Home / Forum / Fit & Gesund / Beziehung beenden wegen Rauchen?

Beziehung beenden wegen Rauchen?

1. Juni 2005 um 16:18 Letzte Antwort: 8. Juli 2005 um 1:44

Hallo!

Mein Freund ist Raucher, ich bin Nichtraucherin!

Zwar hab ich das von Anfang an gewusst, aber jetzt, nach 5 Monaten Beziehung stört mich das sehr!

Er sagt er wird es sich aus Liebe zu mir ganz abgewöhnen, schafft es aber nicht einmal einen Tag ohne Zigaretten!

Ganz schlimm ist es in Gesellschaft mit anderen Rauchern! Da fühlt man sich als Nichtraucherin schon sehr unwohl!

Hat diese Beziehung eine Zukunft, oder sollte ich ihm noch Zeit geben?

Bin gespannt auf eure Meinungen!

Lg, Hedi

P.S: Er raucht seit ca. 6 Jahren!

Mehr lesen

2. Juni 2005 um 17:05

Puh
...das is ne schwere entscheidung...
ich hab selbst mal geraucht und wenns bei mir nich gesundheitliche gründe gegeben hätte, dann würd ich wahrscheinlich jetzt noch rauchen...

für manche is es einfach verdammt schwer aufzuhören..gerade nach so langer zeit...in gesellschaft ist es noch schwerer..ich denk wir kennen alle den gruppenzwang*g*

ich würd ihn nicht unter druck setzen...erstmal abwarten..vielleicht nochmal mit ihm reden..inwiefern störts dich denn? raucherkuss? der stinkende rauch? oder was ganz andres?




Gefällt mir
3. Juni 2005 um 14:14
In Antwort auf tomomi_12732790

Puh
...das is ne schwere entscheidung...
ich hab selbst mal geraucht und wenns bei mir nich gesundheitliche gründe gegeben hätte, dann würd ich wahrscheinlich jetzt noch rauchen...

für manche is es einfach verdammt schwer aufzuhören..gerade nach so langer zeit...in gesellschaft ist es noch schwerer..ich denk wir kennen alle den gruppenzwang*g*

ich würd ihn nicht unter druck setzen...erstmal abwarten..vielleicht nochmal mit ihm reden..inwiefern störts dich denn? raucherkuss? der stinkende rauch? oder was ganz andres?




Hallo!
Als Nichtraucherin stört mich einfach alles am Rauchen: Es ist teuer, sinnlos, man stinkt beim Küssen, alles stinkt nach Rauch...., um nur ein paar Gründe zu nennen!

Am meisten stört mich aber, dass er mir zu Liebe wahrscheinlich nicht aufhören wird bzw. kann, denn er ist süchtig!


Gefällt mir
15. Juni 2005 um 13:26

Lieber oder Glimmstengel?!
Hallo!

Ich selbst bin Raucherin und mein Partner Nichtraucher..
Es ist eine schwierige Situation, auch wenn ich es nicht verstehen kann wie man eine Beziehung wegen Nikotingenuss beenden kann, aber das ist eine andere Sache!
Wir haben uns darauf geeiniget, dass ich nur draußen rauche und schon stört es nicht mehr..
Wenn man sich wirklich liebt, dann sollte das schon irgendwie hinhauen.
Kompromisbereitschaft ist dabei aber das A&O.

Lg
Verena

Gefällt mir
8. Juli 2005 um 1:44

Das kenn ich nur zu gut...
Mein Freund ist auch Raucher und zwar ein wirklich unverbesserlicher. Er ist 26 und raucht, seit er ca 14 ist... ein Arzt, der ihn untersucht hat, meinte, er sollte unbedingt aufhören, weil er sonst in 10 Jahren entweder ein Raucherbein oder einen Herzinfarkt haben wird. Daraufhin hat er auch mal 2 Monate aufgehört und das war ne wirklich tolle Zeit für mich. Leider war er nicht wirklich konsequent... er hat sich selber "erlaubt" zu rauchen, wenn er Alkohol trinkt und im Urlaub auch, weil das ja eine Ausnahmesituation ist. Nur hat er es nach dem Urlaub dann nicht mehr geschafft, wieder aufzuhören.
Ich muß sagen, daß mir das alles furchtbar auf die Nerven geht... nicht nur, daß er, was der Arzt gesagt hat, jetzt wieder als "halb so schlimm" abtut, vor allem auch, daß er von mir immer Toleranz und Verständnis erwartet, weil er ja eine Sucht hat. Nur hab ich eine Menge Allergien und teilweise deswegen auch asthmaähnliche Anfälle und an manchen Tagen, wenn ich schlimm geplagt bin, ertrage ich Zigarettenrauch einfach nicht. Da krieg ich dann auch kein Verständnis.
Auch hab ich ihn schon mehrmals gebeten, in meinem Schlafzimmer nicht zu rauchen... aber immer wieder *vergisst* er das. Mich macht das wahnsinnig!
Ich hab in meinem Bekannten- und Freundeskreis eigentlich nur Raucher und ich hab teilweise richtig einen Hass darauf.
Viele sind auch total rücksichtslos, wedeln einem ständig mit der Zigarette vorm Gesicht und merken nicht, wenn dem Gegenüber dauernd der Qualm ins Gesicht zieht.
Ich hab mehrere Narben von Brandwunden an den Händen, weil es z.B. in Discos immer genug Leute gibt, die nie aufpassen, wo sie mit ihren Zigaretten hinfuchteln.
Ganz ehrlich, solang mein Freund Raucher ist, würd ich nie mit ihm zusammenziehen... ich brauch eine rauchfreie Wohnung und vor allem ein rauchfreies Schlafzimmer abends. Trennen würd ich mich explizit deswegen nicht von ihm, aber sollte ich jemals über eine Trennung nachdenken, würde es auf jeden Fall negativ mitreinspielen.

LG, Ronda

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen