Home / Forum / Fit & Gesund / Beruhigungsmittel rezeptfrei ? Bitte um Antworten

Beruhigungsmittel rezeptfrei ? Bitte um Antworten

9. November 2010 um 17:52

Hallo liebe gofemin-user

mal wieder wende ich mich an euch, da ich in meinem umfeld im moment niemanden habe mit dem ich reden könnte bzw. den ich fragen könnte.

Wie ich hier schon erwähnt habe, geht es mir seid einigen Monaten sehr sehr schlecht. Nun habe ich aber wieder eine noch stärkere...ich nenne es mal "krise".
Kann kaum noch schlafen und leide wahnsinnig an den stendigen Weinattacken und dem immer präsenten Einsamkeitsgefühl.

Ich habe wirklich das Gefühl es nicht mehr auszuhalten, deshalb bin ich nun zu dem Entschluss gekommen, mir erst mal mit Beruhigungstabletten weiter zu helfen.

Nun meine Frage:
Welche nicht-verschreibungspflichtigen Beruhigungstabletten gibt es denn außer Baldrian und Hopfen? Denn Baldrian zum Beispiel habe ich schon ausprobiert jedoch keine Wirkung gespürt.
Brauche etwas was schnell wirkt. Notfalls auch vom Arzt. Nur es wäre mir lieber ohne Arztbesuch.

Und um eins schon mal klar zu stellen.
Ich frage hier nicht nach OB ich welche nehmen soll,sondern welche es denn so im allgemeinen gibt und welche gut wirken, weil ich wirklich verzweifelt bin und unbedingt etwas brauche das mir hilft.

Vielen Dank schon mal.

Mehr lesen

14. November 2010 um 20:00

Hallo
hebe dir eine priv. nachricht geschrieben. schau doch mal. lieber gruß heike

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2010 um 22:24

Doch es gibt rezeptfreie schlaftabletten
Es gibt schlaftabletten... Vivinox sleep extra stark.. Rezeptfrei in der apotheke und wirken nicht mit baldrian..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 10:35

Johanniskraut
Was auch helfen kann, sind Johanniskrautpräparate. Frag mal in der Apotheke nach. Die sind rezeptfrei und je nachdem welche du holst (z.Bsp. ein Reimport), noch nicht mal so teuer. ABER: die brauchen ne Zeitlang bis sie richtig wirken. Ich glaub, das ist bei allen pflanzlichen Mitteln so.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2010 um 13:08
In Antwort auf seda_11872115

Doch es gibt rezeptfreie schlaftabletten
Es gibt schlaftabletten... Vivinox sleep extra stark.. Rezeptfrei in der apotheke und wirken nicht mit baldrian..

Nimm Beratung in Anspruch
Ich würde dir raten zum Psychiater zu gehen und die Lage mit dem zu besprechen. Auch wenn die Überwindung schwer fällt, kann ein Psychiater am besten beurteilen, welches Beruhigungsmittel in dem Moment für dich am besten geeignet ist.
Ein Psychiater hat Medizin studiert und manchmal eine Zusatzausbildung in Psychotherapie.

Bestehe darauf, ein Beruhigungsmittel zu bekommen, dass nicht süchtig macht. Kein Medikament aus der Gruppe der Benzodiazepine wie Valium und andere.

Es gibt beruhigende Antidepressiva, die schön schläfrig machen Abends und nach zwei bis drei Wochen den Serotoninspiegel anheben.

Es gibt auch beruhigende Neuroleptika mit einer schwachen antipsychotischen Wirkung, also hauptsächlich müde-machendenden Wirkung.

Frage nach der Halbwertszeit des Medikamentes. Das ist die Zeitdauer, die das Medi im Körper verbleibt.
In dieser Zeit bist du müde und benommen, also nicht arbeitsfähig.

Psychiater/innen sind meist einfühlsam und die Person mit der richtigen Kompetenz!

Lass dich bitte beraten!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2013 um 16:22

Depression
Also ich würde Dir ein Benzo empfehlen Tavor oder Diazepam als Tropfen. Ich denke aber das Du Dich wirklich an einen Arzt wenden solltest oder ein Beratungsstelle die sind sehr einfühlsam und können Dir wirklich helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2014 um 20:43


Ich war immer sehr unruhig und konnte auch sehr schlecht einschlafen.
Jetzt geht es mir deutlich besser dank guter Medizin. Habe ich mir online bestellt bei http://bit.ly/1k99DnJ

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 12:19

Schamblumen Tee
Dass klingt echt schlimm was du schreibst tust mir auch richtig leid dass kenn ich auch von meiner Frau sie litt auch sehr lange unter Schlaflosigkeit und Depressionen das hat echt an unserer Beziehung gezerrt, dann habe ich mal in einem Beitrag auf N24 einen Bericht über Alternative Medizin gesehen und da kann auch der Schamblumen Tee (Clitoria ternatea)vor der Tee wirkt gegen Schlafstörungen und ist Antidepressiv ich habe den meiner Frau bestellt auf www.tee-vita.de das ist ein Shop der sich auf Alternativ Medizin in Tee Form spezialisiert hat. Meine Frau trinkt jetzt jeden Abend den Tee und ihr geht es viel besser. Sie sagt das ihr Kopf viel freier ist und sie sich einfach besser fühlt sie redetet auch viel mehr mit mir als früher und sie unternimmt auch gerne wider was nicht wie früher da saß sie nur zu Hause und sollte keinen sehen oder hören versuch es einfach mal damit bevor du zu Tabellen greifst oder noch schlimmer zu Chemie.
Lg Martin.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2014 um 14:50

Schüsslersalze
Bei Stress und Depressionen nehme ich Schüssler-Salze Nr. 5 täglich ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2014 um 13:39

Pflanzliche Medikamente !!
Nimm Neurexan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2014 um 14:48

Dreamquick - google danach und du wirst es verstehen
Ich kann sooooo nachvollziehen wies dir geht. Habe 2013 ueber MONATE bestenfalls 2 bis 3 Stunden pro Nacht zusammenbekommen. Ich KONNTE NICHT MEHR und mein Arzt wollte mir nichts verschreiben.

Mir hat der Tipp einer Freundin aus Irland denn wahrscheinlich das Leben gerettet. Google mal Dreamquick. Es ist KEIN Wundermittel das über Nacht wirkt, aber wenn dus mal ein paar Wochen enimmst wirst du verstehen warum es in Mediziner-Blogs der absolute Geheimtipp mittlerweile ist.

Wuensche dir alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 21:48
In Antwort auf martin1155

Schamblumen Tee
Dass klingt echt schlimm was du schreibst tust mir auch richtig leid dass kenn ich auch von meiner Frau sie litt auch sehr lange unter Schlaflosigkeit und Depressionen das hat echt an unserer Beziehung gezerrt, dann habe ich mal in einem Beitrag auf N24 einen Bericht über Alternative Medizin gesehen und da kann auch der Schamblumen Tee (Clitoria ternatea)vor der Tee wirkt gegen Schlafstörungen und ist Antidepressiv ich habe den meiner Frau bestellt auf www.tee-vita.de das ist ein Shop der sich auf Alternativ Medizin in Tee Form spezialisiert hat. Meine Frau trinkt jetzt jeden Abend den Tee und ihr geht es viel besser. Sie sagt das ihr Kopf viel freier ist und sie sich einfach besser fühlt sie redetet auch viel mehr mit mir als früher und sie unternimmt auch gerne wider was nicht wie früher da saß sie nur zu Hause und sollte keinen sehen oder hören versuch es einfach mal damit bevor du zu Tabellen greifst oder noch schlimmer zu Chemie.
Lg Martin.

Meine Freundin
trinkt gerne Tee sie sagt immer Schatz wenn ich Tee trinke schalte ich ab. Kann mir es gut vorstellen, wenn der Tee so eine Wirkung hat das er gut hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 11:17

Da gibts einiges....
aber meine erste Wahl ist Tee! Es gibt nichts besseres, als einen warmen Tee vor dem Schlafen zu trinken. Wenn Du Dir dann einen mit beruhigender Wirkung aussuchst, bringt das richtig was. Ich schwör auf den Tee-Vita Lavendel-Tee, der schmeckt lecker und damit schlaf ich wie ein Baby, oder wenn ich ihn zwischen durch über Tag trinke, komm ich runter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2015 um 14:53
In Antwort auf fbimaus

Da gibts einiges....
aber meine erste Wahl ist Tee! Es gibt nichts besseres, als einen warmen Tee vor dem Schlafen zu trinken. Wenn Du Dir dann einen mit beruhigender Wirkung aussuchst, bringt das richtig was. Ich schwör auf den Tee-Vita Lavendel-Tee, der schmeckt lecker und damit schlaf ich wie ein Baby, oder wenn ich ihn zwischen durch über Tag trinke, komm ich runter.

Spürst
du sofort was oder hat es einige Tage gedauert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 21:56
In Antwort auf teelisa3

Spürst
du sofort was oder hat es einige Tage gedauert?

Am
zweiten Tag fing es an zu wirken ich wurde innerlich viel ruhiger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2015 um 21:07
In Antwort auf fbimaus

Da gibts einiges....
aber meine erste Wahl ist Tee! Es gibt nichts besseres, als einen warmen Tee vor dem Schlafen zu trinken. Wenn Du Dir dann einen mit beruhigender Wirkung aussuchst, bringt das richtig was. Ich schwör auf den Tee-Vita Lavendel-Tee, der schmeckt lecker und damit schlaf ich wie ein Baby, oder wenn ich ihn zwischen durch über Tag trinke, komm ich runter.

Ich war fertig mit der Welt
und musste mich endlich mal um meine Schlafschwierigkeiten kümmern!! Ich bin selbstständig und arbeite von zu Hause aus, bedeutet: Morgens stehe ich mit Arbeit auf und abends gehe ich damit ins Bett. Natürlich arbeite ich nicht den ganzen Tag, habe ja freie Zeiteinteilung und will auch gar nicht schimpfen, macht mir Spaß und leben kann ich davon auch. Aber ich bin abends nicht mehr runter gekommen, habe tausend Gedanken im Kopf.... auch Beruhigungsrituale bringen nichts, der Kopf ging nicht aus...Dann hat mir jemand von dem Lavendel-Tee erzählt, den trinke ich jetzt schon einige Zeit. Mein Körper kommt damit super zu Ruhe und schlafen kann ich auch wieder. Wie ein Murmeltier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2015 um 19:44
In Antwort auf amie_12684316

Ich war fertig mit der Welt
und musste mich endlich mal um meine Schlafschwierigkeiten kümmern!! Ich bin selbstständig und arbeite von zu Hause aus, bedeutet: Morgens stehe ich mit Arbeit auf und abends gehe ich damit ins Bett. Natürlich arbeite ich nicht den ganzen Tag, habe ja freie Zeiteinteilung und will auch gar nicht schimpfen, macht mir Spaß und leben kann ich davon auch. Aber ich bin abends nicht mehr runter gekommen, habe tausend Gedanken im Kopf.... auch Beruhigungsrituale bringen nichts, der Kopf ging nicht aus...Dann hat mir jemand von dem Lavendel-Tee erzählt, den trinke ich jetzt schon einige Zeit. Mein Körper kommt damit super zu Ruhe und schlafen kann ich auch wieder. Wie ein Murmeltier

Das Tee
trinken gesund ist wusste ich. Aber das man davon auch wieder sein Schlaf bekommt super. Da kannst du froh sein das es bei dir wirkt und du keine Pillen mit Chemie nehmen muss. Wünsche dir noch einen schönen Sonntag abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2015 um 16:55

An der
frischen Luft spazieren gehen tut immer gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2015 um 22:43
In Antwort auf arlinda44

Das Tee
trinken gesund ist wusste ich. Aber das man davon auch wieder sein Schlaf bekommt super. Da kannst du froh sein das es bei dir wirkt und du keine Pillen mit Chemie nehmen muss. Wünsche dir noch einen schönen Sonntag abend

Und
ob Lavendel kann sehr beruhigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2015 um 18:33
In Antwort auf amie_12684316

An der
frischen Luft spazieren gehen tut immer gut.

Das stimmt
und danach schön auf die Couch eine Tasse Tee trinken und entspannen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2015 um 17:33
In Antwort auf fbimaus

Am
zweiten Tag fing es an zu wirken ich wurde innerlich viel ruhiger.

Wow
und das mit Tee!! Hätte ich nicht gedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2015 um 21:23
In Antwort auf fbimaus

Da gibts einiges....
aber meine erste Wahl ist Tee! Es gibt nichts besseres, als einen warmen Tee vor dem Schlafen zu trinken. Wenn Du Dir dann einen mit beruhigender Wirkung aussuchst, bringt das richtig was. Ich schwör auf den Tee-Vita Lavendel-Tee, der schmeckt lecker und damit schlaf ich wie ein Baby, oder wenn ich ihn zwischen durch über Tag trinke, komm ich runter.

Runter
kommen das wer was für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2015 um 17:09

Und Oma
ruhiger geworden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche Hilfe für mein besten Freund (Armamputation)
Von: ishtar_12181415
neu
2. Oktober 2015 um 12:44
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram