Home / Forum / Fit & Gesund / Beim rasieren geschnitten ohne zum Arzt gehen schlimm?

Beim rasieren geschnitten ohne zum Arzt gehen schlimm?

1. August um 11:51

Hallo ich w13 habe mich heute beim rasieren an meinem Bein sehr groß (lang) geschnitten ich weiß auch nicht on es tief ist also es sieht normal aus und wollte fragen ob es schlimm ist wenn ich nicht zum arzt gehe ich bin am nächsten tag auch in Schwimmbad gegangen wo chlorwasser eig auch nicht so gut ist am anfang hat es sehr gebrannt danach hatte ich 0 schmerzen mehr und ich habe danach am abend auch kolonya drauf gemacht zur Desinfektion und in der Wunde ist wie ich es sehen kann leicht Staub und ich vermute von meiner grauen jogginghose da ich sie die letzten 2 Tage an hatte und wo die Wunde neu war also vor 3 Tagen hat meine jogginghose auch geklebt daran also idk ob ihr jz versteht was ich meine habe 2 mal kolonya drauf gemacht bis jz und ich geh auch nächste woche türkei kann ich trzdm ins salzwasser


Vor paar jahren hatt ich aus so eine Wunde bin ins Meerwasser gegangen ist die stelle weiß geblieben und nach paar jahren war sie weg ist es bei der Wunde auch so oder soll ich kolonya drauf machen und gehe heute an see und möchte auch vllt ins wasser und mich sonnen 


Kann ich dann sonnencreme drauf tuhen und wie ist es eig mit Tetanus bin dagegen geimpft hab aber irgendwie trzdm angst bekommen als es schmerzt manchmal wenn ich laufe und nachdem ich kolonya draufgemacht habe wieder nicht und habe auch kein Pflaster auf meiner Wunde da es sehr lang ist und ich kein passendes Pflaster habe und zur aphoteke will ich auch nicht und Verband mach ich auch nicht drauf 

Ist es schlimm? 

Irgendwie haben sich bei der Wunde so falten gebildet idk ob ihr wisst was ich meine aber heißt es es heilt wieder? 🤔 

Und soviel wie die ersten Tage schmerzt es auch nicht mehr außer manchmal bei Berührungen oder desinfizieren aber danach nicht mehr 🤷🏽‍♀️

Bitte schnell antworten 

Mehr lesen