Home / Forum / Fit & Gesund / Sport / Beine tun nach (sportlicher) Belastung weh

Beine tun nach (sportlicher) Belastung weh

6. April 2008 um 12:19 Letzte Antwort: 6. April 2008 um 16:21

Hey!

Ich habe folgendes Problem: Ich würde, grade wenn jetzt das Wetter wieder besser wird bzw. besser werden sollte, gerne wieder mehr Sport machen. Und zwar nicht nur Fahrradfahren sondern auch laufen, Kondition aufbauen und dann längere Strecken zurücklegen.
Nun war ich vor drei Tagen auf einem Konzert und hüpfte und sprang 2 Stunden durch. Meine Schienbeine tun immer noch weh.
Wenn ich nach eineinhalb Stunden Schulsport mit laufen und allem drum und dran heim komme, tun Knie und Schienbeine weh.
Ich habe selten Krämpfe o.Ä., es ist eben nur dieser (Belastungs)schmerz nach dem laufen/springen.
Wenn ich 2 Stunden geritten oder Fahrradgefahren bin, habe ich keine Beschwerden, auch beim Skifahren oder Skaten isses definitiv okay.
meine Frage wäre, ob ich die falsche "Technik" habe, andere Schuhe brauche oder n Mangel an irgendwelchen wichtigen Vitaminen oder so habe?
Das wäre fantastisch, wenn mir jemand helfen könnte!

Liebe Grüße,
Anna

Mehr lesen

6. April 2008 um 16:21

Richtige Laufschuhe
Hallo Anna,

ich habe nach dem springen auch immer gelenkschmerzen bekommen...halt so entzündungen...das hat sich aber schleunigst gemessert nachdem ich neue schuhe gekauft habe....lauf schuhe..

habe sie aber auch tagsüber an...ist viel gelenksschonender.
Und falls du muskelkater hast gewöhnt sich der muskel schon daran.

Immer schön eincremen mir periskindol oder so...

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen