Home / Forum / Fit & Gesund / Bekomme "ständig" meine Tage

Bekomme "ständig" meine Tage

22. Dezember 2018 um 14:53

Bisher habe ich meine "Tage" sehr regelmässig so gut wie auf den Tag genau alle 4 Wochen bekommen.
Nun haben sie letztes Mal genau 1 Wiche zu früh eingesetzt, 10 Tage gedauert (sonst +/- 7). Dann war 1,5 Wochen Ruhe und jetzt hab ich schon wieder Blutungen (nicht dramatisch, wie eben an den Tagen).
Ich weiss nicht was ich davon halten soll und natürlich ist es nervig.
Beim Frauenarzt hab ich erst vor ein paar Wochen so lange keine Ruhe gegeben, bis ich rel. schnell einen Termin bekommen habe (angeblich alles völlig ok, war wegen einem anderen Problem), da brauch ich nicht schon wieder ankommen. 
Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte bzw. was ich tun kann, damit sich meine Tage wieder regulieren?

Mehr lesen

22. Dezember 2018 um 14:59

P.S. Ich habe in letzter Zeit rel. viel Stress, sowohl beruflich, als auch privat, kann daran aber momentan leider nichts ändern. 
k.A. ob das was damit zu tun hat...

Gefällt mir

22. Dezember 2018 um 23:26
In Antwort auf bavariangirl1

P.S. Ich habe in letzter Zeit rel. viel Stress, sowohl beruflich, als auch privat, kann daran aber momentan leider nichts ändern. 
k.A. ob das was damit zu tun hat...

Was sich eventuell positiv auswirken könnte sind Kapseln aus Johanniskraut. 
Versuche, zu dem nicht vermeidbaren Stress ein Pendant zu finden. Suche Dir Oasen im Alltag. Lerne vielleicht Entspannungstraining.

Gefällt mir

23. Dezember 2018 um 17:46

Verhütest du hormonell oder kam das einfach so? Bei ersterem sind Zwischenblutungen einen Nebenwirkung.
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen