Home / Forum / Fit & Gesund / Bettnässen bei Alkohl

Bettnässen bei Alkohl

28. Oktober 2007 um 13:44

Wenn mein Freund Alkohol getrunken hat, macht er nachts immer ins Bett (meist ab ca. 3 Bier). Woran liegt das, was kann man tun?? er will den Alkohl auch nicht weglassen, oder sollte er das doch auf jeden Fall tun?

Mehr lesen

31. Dezember 2007 um 13:24

Ins Bett pinkeln
das gleiche Problem habe ich auch. Mein freund pinkelt auch bei Genuß von Bier ins Bett,und wenn er noch Ramazotti dazu trinkt, passiert es erst recht. Aber meistens ist die Menge ausschlaggebend, also ab so 5 Bier...
Ich weiß auch woran das liegt, hat mir mal ein Mediziner verraten: Wenn ein Mensch in seinem Leben zuviel Alkohol getrunken hat, sterben im Laufe der Zeit Gehirnzellen ab. Die erneuern sich zwar wieder, aber nicht die, die das Kontrollsystem für die Funktion der Blase (Schließmuskeln)lenken. Und die können nach einiger Zeit nicht mehr richtig funktionieren. Wenn man vergleichsweise nur Wasser oder Cola trinkt, passiert das nicht mit dem Einnässen. D.h. im Suff hat man seine Blase nicht mehr so unter Kontrolle. Am besten ist man lässt das mit dem Alkohol, aber sag das mal jemanden. Ich habe aucgh das gleiche Problem.
Danke für dein gleiches Interesse.
Luna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen