...

also nochmal danke danke

lg
thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 20:22
In Antwort auf cibor_12054309

Ihre sicht
die ich kennengelernt habe.. joa also diese thema ist jetz schon länger auf dem tisch, wir reden auch drüber was wohl anders gemacht werden kann/soll... wie es besser ist usw.
wenn ich sie frage ob es wohl an mir liegt streitet sie es immer ab..

anfangs hat sie die gründe schule ,arbeit und nachhilfe sind zu viel stress genannt aber im nachhinein hatte sie gesagt das sie einfach nur keine lust mehr hat...

und wenn sie mal lust hat ist diese nur übergangsweise.. so ca 3-4 minuten und dann isset weg... sie versucht auch wenn es dann bei mir fertig ist weiter zu machen.. ich gebe mir dann auch mühe aber nichts klappt... während wir auch bei dem ganzen dabei sind sagt sie auch zwischendurch mal was sie will, wo ich sie anfassen soll...

kommen tut sie nicht wenn ich sie mit den hand streichel... bzw sie mag es nich und findet es auch nich schön... streicheln soll ich sie aber mit der hand.. sie mag es wenn ich sie am körper anfasse.. mit der hand über bauch brust beine usw streichle... wenn ich sie mit der zunge befriedige klappt(e) es.... das mag sie nach ihrer aussage..

vielleicht ist zeit lassen eine gute sache... mann kannes ja mal ausprobieren wenn es soweit kommt...

judy ich danke die für deine beiträge, die geben mir mehr hoffnung das ganze hinzubekommen. erfahrung ist halt immer besser

und dazu das du mich vllt angegriffen hast, nein. ich finde nur das man personen nicht direckt nach der vergangenheit veruteilen sollte.. wenn ich zb sehe das jemand alles wirklich alles auf das fremdgehen zu reduzieren find ich des nich so toll. ich habe es eingesehen das ich was falsch gemacht habe und das es mir leid tut, mehr gibt es jez auch nich dazu zu sagen...

also nochmal danke danke

lg
thomas

Also jetzt sage ich auch mal was dazu ^^
So, hallo erstmal. Ich bin die Inga, die Freundin vom Thomas. habe mir jetzt mal die meisten Beiträge hier durchgelesen und ich meine so wirklich neue Dinge sind nicht dabei aus meiner Sicht. Dass ich etwas unter Druck stehe ist klar, was ich schön finde zb brust massieren oder lecken weiß er auch, und dass die ganze sache mal länger dauern sollte ist auch klar. nach dem lesen denke ich jetzt, dass erstens unser vorspiel, bzw das ganze einfach viel zu schnell geht. aber ich mein, wir wissen auch nicht mehr so genau, was wir machen sollen. es fängt so an: wir küssen uns, streicheln uns, ziehen uns aus, dann befummeln wir uns, entweder leckt er mich oder ich blas ihm einen oder spiele etwas mit der hand an seinem schwanz rum. so und was kann man da jetz noch machen??uns gehen die ideen aus. außerdem besteht da das problem, dass er zu hause so ein kleines zimmer , was auch noch ein durchgang ist, hat. man kann nicht abschließen und rund um die uhr sind leute dort. (er hat 6 geschwister...)..ihr versteht..also da geht das schonmal nicht. wir sitzen auch hauptsächlich bei ihm im wohnzimmer und das streicheln und so bleibt dann halt aus, weil wir nicht ungestört sind. das heißt wir machen es immer bei mir. ich mein wir könnten es auch mal in der dusche oder so machen, aber dafür muss erstmal wieder die lust zurück zu mir kommen. weil sons kann ich mich ehrlich gesagt nicht aufraffen neue dinge auszuprobieren. also wo sollen wir erstmal anfangen? was ist jetzt genau der erste schritt??und sagt bitte nicht zeit..das hilft auch nich!
so das wars erstmal von mir, wenn euch was nicht klar ist oder ihr fragen habt, bitte sagen! ich hoffe, ihr findet eine antwort. ich wäre euch echt dankbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 22:41
In Antwort auf cibor_12054309

Also jetzt sage ich auch mal was dazu ^^
So, hallo erstmal. Ich bin die Inga, die Freundin vom Thomas. habe mir jetzt mal die meisten Beiträge hier durchgelesen und ich meine so wirklich neue Dinge sind nicht dabei aus meiner Sicht. Dass ich etwas unter Druck stehe ist klar, was ich schön finde zb brust massieren oder lecken weiß er auch, und dass die ganze sache mal länger dauern sollte ist auch klar. nach dem lesen denke ich jetzt, dass erstens unser vorspiel, bzw das ganze einfach viel zu schnell geht. aber ich mein, wir wissen auch nicht mehr so genau, was wir machen sollen. es fängt so an: wir küssen uns, streicheln uns, ziehen uns aus, dann befummeln wir uns, entweder leckt er mich oder ich blas ihm einen oder spiele etwas mit der hand an seinem schwanz rum. so und was kann man da jetz noch machen??uns gehen die ideen aus. außerdem besteht da das problem, dass er zu hause so ein kleines zimmer , was auch noch ein durchgang ist, hat. man kann nicht abschließen und rund um die uhr sind leute dort. (er hat 6 geschwister...)..ihr versteht..also da geht das schonmal nicht. wir sitzen auch hauptsächlich bei ihm im wohnzimmer und das streicheln und so bleibt dann halt aus, weil wir nicht ungestört sind. das heißt wir machen es immer bei mir. ich mein wir könnten es auch mal in der dusche oder so machen, aber dafür muss erstmal wieder die lust zurück zu mir kommen. weil sons kann ich mich ehrlich gesagt nicht aufraffen neue dinge auszuprobieren. also wo sollen wir erstmal anfangen? was ist jetzt genau der erste schritt??und sagt bitte nicht zeit..das hilft auch nich!
so das wars erstmal von mir, wenn euch was nicht klar ist oder ihr fragen habt, bitte sagen! ich hoffe, ihr findet eine antwort. ich wäre euch echt dankbar!

Hi Inga,
das ist echt schön,dass du dich meldest - das machen nämlich die wenigsten,dass sie ihre/n Partner/in mit einbeziehen.
Und es zeigt auch,dass ihr euch wirklich anstrengt - nochmal dickes Kompliment dafür !!

Ja,was könnt ihr machen...ihr müsstet natürlich erstmal heraus,was euch denn so antörnen würde.Das ein Durchgangszimmer ect. ein Problem darstellt sehe ich vollkommen ein und das man sich da nicht so fallen lassen kann wie in einer Wohnung,wo man alleine ist,ist auch logisch.
Aber man könnte natürlich auch gerade aus so etwas ein "wir dürfen uns nicht erwischen lassen" - Rollenspiel machen - natürlich nicht bis zum Äussersten ,aber mal so als kleiner Anheizer.
Ansonsten,wie sieht es denn mit Rollenspielen aus?Seid ihr in eurer Fantasie offen für sowas : man stellt sich einen Park vor,der nette Typ der sich da aufhält und das junge Mädchen,was vielleicht noch Jungfrau ist und verführt wird.
Oder man guckt einen schönen Film,stellt sich vor man säße im Kino,mit vielen anderen Menschen und man darf natürlich nicht alles - denn im Kino kann man sich ja nicht nackt ausziehen und loslegen - dafür aber andere Sachen machen.
Naja,das sind nur ein paar klassische Beispiele,jeder hat da andere Vorstellungen und Wünsche - denkt mal drüber nach.

Oder ihr geht mal gemeinsam in einen Sexshop und guckt euch um - ein guter Dildo oder Vibrator - ein nettes anderes Spielzeug,hat schon so manchem Paar geholfen - oder nette Wäsche - eine kleine Peitsche - Handschellen ....oder schöne Tücher um sich zu fesseln und die Augen zu verbinden (man muss ja nicht direkt grob werden oder so - man kann ja einfach die Abmachung treffen : wir versuchen mal und gucken was passiert - ohne direkt Sex zu haben - nur mal die Gefühle wirken lassen.

Mit Sicherheit gibt es auch haufenweise Lektüre zu diesem Thema - ich selbst kenne nur "Gute Mädchen tun's im Bett - böse überall" von Anne West - nicht unbedingt ein Ratgeber,aber ein sehr offenes und auch humorvolles Buch,das so manches Klischee um Sex herum parodiert - ich hatte viel Spaß beim Lesen und die eine oder andere Sache kann man sich bestimmt abgucken.Man kriegt es in jedem guten Buchladen und es kostet nur schlappe 8 Euro - kann man also nicht viel falsch machen.

Ansonsten lasst einfach euren Wünschen freien Lauf,informiert euch ein bisschen und spielt ruhig mit allem was euch in die Finger kommt )- ein paar süße Früchtchen sind nicht verkehrt.

Ich hoffe ich konnt ein bisschen helfen.

Lieben Gruß,

Judy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 9:00

Ich bins thomas
allsooo..

Judy, klasse beiträge, danke mal an dieser stelle da kann man vieles von umsetzen...

hmmm jez kommt die sache.. kann man das wirklich nutzen und direckt so anfangen?... ich denke nicht.. die lust muss ja da erstmal wiederkommen... ansonster sind diese beiträge echt hilfreich...
wir hatten ja schon mal versucht mit handschellen.. aber ich muss erstma zum sexschop hinkommen... aber zum sexschop brauch ich nicht

ne freundin hatte mir gesagt ich könnte ja mal wenn ich was billiges haben will bei www.eis.de nachschaun... billiges gibts da von sonnenbrillen bishin zum vibrator

fantasien.. hmmm... ich habe doch schon mal öfter nachgefragt wie es denn wäre an ausgefallenen orten.. aber sie klang als wäre es nicht ihr fall.. ich würds gerna mal ausprobieren.. aber da müssen ja beide mit einverstanden sein..

rollenspiele.... guter vorschlag.. vielleicht muss ich mich ma nen bissle aufraffen.. den vorschlag hatte sie schon mal gebracht aber ich bin mir da unsicher... da bin ich glaub ich noch nicht offen genug für.. aber wers noch nicht probiert hat weiss ja nicht wie es ist... also ich würd ma probieren.. wenns hilf mach ich alles mit

softporno.. oder erotisches buch... hmmm... wenn meine freundin nur das wort porno hört turnt sie das gleich ab... aber bei softporno, da muss man mal gucken... kann man uns denn ein guten empfehlen?
und erotisches buch.... lol da fällt mir wieder das buch einw as sie da hat.. is so nen tagebuch.. weiss jetzt nicht wie das heisst.. aber das könnte man nicht nehmen
das find selbst ich abartig....

verwönen lassen.. ohhjaa nicht nur im bett, die kleine ist echt nen verwöhntes kleines ding .. ich machs aber auch gerne... ich habe es sogar schon mal versucht mit so ner art erotischen massage.. aber da ist sie nicht drauf angesprungen.. sie geniesst es auf ne andere weise...
und dazu zu kommen wie ichs gemacht habe..
wir waren beide nackt und sie lag auf dem rücken.. ich saß zwischen ihren beiden und habe den oberkörper und beine massiert... richtig sexy wie sie da lag mit dem massageöl aufm dem körper *träum* *g*... naja... aber die hat das anders gesehen...
ich mache das gerne ne frau beim sex zu verwöhnen... das vorspiel könnte von mir aus ruhig noch länger dauern.. ich mach des gerne wie gesagt... aber das kann man ja noch sehen...


hmmmm... ich habe jetzt wenn man das alles so liest nur noch ein bedenken.. vielleicht weiss jemand von euch nen ratschlag...

ich kann mich einfach nicht zurückhalten... mit dem orgasmus... das geht einfach zus chnell.. wie soll man lange sex haben dabei? das ist ne sache die nicht nur mich betrifft... mal ehrlich.. welche frau würde mit nem typen im bett steigen der nichtmal 5 minuten durchhält... gibt es ne möglichkeit das irgendwie zu unterbinden?
vielleicht ist es auch diese vorahnung das es wieder so schnell geht, die diese unlust verursacht.... also gut dann erstmal...



lg
thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 12:24
In Antwort auf cibor_12054309

Ich bins thomas
allsooo..

Judy, klasse beiträge, danke mal an dieser stelle da kann man vieles von umsetzen...

hmmm jez kommt die sache.. kann man das wirklich nutzen und direckt so anfangen?... ich denke nicht.. die lust muss ja da erstmal wiederkommen... ansonster sind diese beiträge echt hilfreich...
wir hatten ja schon mal versucht mit handschellen.. aber ich muss erstma zum sexschop hinkommen... aber zum sexschop brauch ich nicht

ne freundin hatte mir gesagt ich könnte ja mal wenn ich was billiges haben will bei www.eis.de nachschaun... billiges gibts da von sonnenbrillen bishin zum vibrator

fantasien.. hmmm... ich habe doch schon mal öfter nachgefragt wie es denn wäre an ausgefallenen orten.. aber sie klang als wäre es nicht ihr fall.. ich würds gerna mal ausprobieren.. aber da müssen ja beide mit einverstanden sein..

rollenspiele.... guter vorschlag.. vielleicht muss ich mich ma nen bissle aufraffen.. den vorschlag hatte sie schon mal gebracht aber ich bin mir da unsicher... da bin ich glaub ich noch nicht offen genug für.. aber wers noch nicht probiert hat weiss ja nicht wie es ist... also ich würd ma probieren.. wenns hilf mach ich alles mit

softporno.. oder erotisches buch... hmmm... wenn meine freundin nur das wort porno hört turnt sie das gleich ab... aber bei softporno, da muss man mal gucken... kann man uns denn ein guten empfehlen?
und erotisches buch.... lol da fällt mir wieder das buch einw as sie da hat.. is so nen tagebuch.. weiss jetzt nicht wie das heisst.. aber das könnte man nicht nehmen
das find selbst ich abartig....

verwönen lassen.. ohhjaa nicht nur im bett, die kleine ist echt nen verwöhntes kleines ding .. ich machs aber auch gerne... ich habe es sogar schon mal versucht mit so ner art erotischen massage.. aber da ist sie nicht drauf angesprungen.. sie geniesst es auf ne andere weise...
und dazu zu kommen wie ichs gemacht habe..
wir waren beide nackt und sie lag auf dem rücken.. ich saß zwischen ihren beiden und habe den oberkörper und beine massiert... richtig sexy wie sie da lag mit dem massageöl aufm dem körper *träum* *g*... naja... aber die hat das anders gesehen...
ich mache das gerne ne frau beim sex zu verwöhnen... das vorspiel könnte von mir aus ruhig noch länger dauern.. ich mach des gerne wie gesagt... aber das kann man ja noch sehen...


hmmmm... ich habe jetzt wenn man das alles so liest nur noch ein bedenken.. vielleicht weiss jemand von euch nen ratschlag...

ich kann mich einfach nicht zurückhalten... mit dem orgasmus... das geht einfach zus chnell.. wie soll man lange sex haben dabei? das ist ne sache die nicht nur mich betrifft... mal ehrlich.. welche frau würde mit nem typen im bett steigen der nichtmal 5 minuten durchhält... gibt es ne möglichkeit das irgendwie zu unterbinden?
vielleicht ist es auch diese vorahnung das es wieder so schnell geht, die diese unlust verursacht.... also gut dann erstmal...



lg
thomas

Erotische geschichten, fansien
also ich habe ma geshcuat hier im forum.. und was findet man?
fantasien anderer und ertotische geschichten...

hab mal durchgeblättert... hab derzeit aber noch nicht meins gefunden... langsam gefällt mir das forum hier... ohja
hilfe ohne ende... dazu erstmal ein dank and die webmaster, habt ihr echt toll gemacht!

lg
thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 15:48
In Antwort auf cibor_12054309

Ich bins thomas
allsooo..

Judy, klasse beiträge, danke mal an dieser stelle da kann man vieles von umsetzen...

hmmm jez kommt die sache.. kann man das wirklich nutzen und direckt so anfangen?... ich denke nicht.. die lust muss ja da erstmal wiederkommen... ansonster sind diese beiträge echt hilfreich...
wir hatten ja schon mal versucht mit handschellen.. aber ich muss erstma zum sexschop hinkommen... aber zum sexschop brauch ich nicht

ne freundin hatte mir gesagt ich könnte ja mal wenn ich was billiges haben will bei www.eis.de nachschaun... billiges gibts da von sonnenbrillen bishin zum vibrator

fantasien.. hmmm... ich habe doch schon mal öfter nachgefragt wie es denn wäre an ausgefallenen orten.. aber sie klang als wäre es nicht ihr fall.. ich würds gerna mal ausprobieren.. aber da müssen ja beide mit einverstanden sein..

rollenspiele.... guter vorschlag.. vielleicht muss ich mich ma nen bissle aufraffen.. den vorschlag hatte sie schon mal gebracht aber ich bin mir da unsicher... da bin ich glaub ich noch nicht offen genug für.. aber wers noch nicht probiert hat weiss ja nicht wie es ist... also ich würd ma probieren.. wenns hilf mach ich alles mit

softporno.. oder erotisches buch... hmmm... wenn meine freundin nur das wort porno hört turnt sie das gleich ab... aber bei softporno, da muss man mal gucken... kann man uns denn ein guten empfehlen?
und erotisches buch.... lol da fällt mir wieder das buch einw as sie da hat.. is so nen tagebuch.. weiss jetzt nicht wie das heisst.. aber das könnte man nicht nehmen
das find selbst ich abartig....

verwönen lassen.. ohhjaa nicht nur im bett, die kleine ist echt nen verwöhntes kleines ding .. ich machs aber auch gerne... ich habe es sogar schon mal versucht mit so ner art erotischen massage.. aber da ist sie nicht drauf angesprungen.. sie geniesst es auf ne andere weise...
und dazu zu kommen wie ichs gemacht habe..
wir waren beide nackt und sie lag auf dem rücken.. ich saß zwischen ihren beiden und habe den oberkörper und beine massiert... richtig sexy wie sie da lag mit dem massageöl aufm dem körper *träum* *g*... naja... aber die hat das anders gesehen...
ich mache das gerne ne frau beim sex zu verwöhnen... das vorspiel könnte von mir aus ruhig noch länger dauern.. ich mach des gerne wie gesagt... aber das kann man ja noch sehen...


hmmmm... ich habe jetzt wenn man das alles so liest nur noch ein bedenken.. vielleicht weiss jemand von euch nen ratschlag...

ich kann mich einfach nicht zurückhalten... mit dem orgasmus... das geht einfach zus chnell.. wie soll man lange sex haben dabei? das ist ne sache die nicht nur mich betrifft... mal ehrlich.. welche frau würde mit nem typen im bett steigen der nichtmal 5 minuten durchhält... gibt es ne möglichkeit das irgendwie zu unterbinden?
vielleicht ist es auch diese vorahnung das es wieder so schnell geht, die diese unlust verursacht.... also gut dann erstmal...



lg
thomas

Hi thomas,
http://forum.gofeminin.de/forum/f143/__f324_f143-E-r-kommt-zu-schnell.html

http://forum.gofeminin.de/forum/f143/__f261_f143-E-r-kommt-jedes-mal-zu-fruh.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 15:54
In Antwort auf cibor_12054309

Ich bins thomas
allsooo..

Judy, klasse beiträge, danke mal an dieser stelle da kann man vieles von umsetzen...

hmmm jez kommt die sache.. kann man das wirklich nutzen und direckt so anfangen?... ich denke nicht.. die lust muss ja da erstmal wiederkommen... ansonster sind diese beiträge echt hilfreich...
wir hatten ja schon mal versucht mit handschellen.. aber ich muss erstma zum sexschop hinkommen... aber zum sexschop brauch ich nicht

ne freundin hatte mir gesagt ich könnte ja mal wenn ich was billiges haben will bei www.eis.de nachschaun... billiges gibts da von sonnenbrillen bishin zum vibrator

fantasien.. hmmm... ich habe doch schon mal öfter nachgefragt wie es denn wäre an ausgefallenen orten.. aber sie klang als wäre es nicht ihr fall.. ich würds gerna mal ausprobieren.. aber da müssen ja beide mit einverstanden sein..

rollenspiele.... guter vorschlag.. vielleicht muss ich mich ma nen bissle aufraffen.. den vorschlag hatte sie schon mal gebracht aber ich bin mir da unsicher... da bin ich glaub ich noch nicht offen genug für.. aber wers noch nicht probiert hat weiss ja nicht wie es ist... also ich würd ma probieren.. wenns hilf mach ich alles mit

softporno.. oder erotisches buch... hmmm... wenn meine freundin nur das wort porno hört turnt sie das gleich ab... aber bei softporno, da muss man mal gucken... kann man uns denn ein guten empfehlen?
und erotisches buch.... lol da fällt mir wieder das buch einw as sie da hat.. is so nen tagebuch.. weiss jetzt nicht wie das heisst.. aber das könnte man nicht nehmen
das find selbst ich abartig....

verwönen lassen.. ohhjaa nicht nur im bett, die kleine ist echt nen verwöhntes kleines ding .. ich machs aber auch gerne... ich habe es sogar schon mal versucht mit so ner art erotischen massage.. aber da ist sie nicht drauf angesprungen.. sie geniesst es auf ne andere weise...
und dazu zu kommen wie ichs gemacht habe..
wir waren beide nackt und sie lag auf dem rücken.. ich saß zwischen ihren beiden und habe den oberkörper und beine massiert... richtig sexy wie sie da lag mit dem massageöl aufm dem körper *träum* *g*... naja... aber die hat das anders gesehen...
ich mache das gerne ne frau beim sex zu verwöhnen... das vorspiel könnte von mir aus ruhig noch länger dauern.. ich mach des gerne wie gesagt... aber das kann man ja noch sehen...


hmmmm... ich habe jetzt wenn man das alles so liest nur noch ein bedenken.. vielleicht weiss jemand von euch nen ratschlag...

ich kann mich einfach nicht zurückhalten... mit dem orgasmus... das geht einfach zus chnell.. wie soll man lange sex haben dabei? das ist ne sache die nicht nur mich betrifft... mal ehrlich.. welche frau würde mit nem typen im bett steigen der nichtmal 5 minuten durchhält... gibt es ne möglichkeit das irgendwie zu unterbinden?
vielleicht ist es auch diese vorahnung das es wieder so schnell geht, die diese unlust verursacht.... also gut dann erstmal...



lg
thomas

Hi thomas,
ein paar Links aus dem Forum hier :

http://forum.gofeminin.de/forum/f143/__f324_f143-E-r-kommt-zu-schnell.html

http://forum.gofeminin.de/forum/f143/__f261_f143-E-r-kommt-jedes-mal-zu-fruh.html

Und ein Tip den ich in einer PN mal bekommen habe,allerdings nie selber getestet - Zitat : "Wenn der Mann kurz vorm kommen ist, gehen die Eier nach oben in die Hodenhöhlen, hier dazu einfach mit der linken Hand ein V-Zeichen machen (Handinnefläche drückt auf den unterleib des Mannes und den Penis dazwischen nehmen.
Nun kannst du beliebig den Orgasmus des Mannes hinauszögern"

Vielleicht hilft das was...

Oder ein paar Links aus anderen Foren und Seiten :
http://www.vorzeitige-ejakulation.de/start.htm

http://www.planet-liebe.de/vbb/showthread.php?t=40-739

http://www.orgawell.ch/index.php?lang=de&func=orga-smus

Als Frau kann ich dir im Moment wirklich nicht mehr sagen

Gruß,
Judy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 16:23
In Antwort auf cibor_12054309

Erotische geschichten, fansien
also ich habe ma geshcuat hier im forum.. und was findet man?
fantasien anderer und ertotische geschichten...

hab mal durchgeblättert... hab derzeit aber noch nicht meins gefunden... langsam gefällt mir das forum hier... ohja
hilfe ohne ende... dazu erstmal ein dank and die webmaster, habt ihr echt toll gemacht!

lg
thomas

Ich wollt auch nochmal was sagen
ich bins die Inga..(hab keine lust mir nen eigenen namen hier zu machen)..ja ich wollt egtl nur klarstellen, dass ich gegen softpornos nichts habe. ich mien, solange die nicht so abgedrehte sachen machen oder sich nich gegenseitig ins gesicht wichsen ist es ok. das hatte ich selber schonmal vorgeschlagen.nur ich finde da braucht man nen richtigen, ich will nicht diese amateur-teile ausm internet..da sind die meisten eklig, soweit ich mich da auskenne..naja und rollenspiele, ich glaube um sowas zu machen, bracuth man doch bissl zeit..also es sollte dnan generell gut im bett klappen.sonst find ich das nich so gut.aber generell hab ich nix dagegen.
so das wars schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 16:45
In Antwort auf cibor_12054309

Ich wollt auch nochmal was sagen
ich bins die Inga..(hab keine lust mir nen eigenen namen hier zu machen)..ja ich wollt egtl nur klarstellen, dass ich gegen softpornos nichts habe. ich mien, solange die nicht so abgedrehte sachen machen oder sich nich gegenseitig ins gesicht wichsen ist es ok. das hatte ich selber schonmal vorgeschlagen.nur ich finde da braucht man nen richtigen, ich will nicht diese amateur-teile ausm internet..da sind die meisten eklig, soweit ich mich da auskenne..naja und rollenspiele, ich glaube um sowas zu machen, bracuth man doch bissl zeit..also es sollte dnan generell gut im bett klappen.sonst find ich das nich so gut.aber generell hab ich nix dagegen.
so das wars schon

Hi Inga,
wie wäre es denn wenn ihr zusammen mal in die nächste Videothek geht?
Wenn ihr den Mut dazu habt,dann fragt doch einfach mal nach,was sie so haben....es gibt ja auch erotische Filme die nicht alles zeigen oder "sich ins Gesicht wichsen"....

Ich erinner mich da so wage an so "Emanuell" - Filme...ist aber weig her,dass ich die gesehen habe,insofern will ich da jetzt nicht meine Hand für ins Feuer legen.
Was ich meine ist : es gibt ja auch Filme mit Handlung - wo nicht nur gef**** wird ....
Vielleicht mal googeln - da gibt bestimmt ein paar Titel die man dann in der Videothek mal nachschauen kann.

Lieben Gruß,

Judy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 16:55
In Antwort auf farida_12163917

Hi Inga,
wie wäre es denn wenn ihr zusammen mal in die nächste Videothek geht?
Wenn ihr den Mut dazu habt,dann fragt doch einfach mal nach,was sie so haben....es gibt ja auch erotische Filme die nicht alles zeigen oder "sich ins Gesicht wichsen"....

Ich erinner mich da so wage an so "Emanuell" - Filme...ist aber weig her,dass ich die gesehen habe,insofern will ich da jetzt nicht meine Hand für ins Feuer legen.
Was ich meine ist : es gibt ja auch Filme mit Handlung - wo nicht nur gef**** wird ....
Vielleicht mal googeln - da gibt bestimmt ein paar Titel die man dann in der Videothek mal nachschauen kann.

Lieben Gruß,

Judy

Videothek...
ich ahbe wohl keine probleme... nur leider is meine kleine süsse kuschelmaus erst 17...
ich bin 18 nebenbeigesagt...

also mit ihr zusammen fragen.. wär nich so schlimm.. ich kann mich da ja ma informieren in der videothek

okay okay
lg
thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 5:55

Sie soll dich verlassen
Deiner Freundin kann man nur anraten, dich zu verlassen.

Vom ersten Fremdgehen hast du nichts gelernt, Vorspiel findest du nicht toll, Orgasmen hat sie bei dir nicht, und vielleicht hast du sie schon einmal gefragt, ob sie vielleicht einen Dreier (du, sie, noch ein Mann) mit dir will.

An dir kann man sehen, dass du nicht für Beziehungen gemacht bist, und du dir vielleicht einen promiskuitiven Mann suchen solltest, anstatt deine Freundin so zu verletzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 15:48
In Antwort auf themis_12960994

Sie soll dich verlassen
Deiner Freundin kann man nur anraten, dich zu verlassen.

Vom ersten Fremdgehen hast du nichts gelernt, Vorspiel findest du nicht toll, Orgasmen hat sie bei dir nicht, und vielleicht hast du sie schon einmal gefragt, ob sie vielleicht einen Dreier (du, sie, noch ein Mann) mit dir will.

An dir kann man sehen, dass du nicht für Beziehungen gemacht bist, und du dir vielleicht einen promiskuitiven Mann suchen solltest, anstatt deine Freundin so zu verletzen.

Tja...
....und manchen Leuten würde ich ein bisschen mehr Ausdauer wünschen, denn wenn man sich schon nicht die Mühe macht, eine Diskussion "vollständig" zu verfolgen, dann sollte man wenigsten mit den Fingern auf der Tastatur ein bisschen vorsichtig sein !! (Oder so fair und sagen,dass man nicht alles ließt)

Zumal es in diesem Fall ja kaum zu übersehen ist,wieviel die Beiden hier geschrieben haben




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 17:37
In Antwort auf themis_12960994

Sie soll dich verlassen
Deiner Freundin kann man nur anraten, dich zu verlassen.

Vom ersten Fremdgehen hast du nichts gelernt, Vorspiel findest du nicht toll, Orgasmen hat sie bei dir nicht, und vielleicht hast du sie schon einmal gefragt, ob sie vielleicht einen Dreier (du, sie, noch ein Mann) mit dir will.

An dir kann man sehen, dass du nicht für Beziehungen gemacht bist, und du dir vielleicht einen promiskuitiven Mann suchen solltest, anstatt deine Freundin so zu verletzen.

Wow...
ja wenn es deine meinung ist, es gibt aber leute die lernfähig sind, ich werd mich da auch nich weiter verantworten... passiert ist es, meine freundin weiss was ich zu dem thema sage/fühle und ohja.. findest nen dreier schlimm? ich habe mal gefragt was sie davon halten würde, nicht ob sie s will!

judy hat recht, les erstmal weiter bevor du hier unteile fällst ..

gut gut,


and der stelle:

Judy, vielen liebe dank für deine hilfe! Wir werden jetzt erstmal den weiteren weg alleine gehen müssen. Ermutigung haben wir genug um des in den griff zu kriegen, achja und vllt kannse mir das ja mal via PN schreiben wie das gemeint ist mit dem rauszögern, habs ma versucht bei der Sb aber hmm.. ging irgendwie net
versteh des noch nich so ganz, haste evtl auch nen bild davon??? damit ich da besser versteh.



Also dann, bis demnächst, ich schreibe mal zwischendurch erfahrungen hier in den thread, damit nachfolger die evtl ein ähnliches oder sogar das gleiche problem haben resultate sehen können


lg
Thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 19:32
In Antwort auf farida_12163917

Tja...
....und manchen Leuten würde ich ein bisschen mehr Ausdauer wünschen, denn wenn man sich schon nicht die Mühe macht, eine Diskussion "vollständig" zu verfolgen, dann sollte man wenigsten mit den Fingern auf der Tastatur ein bisschen vorsichtig sein !! (Oder so fair und sagen,dass man nicht alles ließt)

Zumal es in diesem Fall ja kaum zu übersehen ist,wieviel die Beiden hier geschrieben haben




Ich bins inga
also die spinnt doch und hat keine ahnung..die sollte sich mal still verhalten..so ne tipps sind echt überflüssig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper