Home / Forum / Fit & Gesund / Bekunis?

Bekunis?

10. April 2007 um 12:14

hallo
kennt jemand das abführmittel bekunis?
hilft es wirklich gegen verstopfung?
wie wirken abführmittel?
kann man abnehmen davon?
danke
Alanis

Mehr lesen

10. April 2007 um 12:18


ich geb dir nen guten, ernst gemeinten rat "lass die finger davon"
man kann auch angenehmer und ungefährlicher abnehmen, wenn dir da nix einfällt gebe ich dir ger tipps....
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 12:20
In Antwort auf nuala_12692274


ich geb dir nen guten, ernst gemeinten rat "lass die finger davon"
man kann auch angenehmer und ungefährlicher abnehmen, wenn dir da nix einfällt gebe ich dir ger tipps....
lg


Wie komme ich von Abführmittel runter?
lies dir den beitrag mal durch und du willst damit anfangen!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 12:28
In Antwort auf nuala_12692274


Wie komme ich von Abführmittel runter?
lies dir den beitrag mal durch und du willst damit anfangen!?

.
ich bin viel zu tief in dem ganzen scheiss der essstörungen verfangen...
hier geht es nicht um anfangen oder nicht...
ich habe den weg von magersucht zur bulemie gemacht
jetzt habe ich natürlich zuviel zu genommen und will es mit abführmittel versuchen , da ich es seit geraumer zeit nicht mehr fertig bringe mich zu übergeben...
ich fühle mich fett und will nicht mehr so weiter leben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 12:32
In Antwort auf lea_12835421

.
ich bin viel zu tief in dem ganzen scheiss der essstörungen verfangen...
hier geht es nicht um anfangen oder nicht...
ich habe den weg von magersucht zur bulemie gemacht
jetzt habe ich natürlich zuviel zu genommen und will es mit abführmittel versuchen , da ich es seit geraumer zeit nicht mehr fertig bringe mich zu übergeben...
ich fühle mich fett und will nicht mehr so weiter leben...

.
eigentlich will ich nicht damit anfangen
ist nur für den ersten übergang... damit ich mich vielleicht besser fühle und so wieder die motivatioun finde wieder einmal eine therapie zu machen...
gestern beim joggen habe ich mich erwicht wie ich mitten auf der strasse gelaufen bin mit musik in den ohren in der hoffnung ein wagen wuerde über mich fahren...
ich bin von mir selbst enttauescht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 12:40
In Antwort auf lea_12835421

.
eigentlich will ich nicht damit anfangen
ist nur für den ersten übergang... damit ich mich vielleicht besser fühle und so wieder die motivatioun finde wieder einmal eine therapie zu machen...
gestern beim joggen habe ich mich erwicht wie ich mitten auf der strasse gelaufen bin mit musik in den ohren in der hoffnung ein wagen wuerde über mich fahren...
ich bin von mir selbst enttauescht...

Oh je
mädel, du brauchst echt hilfe! das ist doch kein leben! wenn man sich schon wünscht zu sterben, weil man nicht dünn genug ist!
du solltest dir echt professionelle hilfe suchen und hier nicht nach abführmitteln fragen!
GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 12:45
In Antwort auf dianne_12301251

Oh je
mädel, du brauchst echt hilfe! das ist doch kein leben! wenn man sich schon wünscht zu sterben, weil man nicht dünn genug ist!
du solltest dir echt professionelle hilfe suchen und hier nicht nach abführmitteln fragen!
GLG

.
ich sage nicht dass ich sterben will
nur weil och nicht dünn bin
das ganze hat mit meinem ganzen leben zu tun... mit problemen die ich nicht will hier jetzt ganz ausbreiten...
ich werde diese abfürhmittel egal wie heute zumindest nehmen...
ich will nur wissen ob es hilft wenn ich sie einmal nehme
die professionelle hilfe kommt im sommer waerend meinen ferien... jetzt muss ich mein unijahr fertig machen...es weiss niemand von meinen problemen also kann ich jetzt nicht einfach aussetzen und in eine klinik gehen... was im sommer waerend den ferien jedoch geht...
also kann jemand mir sagen ob es hilft oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 9:48
In Antwort auf lea_12835421

.
ich bin viel zu tief in dem ganzen scheiss der essstörungen verfangen...
hier geht es nicht um anfangen oder nicht...
ich habe den weg von magersucht zur bulemie gemacht
jetzt habe ich natürlich zuviel zu genommen und will es mit abführmittel versuchen , da ich es seit geraumer zeit nicht mehr fertig bringe mich zu übergeben...
ich fühle mich fett und will nicht mehr so weiter leben...

Traurig
Hi du..
mir ergeht es genau gleich wie dir...........
ich hab auch das Problem das i mich nicht mehr übergeben kann.
und habe natürlich auch das Problem bekommen das mir die Fresssucht (essen ohne Hunger) bei mir zu trifft und habe auch ein bisschen zu gelegt
Ich bin total fertig mit den nerven .....bei dir ist es schon länger her

wie geht es dir den momentan so.......
Freue mich auf eine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 5:43

Ja....
Ja, ich kenne das (nur zu gut...)!
Natürlich hilft es gegen Verstopfung.
Dazu sind ja Abführmittel gedacht!!!

Gegen Verstopfung!
Nicht zum Abnehmen.

Es entleert den Darm.
Wirkt so nach etwa acht Stunden.
Sollte man am Besten abends einnehmen,
dann kannst Du Dich morgens auf der Toilette erleichtern!

Wirklich abnehmen kann man davon nicht (sagt zumindest jeder mit ein wenig Ahnung).
Du machst Deinen Stoffwechsel kaputt.
Du verlierst viel Wasser und wichtige Mineralstoffe oder was weiß ich...

Ich war selber lange auf Bekunis!
Habe die Dosis nach und nach immer weiter steigern müssen.
Irgendwann habe ich die Dragees kaum noch runterbekommen,
hat mich richtig angeekelt.
Der Toilettengang wird zur Höllenqual!
Du musst sch**ßen, mehrmals, hast Magenkrämpfe,
Dir wird schlecht, liegst wie todkrank im Bett und wälzt Dich rum vor Schmerzen bis Du wieder musst. Kurze Erleichterung, dann wieder Schmerz, Übelkeit, Schwindel durch den Flüssigkeitsverlust...

Bin irgendwann auf ein anderes Abführmittel umgestiegen,
das ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper