Home / Forum / Fit & Gesund / Beim Sex Blockade im Kopf - Bitte um Hilfe bzw Tipps

Beim Sex Blockade im Kopf - Bitte um Hilfe bzw Tipps

19. November 2006 um 22:06

Hallo ihr lieben!

Seit ein paar Monaten kämpfe ich schon mit meinem Problem herum und versuche eine Lösung zu finden. Jedoch leider ohne Erfolg.

Ich bin mit meinem Freund jetzt momentan fast ein Jahr zusammen, am Anfang der Beziehung kam ich regelmäßig zum Orgasmus. Aber nun gibt es einiges das mich belastet, z.B. dass er bereits Kinder hat, oder seine finanziellen Probleme, die mich mitbelasten. Ich will mich aber auf keinen Fall trennen, weil er nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken wäre.

Nun, das Problem genau sieht wie folgt aus: Er macht sich wirklich die Größte Mühe, stimuliert mich sehr lange oral oder mit den Fingern bevor er in mich eindringt, wir wählen dann eine Stellung in der ich eigentlich immer zum Orgasmus gekommen bin. Ich spüre dann schon, dass ich mich zu einer Spitze hinbewege und dass es in nächster Zeit zu einem Orgasmus kommen würde, aber dann ist das Gefühl auf einmal wieder weg, dann kommt es wieder usw.... Er kommt dann meist irgendwann trotz mehrerem Aufhören, weil ers einfach nicht mehr aushält, er stimuliert mich jedoch danach weiter, auch wenn er das noch ne halbe Stunde macht, war es bei mir immer noch nicht soweit.

Vorher hatte ich eigentlich nie Probleme zum Orgasmus zu kommen egal ob klitorial oder vaginal.

Wenn ich mich selbst befriedige klappt es schon nach kurzer Zeit und ich kann mich mehrere Male zum Orgasmus bringen.

Ich denke es handelt sich einfach um eine Blockade im Kopf, es ist aber nicht so, dass ich beim Sex ständig an meine Probleme denke, sondern ich denke es ist eher unbewusstes, was mich belastet.

Meine Frage wäre nun: gibt es Tipps oder Tricks? z.B. Autogenes Training oder ähnliches was dabei helfen könnte?

Oder wie macht ihr das dann um zum Orgasmus zu kommen?

Bin froh über jede Antwort und danke euch im Voraus

Mehr lesen

20. November 2006 um 7:27

Du hast
vollkommen recht, es ist eine Blockade im Kopf. Hier kann dir aber mit Sicherheit niemand helfen, denn das ist eine Sache zwischen euch beiden. Ihr müßt als erstes eure Beziehung in Ordnung bringen. Solange es dich belastet, daß er Kinder hat oder die finanziellen Probleme die dich mitbelasten. Überprüfe mal als Erstes ob es nicht einfach Mitleid ist das dich die Beziehung aufrechterhalten läßt.Stell dir die Frage: Bin ich wirklich bereit alles zu tun, zu teieln weil ich ihn so sehr mag, oder ist es die Angst den Schritt zu tun und sich vor dem Alleinsein zu fürchten was ja erstmal kommt.
Die Frage wie komme ich zum Orgasmus ist zweitrangig. Schließlich schaffst du es ja beim sb.Denk drüber nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2006 um 16:20

Wie wärs....
Redet erst mal miteinander und versucht die Probleme zu lösen!!
Dann gibt es halt yoga und meditationstraining,das macht den Kopf frei und entspannt!!!Oder wie wärs mal mit spontanen Sex oder setzt mal Sexspielzeug ein,vielleicht kannst Du dann abschalten!!!P.s...es gibt ne gute Seite:www.eis.de!!!!Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen